XCO Pro Talk

Dabei seit
2. Mai 2022
Punkte Reaktionen
154
Wie viele Fahrer benötigt ein Team beim XC Weltcup? Ich meine hier Mal gelesen zu haben dass es mehrere sein müssen und deshalb Pidcock alleine immer "Team GB" geführt wurde
 

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
2.033
Robert Gesink von Jumbo Visma fährt im Training in Andorra Santa Cruz Fully und Hardtail. Könnte also auch für Milan Vader ein Untersatz werden.
 
Dabei seit
4. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.386
Cervelo + Santa Cruz haben ja den gleichen Eigentümer (weiß jetzt grade nicht wer das ist)

Max Marotte fährt auf der Straße auch Cervelo - evtl. wird dann einfach gelabelt, oder Cervelo hat noch was in der Pipeline
 
Dabei seit
2. Mai 2022
Punkte Reaktionen
154
Cervelo + Santa Cruz haben ja den gleichen Eigentümer (weiß jetzt grade nicht wer das ist)

Max Marotte fährt auf der Straße auch Cervelo - evtl. wird dann einfach gelabelt, oder Cervelo hat noch was in der Pipeline
Ziemlicher Megakonzern:

Dagegen sind ja Decathlon Bikes fast schon eine Manufaktur....
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
473
Nach der Saison kann man jetzt mal ein Fazit zu den beiden auf die Straße gewechselten ziehen.

Koretzky konnte auf dem Mountainbike nicht an die Erfolge aus dem Vorjahr anknüpfen. Auf der Straße hat er in einer kleinen Rundfahrt eine Etappe gewonnen und war den Rest der Zeit Helfer eines zweitklassigen Teams.
Ich würde mir wünschen, dass er komplett aufs Mountainbike zurückkommt, statt auf der Straße ein bedeutungsloses Dasein zu fristen.

Und Milan Vader hat leider schwer Pech gehabt mit dem schlimmen Sturz. Hoffentlich konnte er sich vollständig davon wieder erholen. Bin gespannt, was dann so geht. Immerhin fährt er im aktuell wohl stärksten Straßenteam.
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
624
Ort
Stuttgart
Nach der Saison kann man jetzt mal ein Fazit zu den beiden auf die Straße gewechselten ziehen.

Koretzky konnte auf dem Mountainbike nicht an die Erfolge aus dem Vorjahr anknüpfen. Auf der Straße hat er in einer kleinen Rundfahrt eine Etappe gewonnen und war den Rest der Zeit Helfer eines zweitklassigen Teams.
Ich würde mir wünschen, dass er komplett aufs Mountainbike zurückkommt, statt auf der Straße ein bedeutungsloses Dasein zu fristen.

Und Milan Vader hat leider schwer Pech gehabt mit dem schlimmen Sturz. Hoffentlich konnte er sich vollständig davon wieder erholen. Bin gespannt, was dann so geht. Immerhin fährt er im aktuell wohl stärksten Straßenteam.
Interessant wäre der Vergleich des jährlichen Einkommens von 21 und 22. Vermutlich wird das den Ausschlag geben (verständlicher Weise).
Bei Koretzky kommt noch dazu, dass seine Chance auf Mtb Titel durch cherry pickende Ausnahme-Talente noch weiter reduziert wird.
Also unter dem Strich schade für uns, aber wohl verständlich.
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
473
Interessant wäre der Vergleich des jährlichen Einkommens von 21 und 22. Vermutlich wird das den Ausschlag geben (verständlicher Weise).
Bei Koretzky kommt noch dazu, dass seine Chance auf Mtb Titel durch cherry pickende Ausnahme-Talente noch weiter reduziert wird.
Also unter dem Strich schade für uns, aber wohl verständlich.
Klar, ich habe das auch rein mit der Fanbrille betrachtet. Am Ende des Tages verdienen die Sportler damit ihren Lebensunterhalt und da schaut man natürlich nach dem Geld.
Ich fänd es gut, wenn es finanziell lukrativer wäre XCO zu fahren als in der zweiten Liga auf der Straße.
 

