XT Nabe: 9-fach auf 7-fach Kassette?

Dabei seit
31. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Salzburg
Hallo zusammen!

Eine Frage:
Kann ich eine Shimano XT Nabe, die ja für eine 9-fach Kassette ausgelegt ist, auch mit einer 7-fach Kassette - mit den Zwischenringen natürlich - bestücken, oder ist das "Pfusch"?

Kann ich den Freilauf der XT Nabe auf einen 7-fach ändern? Gibt´s einen kompatiblen 7-fach Freilauf für die XT Nabe?

Grüße, da Alpi75.
 
Dabei seit
13. August 2005
Punkte für Reaktionen
159
Standort
LB
Es ist zwingend erfoderlich alle Schaltungskompententen auf 9-Fach umzurüsten ... ok, war n Scherz, bei nem Freund habe ich auch so einen Zwischenring auf ner 9-Fach Nabe mit 7-Fach Kassette verbaut, geht ohne Probleme.
 
Dabei seit
31. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Salzburg
Hey, super, danke für eure raschen AWs! Mwulf: Vieviel Zwischenringe hast denn da verbaut? Kettenlinie passt auch noch alles, oder hast dann vorne auch ein längeres Innenlager gebraucht?

Übrigens: Der "Fahrradhändler meines Vertrauens" hat mir mitgeteilt: "des geht net!"

Grüße, da Alpi.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
5.237
Standort
Wien
Hallo

Der 8 / 9-fach Freilauf ist um eine Breite der Ritzelabstände
der 8-fach Kasette breiter als der 7-fach Freilauf. Das heißt du gibst
ein einzelnes kleines 8-fach Ritzel inclusive Distanzring als Distanzierung zuerst auf den Freilauf und
dann die 7-fach Kasette. Jetzt müsste vorne die 7-fach Kasette und
die Abschlußmutter passen. Allerdings ist zu beachten ob die neue
Nabe nicht zu breit für den Rahmen ist. 8 /9-fach Naben haben eine
Einbaubreite von 135mm. Die alte 7-fach könnte schmäler sein.
Wobei ich bei 130mm Stahlrahmen ohne Probleme 135mm Naben
verwende. Bei Alu habe ich gehört kann das zu Problemen führen.
Hoffe dir geholfen zu haben.

Mfg 35
 
Dabei seit
31. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Salzburg
Hallo

Der 8 / 9-fach Freilauf ist um eine Breite der Ritzelabstände
der 8-fach Kasette breiter als der 7-fach Freilauf. Das heißt du gibst
ein einzelnes kleines 8-fach Ritzel inclusive Distanzring als Distanzierung zuerst auf den Freilauf und
dann die 7-fach Kasette. Jetzt müsste vorne die 7-fach Kasette und
die Abschlußmutter passen. Allerdings ist zu beachten ob die neue
Nabe nicht zu breit für den Rahmen ist. 8 /9-fach Naben haben eine
Einbaubreite von 135mm. Die alte 7-fach könnte schmäler sein.
Wobei ich bei 130mm Stahlrahmen ohne Probleme 135mm Naben
verwende. Bei Alu habe ich gehört kann das zu Problemen führen.
Hoffe dir geholfen zu haben.

Mfg 35


Ja das hast du, in der Tat. Danke dir vielmals!

Ist übrigens ein Stahlrahmen also kein Problem.
Besten Dank nochmal, da Alpi.
 
Dabei seit
31. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Salzburg
Noch ein Gedanke:

Ist es auch möglich, den Freilauf zu wechseln, von 9 fach auf 7 fach? Müsste doch der Nabe wurscht sein welcher Freilauf montiert ist oder?

Grüße, da Alpi.
 
Dabei seit
13. August 2005
Punkte für Reaktionen
159
Standort
LB
Über Google habe ich z.B. diesen Distanzring gefunden und soweit ich mich erinnern konnte war unserer ähnlich breit. Unserer war damals sogar noch günstiger. Von daher würde ich es erst mal mit sowas probieren, bevor du versuchst einen anderen Freilaufkörper zu verbauen.
Und was der Mechaniker gesagt hat würde ich erst mal ignorieren, hab schon das eine oder andere Märchen von solchen Leuten gehört. Es gibt leider ab und zu welche die nicht alles im Bereich Fahrradtechnik wissen.
 
