XTR M9100 Kurbel demontieren

Dabei seit
22. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
0
Hallo Forengemeinde,
Ich fahre die Shimano XTR M9100 und habe Probleme mit dem Tretlager (knackt).

Heute wollte ich die Kurbel ausbauen und bekomme es trotz Anleitung nicht hin ab Seite 21):


Kennt sich jemand aus und hat den entscheidenden Tipp für mich?

Die Sechskantschraube lässt sich 1-2 Umdrehung lockern und die Klemmschraube auf der Innenseite der kurbel ist fest.

Danke schon mal.....
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte Reaktionen
651
So sieht's aus. Bei allen Kurbeln mit integriertem Abzieher muss man die Schraube erstmal mit etwas Kraftaufwand lösen (weil sie festgezogen ist), dann geht sie ein Stück weit sehr leicht weiter raus bis sie am integrierten Abzieher anliegt. Je nach Toleranz können das mal zwei Umdrehungen sein und mal nur ne halbe. Dann dreht es sich zunächst wieder nur sehr schwer, bis die Kurbel sich gelöst hat, worauf man die Schraube wieder sehr viel leichter drehen kann bis die Kurbel ganz von der Welle runter ist.

Der Klassiker ist dass die Leute den integrierten Abzieher mit großem Aufwand entfernen (was manchmal recht schwierig ist, weil der Hersteller das sinnvollerweise durch Spezialwerkzeugaufnahmen oder feste Schraubensicherung verhindern will), die Kurbelschraube entfernen und dann einen Thread hier eröffnen weil sie nicht wissen wie es weitergeht.

Wenn es einen Spieleinsteller gibt, der vermutlich mit einer Klemmschraube gesichert wird, muss man ihn spätestens vor dem Wiedereinbau komplett lösen. Ob man ihn vor dem Ausbau löst oder danach spielt keine Rolle.
 
Oben