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
2.033
Immer wieder interessant zu sehen wie es der XCO Sport schafft, sich nach der Saison unsichtbar zu machen. Im Strassenradsport jeden Tag eine Meldung über Wechsel, Rundfahrten, Teams etc…im XCO Funkstille, findet im Winterhalbjahr nicht statt.
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
624
Ort
Stuttgart
Immer wieder interessant zu sehen wie es der XCO Sport schafft, sich nach der Saison unsichtbar zu machen. Im Strassenradsport jeden Tag eine Meldung über Wechsel, Rundfahrten, Teams etc…im XCO Funkstille, findet im Winterhalbjahr nicht statt.
Zumindest die Geschichte um Flücki produziert ab und zu News...

Ansonsten hast du natürlich Recht.
Ist wahrscheinlich ein Zeichen der (leider) geringen Bedeutsamkeit dieser Disziplin. Bin jetzt kein social media Junkie, aber zumindest die Athleten produzieren Content, oder?

So eine 'Dauer-off-season Home Story' wäre aber mal interessant. Vielleicht auch im Vergleich Top5-Athlet vs. Top30 (also z. Bsp. was macht Nino die ganze Zeit, was macht Georg Egger).
 

gewichtheber

außer Form
Dabei seit
13. Juni 2010
Punkte Reaktionen
2.033
Bei Insta konnte man zumindest sehen, dass Team Lexware und z.B. Theresia Schwenk neuerlich etliche Rennen in Griechenland gefahren sind. Aber es ist arg mühsam, mann muss sich alles über die einzelnen Kanäle zusammensuchen. Da fehlt so eine Seite wie acrossthecountry.
Aber auch die Teams könnten da etwas mehr tun, verstehe nicht, dass die Sponsoren die Unsichtbarkeit so hinnehmen.
Weiss jemand mehr zu dem Gerücht, dass es das Kross Team wohl nicht mehr geben soll?
 
Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
3.748
Ort
Nähe Würzburg
In Griechenland waren die letzten ca. 2 Wochen bis heute immer wieder XC-Rennen, jetzt dürfte für so ziemlich jeden Off-Season anstehen.
Max Brandl war dort durchweg ganz vorne vertreten um Punkte zu holen um wieder Richtung Top 40 der WL zu kommen wie er geschrieben hat. 2 C1 Siege und heute 5. beim HC-Rennen.

Milan Vader war dieses Wochenende auch dort. 23., DNS und 25. Da hat er noch einen weiten Weg zu alter Stärke vor sich...

Nina Benz, Ronja Eibl und Theresia Schwenk waren den kompletten Oktober dort und sind in den 7-8 Rennen meist in den Plätzen 5-10 gelandet und haben gut Punkte gesammelt.
 
Dabei seit
11. August 2010
Punkte Reaktionen
1.395
Ort
Saarbrücken
Bei Insta konnte man zumindest sehen, dass Team Lexware und z.B. Theresia Schwenk neuerlich etliche Rennen in Griechenland gefahren sind. Aber es ist arg mühsam, mann muss sich alles über die einzelnen Kanäle zusammensuchen. Da fehlt so eine Seite wie acrossthecountry.
Aber auch die Teams könnten da etwas mehr tun, verstehe nicht, dass die Sponsoren die Unsichtbarkeit so hinnehmen.
Weiss jemand mehr zu dem Gerücht, dass es das Kross Team wohl nicht mehr geben soll?
Wenns nur um die Ergebnisse geht: www.xcodata.com ;)
 
Dabei seit
5. Januar 2004
Punkte Reaktionen
709
Ok, mal was aus der Fahrerbörse:
Es geht das Gerücht, dass Forster zu Thömus wechselt, da bei Scott ja Filipo Colombo fix ist und ob Flückiger nochmals zurück ins Thömus Team kommt, bezweifle ich.
 
Oben Unten