XC World Cup Nove Mesto – Herren und U23-Damen: Ergebnisse

InoX

Belphi-Bikeparts
Dabei seit
2. September 2009
Punkte für Reaktionen
545
Standort
Potsdam
Bike der Woche
Bike der Woche
Was war mit Ben Zwiehoff los? Der war ja eine ganze Weile vor Fumic in den 20ern.
Wars ein Defekt?

Schurter wirkte wirklich ziemlich überlegen.
 
Dabei seit
6. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ruhrgebiet
Ben Zwiehoff ist nach einem Kettenriss leider raus. :-( Bis dahin so es wirklich gut aus. Top!
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte für Reaktionen
206
schade, das xc hier so wenig recovers wird... @Van der poel: laufbestzeit, naechstes mal started er aus Reihe 2, da wird es fuer schurter ein bisschen schwieriger ;)
 

TTT

Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.441
Gibt's dieses Jahr keine Ergebnisse mehr mit Rundenzeiten? Ich kann nichts finden. Die UCI-Ergebnisse sind ja immer sehr mühsam zu finden. Insbesondere die Ergebnisse zur Teamwertung suche ich bisher auch vergebens.
 
Dabei seit
12. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.350
schade, das xc hier so wenig recovers wird...
Tja, 3 deutsche Damen unter den Top Ten und es interessiert kein Sch.... ; wäre am Wochenende ein Downhill Weltcup gewesen, dann hätte es ausführliche Berichte von der Quali und von den Rennen gegeben. Und vermutlich auch einen Extra-Beitrag über den Furz, den Gee Atherton (oder wer auch immer) quer liegen hatte. Andererseits kann ich die Redakteure hier aber auch verstehen: weshalb sich viel Arbeit machen, wenn das Interesse an der Berichterstattung gegen Null tendiert...
 
Dabei seit
2. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
586
Ja ich finde es auch etwas knapp was die Berichterstattung angeht.Es deckt sich aber halt mit der allgemeinen Forentendenz: wieviel Leute in der Kaufberatung suchen noch ein "XC Race Bike"?

Wobei man sagen muss, dass ich die Gefahr sehe, dass es im XC bei den Damen und Herren genauso eintönig wird wie bei den Damen Downhill... Dann wird das ganze irgenwie langweiliger
Bei den Herren war es ja schon immer etwas eintönig. Was hat der Moderator gesagt: in den letzten X Jahren haben die "großen Drei" alle Siege untereinander ausgemacht. Ich komm nur nicht mehr auf die Jahreszahl.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte für Reaktionen
206
@corsa222: na ja, bei den Frauen gehts super spannend zu, bei den Herren wirds mit den jungen Franzosen auch ziemlich cool.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte für Reaktionen
206
@petejupp: stimmt schon - ich frag mich halt nur wo die ganzen DH und Enduro Fahrer im wirklichen Leben sind - in freier Wildnis seh ich sie nicht so oft, und die Kurse die im xc gefahren werden sind schon ziemlich Hard-Core... zumindest fuer mich :)
 
Dabei seit
2. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
586
Wäre Jenny Rissveds dagewesen hätte ich dir recht gegeben. So hatte ich im Vorfeld auf Annika Langvad getippt und lag richtig.
Bei Jolande Neff fragt man sich ob Sie einfach zuviel gehypt wurde, immernoch mit dem Rücken probleme hat oder ware es sonst liegt.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte für Reaktionen
206
Mit Spitz auf 2 hätte keiner gerechnet denke ich... Langvad ist unglaublich stark, aber im Gravity-Bereich bei den Damen ist es viiiieeel vorhersehbarer - wenn sie keinen Defekt hat, gewinnt immer Mrs Atherton. Soll aber kein Vergleich werden - ist ja alles MTB, ich finde zur Zeit einfach XC unglaublich spannend und technisch interessant
 
Dabei seit
13. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
122
Laut Bart Brentjens gestern bei Red Bull TV startet er womöglich bei einem Straßenrennen und ist in Albstadt nicht anwesend.
Gerade hat Mathieu Van der Poel verkündet, dass er am Sonntag in Albstadt mitfährt: https://twitter.com/mathieuvdpoel/status/867102167395684354 Das wird interessant! :)

Wäre Jenny Rissveds dagewesen hätte ich dir recht gegeben. So hatte ich im Vorfeld auf Annika Langvad getippt und lag richtig.
Bei Jolande Neff fragt man sich ob Sie einfach zuviel gehypt wurde, immernoch mit dem Rücken probleme hat oder ware es sonst liegt.
Naja, sie war ja in der Vergangenheit schon ziemlich gut. Die zwei Gesamtweltcupsiege haben ja schon stattgefunden. :)
Rückenprobleme sind wohl weg. Aber wie lange sie daran rumlaboriert hat weiß man auch nicht. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sowas auch mal langwierig sein kann.
Vor allem studiert sie seit letztem Jahr nebenher. Vermutlich hat das ihre Trainingszeit deutlich reduziert bzw. sie muss sich jetzt, im Gegensatz zu früher, auf zwei Dinge voll konzentrieren.
Ich denke sie hat weiterhin Potential. Evtl. muss sie sich in der neuen Situation - neues Team, neues Rad, Studium - auch erstmal zurecht finden. Ich wette wir werden sie irgendwann wieder (regelmäßiger) auf dem Podium sehen. Sie ist ja auch erst 24. Hat also noch 20 gute Jahre vor sich. ;)
 
Oben