XC-WM 2022 – Les Gets: Regenbogenfieber in Frankreich – die XC-Vorschau

XC-WM 2022 – Les Gets: Regenbogenfieber in Frankreich – die XC-Vorschau

Der französische Bergort Les Gets begrüßt die Weltelite des MTB-Sports zu den Weltmeisterschaften 2022 – nach 2004 kehrt die WM erstmalig wieder nach Frankreich zurück. Alle wichtigen Infos zum größten Highlight der Saison 2022 gibt’s hier im Überblick!

Den vollständigen Artikel ansehen:
XC-WM 2022 – Les Gets: Regenbogenfieber in Frankreich – die XC-Vorschau

Was denkt ihr? Wer holt sich in diesem Jahr die Regenbogentrikots?
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte Reaktionen
2.386
Ort
Nackenheim bei Mainz
"ein zehnter WM-Titel des Titelverteidigers wäre keineswegs eine Überraschung."
Ähm, doch.
Schurters Chancen gegen Tom Pidcock liegen bei 0%.
Auch gegen die anderen Kameraden a la Dascalu, Colombo, Braidot oder Valero wirds schon schwer,
die kann er aber packen.
Aber nicht Pidcock.
Den nicht.
 

Saci

einfach nur faul :)
Dabei seit
11. August 2004
Punkte Reaktionen
412
Ort
Karlsruhe
Wird das Team-Relay auf der selben Strecke gefahren? - und wirds da auch nen Livestream geben? Läuft ja schon etwas unterm Radar, der Wettbewerb.
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte Reaktionen
414
Cool - vielen Dank für die Aufbereitung der Infos - Eine Übertragung bei Red Bull TV steht noch offen? Es gibt da zwar ne Seite, aber es steht auch dabei, dass es unbestätigt sei?!

@schoeppi Tom ist der Hammer, aber 0% würde ich Herrn Schurter nicht zu sprechen. Ich glaube es ist schwer abhängig davon wie sehr er sich vom Sturz in Snowshoe erholt hat. Denke es gibt nur wenige die sich dermaßen motivieren können wie Nino...
 
Dabei seit
5. Januar 2004
Punkte Reaktionen
709
Cool - vielen Dank für die Aufbereitung der Infos - Eine Übertragung bei Red Bull TV steht noch offen? Es gibt da zwar ne Seite, aber es steht auch dabei, dass es unbestätigt sei?!

@schoeppi Tom ist der Hammer, aber 0% würde ich Herrn Schurter nicht zu sprechen. Ich glaube es ist schwer abhängig davon wie sehr er sich vom Sturz in Snowshoe erholt hat. Denke es gibt nur wenige die sich dermaßen motivieren können wie Nino...
Sehe ich auch so, wenn einer TP gefährden kann, dann Nino!
 

GabiMTB

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. April 2014
Punkte Reaktionen
1.250
Cool - vielen Dank für die Aufbereitung der Infos - Eine Übertragung bei Red Bull TV steht noch offen? Es gibt da zwar ne Seite, aber es steht auch dabei, dass es unbestätigt sei?!

@schoeppi Tom ist der Hammer, aber 0% würde ich Herrn Schurter nicht zu sprechen. Ich glaube es ist schwer abhängig davon wie sehr er sich vom Sturz in Snowshoe erholt hat. Denke es gibt nur wenige die sich dermaßen motivieren können wie Nino...

Wir gehen aktuell davon aus, dass Red Bull live überträgt. Zumindest wird Deutschland auf der Liste der Übertragungsländer aufgeführt.

Wird das Team-Relay auf der selben Strecke gefahren? - und wirds da auch nen Livestream geben? Läuft ja schon etwas unterm Radar, der Wettbewerb.

Strecke ist dieselbe, jeder Fahrer / jede Fahrerin fährt eine Runde und übergibt an den/die nächsten. Livestream wird es nicht geben, die einzige Möglichkeit das Ganze irgendwie live zu verfolgen ist das Live-Timing.
 

pseudosportler

Bis zum bitteren Ende
Dabei seit
24. April 2004
Punkte Reaktionen
2.210
Ort
Mülheim
"ein zehnter WM-Titel des Titelverteidigers wäre keineswegs eine Überraschung."
Ähm, doch.
Schurters Chancen gegen Tom Pidcock liegen bei 0%.
Auch gegen die anderen Kameraden a la Dascalu, Colombo, Braidot oder Valero wirds schon schwer,
die kann er aber packen.
Aber nicht Pidcock.
Den nicht.
0% ist aber definitiv zu optimistisch, selbst wenn der Herr "Cockpit" ohne technischen Defekt und Sturz durchkommt, liegen die Chancen von Nino nicht bei 0%.
Klar ist er der Favorit, aber auch die Franzosen sollte man nicht abschreiben, so ein Heimvorteil kann gut pushen.
 