Dabei seit
31. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Salzburg
Über Google habe ich z.B. diesen Distanzring gefunden und soweit ich mich erinnern konnte war unserer ähnlich breit. Unserer war damals sogar noch günstiger. Von daher würde ich es erst mal mit sowas probieren, bevor du versuchst einen anderen Freilaufkörper zu verbauen.
Und was der Mechaniker gesagt hat würde ich erst mal ignorieren, hab schon das eine oder andere Märchen von solchen Leuten gehört. Es gibt leider ab und zu welche die nicht alles im Bereich Fahrradtechnik wissen.
Hi mwulf, ja, den habe ich auch schon gefunden, den Distanzring. Mir geht es bei dieser Frage mehr um optische Gründe. Weiß nicht ob das so toll aussieht, wenn ich hinter der Kassette noch einen Haufen Spacer einfüge. Deshalb die Frage und auch aus Interesse.
Sind die Freiläufe untereinader, also 7/8/9 fach kompatibel? Und ist es techn. möglich zu wechseln?

Grüße, da Alpi.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
5.237
Standort
Wien
Hallo

@ mwulf Hätte ich den Spacer nur früher gefunden :daumen:
@Alpi75 Wegen der Optic , Wenn 10 Bikes in einer Reihe stehen
siehst du sicher nicht bei welchem ein 3mm Spacer hinter der Cassete
verbaut ist.

Mfg 35
 
Dabei seit
13. August 2005
Punkte für Reaktionen
159
Standort
LB
Ob 7-Fach Freiläufe mit 8- und 9-Fach kompatibel sind weis ich ehrlich gesagt nicht. 8- und 9-Fach sind außerdem das selbe und der Spacer fällt optisch nicht auf, 7-Fach Kassetten haben breitere Ritzel als 8-Fach, somit ist die Differenz von 3 mm nur 1,5 mal so dick wie eine Speiche im untern Bereich.
 

Luporinski

Herrscher der Welt
Dabei seit
31. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Trier
Hallo,

ich werde demnaechst ebenfalls eine 7fach-Cassette auf eine aktuelle Nabe schieben. Habe auch schon die Cassette hier, sowie 2 (!) auf Verdacht mitgekaufte Distanzringe. Der eine ist der oben erwaehnte 3mm-Spacer, dazu habe ich aber auf noch vorsichtshalber einen 1mm-Spacer mitgekauft, der vom Haendler ebenfalls angeboten wurde. Weiss jemand, in welchem Fall BEIDE Distanzringe benoetigt werden?
 
P

prince

Guest
Wenn die Kassette mit dem 3mm allein nicht fest wird, nimmst du noch den 1mm dazu.


EDIT: Vorsicht bei Kassetten die genietet sind. Oft steht der Kopf etwas vor und kann an dem Spacer anstehen und diesen dann beim Festziehen der Kassette verbiegen. Die Nietköpfe dann vorher abschleifen.
 

Luporinski

Herrscher der Welt
Dabei seit
31. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Trier
Danke! Werde dann beim Zusammenbau checken, ob ich nur den 3er oder beide Spacer brauche.

Muss aber vor dem Bestellen des LRS noch nachmessen, was ich an meiner alten Muehle fuer eine Breite am Hinterbau habe. Aktuell sind es ja i.d.R. 135mm. Nur ist mein Rad ein 1993er Marin. Nicht dass ich da am Ende nur 130mm Einbaubreite habe. Oder war das damals bei Marin schon ueblich mit den 135mm?
 
Dabei seit
27. März 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
München
Wenn die Kassette mit dem 3mm allein nicht fest wird, nimmst du noch den 1mm dazu.


