XC Hardtail 2500-3000€: Ghost vs. Focus vs. Trek etc.

Dabei seit
21. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Mtb Gemeinde,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Hardtail. Momentan fahre ich ein in die Jahre gekommenes Mountainbike (allerdings ohne Federgabel (wurde abmontiert)) mit einem Gewicht von 10 Kilo. Da das ganze Bike mittlerweile nicht mehr auf dem neuesten Stand (3×8 Schaltung etc.) ist und die Komponenten immer schlechter funktionieren, wollte ich mir ein neues Hardtail zulegen. Das Gewicht sollte bei diesem unter 11,5 Kilo liegen und ich würde ungern über 3000€ ausgeben. Ich will das Hardtail hauptsächlich für Touren im Schwarzwald nutzen. Dort fahre ich 3-5 mal wöchentlich, hauptsächlich auf Schotter-, Feld- und Waldwegen (80% Wege). Ich fahre viel bergauf, deshalb liegt dort mein Fokus.
Zu mir: Ich bin 16 Jahre alt und 176 cm groß.
Schrittlänge: 83 cm
Ich fahre sportlich.
Bei meinen bisherigen Recherchen bin ich auf diese Modelle gestoßen:
Orbea Alma 25: Gute P/L, Geo beim M Rahmen eher moderat modern (426 mm Reach), Gewicht?
Trek procaliber 9.7: Leicht, gute Geo in Größe M/L (435 mm Reach), durchschnittliche Komponenten.
Focus raven 8.8: Gute Komponenten für den Preis, sehr leicht, 435 mm Reach.
Stevens Sonora ES: Gute Komponenten für den Preis, 10,5 Kilo, moderat moderne Geo.
BMC twostroke 01 two: Kaum noch verfügbar, sehr moderne Geo, durchschnittliche Komponenten, sehr leicht (9.9 Kilo)
Ghost Lector essential 2020 er Modell: Hier interessiert mich eure Meinung zur Geometrie sehr. Würde ein so langer Reach bei meiner Fahrweise passen? Sind das Gewicht und die Komponenten für den Preis akzeptabel?
Das Ghost Lector konnte ich beim Händler schon anschauen, nur leider noch nicht fahren. Ich bin aber auch unentschlossen, ob das Ghost von der P/L her gut ist. Außerdem schreckt mich das eher hohe Gewicht ab. Hier müsste man eventuell nachrüsten (Carbonlenker etc.).
Das Bike müsste nicht sofort verfügbar sein. Vor Juli sollte es aber da sein.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir bei der Auswahl helfen und Eure Erfahrungen bzw. Meinungen zu den Bikes mit mir teilen würdet.
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
 
Oben