Dabei seit
2. Mai 2022
Punkte Reaktionen
154
Pidcock hat zwar alle Rennen seit geraumer Zeit gewonnen, aber ein defekt ist schnell da. Ich würd's ihm wünschen, und bin ein großer Fan von ihm, aber eine klare Sache ist das nicht. Als große Mitfavoriten sehe ich aber weniger Schurter als die anderen Verdächtigen. Ich befürchte Schurter hat sich seit Petropolis selbst blockiert mit seiner Jagd nach dem Rekord...
 

pseudosportler

Bis zum bitteren Ende
Dabei seit
24. April 2004
Punkte Reaktionen
2.210
Ort
Mülheim
Woher kommt der Schmarrn eigentlich?
Wer regelmäßig den Haus eigenen Podcast verfolgt, wurde dort damit konfrontiert, seit dem geht mir das nicht mehr aus dem Kopf, sorry falls es jemanden triggert.
 

Ventoux.

Urbiker
Dabei seit
23. September 2011
Punkte Reaktionen
266
Ort
Agglo Bern
Offenbar fährt Sagan das E-Bikerennen, wie irgendwo angekündigt. Sein Camper ist jedenfalls da...
 

Anhänge

  • IMG_20220823_161648.jpg
    IMG_20220823_161648.jpg
    468,4 KB · Aufrufe: 117
Dabei seit
27. November 2013
Punkte Reaktionen
109
Geht mir so auf den Senkel wie schlecht die Übertragungen sind wenn überhaupt und wie die dann noch zu finden sind falls man einen Starttermin sucht.
Ich finde da eigentlich nichts schlechtes und zu finden sind die Sachen ganz einfach über „Events“ im Menü. Aber klar, da erbarmt sich ein kostenloser Sender eine Randsportart zu übertragen, da haut der klassische Deutsche erstmal drauf und beschwert sich. Nächstes Jahr wird sicher alles besser bei Eurosport. ;)

Übrigens glaube ich kaum, dass die Hängepartie zu den WM-Rechten an Red Bull TV liegt, sondern vielmehr am Weltverband.

Übrigens steht im Programm des Eurosport Players, dass sie sowohl den Short Track am Freitag als auch die XCO-Rennen am Sonntag zeigen.
 

noox

Downhill Ranger
Dabei seit
21. April 2001
Punkte Reaktionen
135
Ort
Salzburg
Versteht jemand das mit den beiden Seiten auf Red Bull TV:
Ok, der zweite Stream ist offensichtlich in English. Sind dann die anderen in den lokalen Sprachen?

Ich hoffe ich kann in AT via VPN einen englischen Stream schauen...
 
Dabei seit
27. November 2013
Punkte Reaktionen
109
Mir werden in der App immer noch die Wiederholungen aus Andorra an oberster Stelle angezeigt. Soviel zu dieser unsäglichen App.

Das ist jedes Jahr ein Schwanzvergleich zwischen UCI und RBTV. Da sind beide gleichermaßen beteiligt. Anstatt das ganze schon Wochen/Monate vorher zu klären.
Hat sich aber mittlerweile teilweise erledigt, nur XCC fehlt noch:
Anhang anzeigen 1538956
Also wenn ich in die App gehen unter Events steht da bei mir als erstes bei „bevorstehende Events“ die WM. Bis dahin habe ich genau einmal geklickt. Das ist für mich weder unübersichtlich noch schwierig zu finden.

Klar, bei der Rechtevergabe sind immer zwei beteiligt von denen sicher niemand ohne Schuld ist. Aber wir kennen ja auch alle die UCI. ;)
 

noox

Downhill Ranger
Dabei seit
21. April 2001
Punkte Reaktionen
135
Ort
Salzburg
Noch was: Short Track wird von Red Bull generell nicht übertragen, oder? Auf der Red Bull TV Seite sehe ich nur Downhill und Cross Country.
Und weiß jemand, welche TV Sender in Österreich was übertragen würden?
 
Dabei seit
27. November 2013
Punkte Reaktionen
109
Noch was: Short Track wird von Red Bull generell nicht übertragen, oder? Auf der Red Bull TV Seite sehe ich nur Downhill und Cross Country.
Und weiß jemand, welche TV Sender in Österreich was übertragen würden?
Klar zeigen sie Short Track, bei jeden Weltcup. Denke dass sie daher auch das WM-Rennen zeigen werden.
 
Oben Unten