EDIT: Vorsicht bei Kassetten die genietet sind. Oft steht der Kopf etwas vor und kann an dem Spacer anstehen und diesen dann beim Festziehen der Kassette verbiegen. Die Nietköpfe dann vorher abschleifen.
Bei 7 fach sind es keine Nietköpfe, da ist die Kassette noch mit einer Außensechskant Schraube verschraubt.

Wenn du die Köpfe beseitigst dann fällt die Kassette auseinander. :D
 
Dabei seit
8. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1
es gibt auch distanzringe mit ausspaarungen für die schräubchen, ansonsten einfach herausdrehen.
und ich glaube weniger das ein RICHTIGER fahrradladen dir eine solche aussage gibt. entweder hast du was falsch verstanden oder hast dich beschissen ausgedrueckt :)
bestimmt anders herum gefragt :)
macht nicht immer die mech´s runter, die haben ne menge mehr drauf als ihr. gut , es mag schwarze schaafe geben.
 
Dabei seit
27. März 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
München
Wieviel mm fehlen dir genau damit du deinen 7 Fach Kassette auf einer 9 Fach Nabe montieren kannst :confused:

Dein Problem kenne ich nur von den 7 Fach Naben, da kannst du es mit einen 1mm Spacer beheben oder man nimmt den 1 mm Ring mit Aussparungen her. :D
 
Dabei seit
14. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
hallo erstma,

ich hab nen problem das sich auch auf das problem mit 9fach und 7fach freilauf bezieht.
ich will mir neue laufräder kaufen, bei den alten sind die lager ausgeschlagen und mir hat wer scheibenbremsen geschenkt :) (nicht erschrecken die sind extrem billig, aber für mein aktuelles mtb reichts und ich will mir eh mal ein litevill 901:love: oder scott ransom kauf, da passen die dann eh nicht mehr, und atm hab ich kein geld :heul:für die beiden räder weil ich nen auto brauch, ich hab das verfluchte allter von 17 jahren...:heul::heul:)
egal, hier die laufräder:

http://www.nubuk-bikes.de/nubuk-bik...5-disc-laufradsatz-taurus-lsi-satz/index.html;)

http://www.nubuk-bikes.de/nubuk-bik...isc-525-rigida-taurus2000-lsi-satz/index.html:daumen:

http://www.nubuk-bikes.de/nubuk-bik...himano-xt-756-6-l-mavic-xm117d-lbl/index.html:love:

und von euch möcht ich wissen:
bring ich da meine 9 fach shimano deore xt kassete drauf?
taugen die überhaupt was (sind die felgen ok?)
und warum zur hölle ist der händler so günstig?

gruz phoenixGT
 
Dabei seit
27. März 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
München
hallo erstma,

ich hab nen problem das sich auch auf das problem mit 9fach und 7fach freilauf bezieht.
ich will mir neue laufräder kaufen, bei den alten sind die lager ausgeschlagen und mir hat wer scheibenbremsen geschenkt :) (nicht erschrecken die sind extrem billig, aber für mein aktuelles mtb reichts und ich will mir eh mal ein litevill 901:love: oder scott ransom kauf, da passen die dann eh nicht mehr, und atm hab ich kein geld :heul:für die beiden räder weil ich nen auto brauch, ich hab das verfluchte allter von 17 jahren...:heul::heul:)
egal, hier die laufräder:

http://www.nubuk-bikes.de/nubuk-bik...5-disc-laufradsatz-taurus-lsi-satz/index.html;)

http://www.nubuk-bikes.de/nubuk-bik...isc-525-rigida-taurus2000-lsi-satz/index.html:daumen:

http://www.nubuk-bikes.de/nubuk-bik...himano-xt-756-6-l-mavic-xm117d-lbl/index.html:love:

und von euch möcht ich wissen:
bring ich da meine 9 fach shimano deore xt kassete drauf?
taugen die überhaupt was (sind die felgen ok?)
und warum zur hölle ist der händler so günstig?

gruz phoenixGT
Das sind gewöhnliche 8/9 Fach Naben.

Zur Not kannst du dich ja per Mail beim Versender melden. :daumen:
 
Oben