YouTube-Video in Zeitlupe abspielen

Bube

...im dunkeln los ...
Dabei seit
10. April 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
am Fuße der Schwäbischen Alb
Hallo Freaks,

es gibt im Netz einige sehr gute Trail-Videos.
Um meine Fahrtechnik zu verbessern, würde ich
diese gerne teilweise in Zeitlupe oder sogar Bild-für-Bild
betrachten.
Da nervt es ziemlich, immer mit PAUSE und PLAY
zu hantieren.

Könnte man diese Vids nicht auf der eigenen Festplatte abspeichern (wie?)
und dann mit einem geeigneten Player (welchem?) abspielen?

Hat hier jemand Ideen?


Danke

Bube
 
Dabei seit
24. September 2008
Punkte Reaktionen
16
Ort
München
Hallo Freaks,
Könnte man diese Vids nicht auf der eigenen Festplatte abspeichern (wie?)
und dann mit einem geeigneten Player (welchem?) abspielen?
Bube

Zu diesem Problem kann ich dir das FireFox Addon https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3006 empfehlen. Es lädt Flash Videos bei Seiten wie Youtube u.a. runter. Zum Abspielen brauchst du dann einen Player wie den VLC Media Player / Media Player Classic.


Alternativ kannst du die FLV Videos auch konvertieren, z.B. mit dem Tool SUPER (google );).


Eine Zeitlupen funktion sollte eigentlich beide Player bieten, hab nur keine Zeit nachzugucken wo, weil ich zur Arbeit muss ;)
EDIT: Laut Google können es beide Player definitiv.

Übrigens, unter "MTB-News.de | IBC Mountainbike Forum > Off-Topic und Hilfe" wärst du besser aufgehoben gewesen.

Gruß Robert
 

kamo-i

LOVIN´ ANY KIND OF SKILLZ
Dabei seit
28. August 2005
Punkte Reaktionen
139
Ort
38440 Wolfsburg
Alternativ (für die wenigen User die noch erkennen das Firefox zwar ein besserer Browser als der IE, aber noch lange nicht der beste ist) :lol: gibt es auch einfach die Seite kissyoutube.com.

Oder besser gesagt man schreibt einfach bei jeden beliebigen Video auf YouTube ein "kiss" vor das youtube.com ...

Also zum Beispiel:
http://www.kissyoutube.com/watch?v=R9p2TLMPI6s

:daumen:

Und liebe Firefox-User; fühlt euch bitte nicht angegriffen. Will hier jetzt keine Grundsatzdiskussion aufwerfen die eh kein Ende haben wird. Alles Ansichtssache. :p

greeetz


.
 
Dabei seit
24. September 2008
Punkte Reaktionen
16
Ort
München
Alternativ (für die wenigen User die noch erkennen das Firefox zwar ein besserer Browser als der IE, aber noch lange nicht der beste ist) :lol: gibt es auch einfach die Seite kissyoutube.com.

Oder besser gesagt man schreibt einfach bei jeden beliebigen Video auf YouTube ein "kiss" vor das youtube.com ...

Also zum Beispiel:
http://www.kissyoutube.com/watch?v=R9p2TLMPI6s

:daumen:

Und liebe Firefox-User; fühlt euch bitte nicht angegriffen. Will hier jetzt keine Grundsatzdiskussion aufwerfen die eh kein Ende haben wird. Alles Ansichtssache. :p

greeetz


.
Cool danke für den Tipp mit Kissyoutube, kannte ich nicht.


p.s. und Firefox ist doch der Beste :D
 

kamo-i

LOVIN´ ANY KIND OF SKILLZ
Dabei seit
28. August 2005
Punkte Reaktionen
139
Ort
38440 Wolfsburg
Ja, KissYoutube ist echt ganz cool.

Und nochmal zu FireFox; es wirklich ein SEHR guter Browser. Für die meisten zumindest. Also gerade weil man sich nicht sehr mit beschäftigen MUSS, aber natürlich kann. Was ich damit sagen will; man installiert Ihn sich und kommt als IE-Gewohnter sofort mit zu recht. Außerdem hat mehr Funktionen und tolle Features und ist vor allem schneller im Netz unterwegs. Also als der IE...

Für mich persönlich finde ich die Einstellungsmöglichkeiten von Haus aus nur ein wenig mikrig. Natürlich kann man sich tausend features durch PlugIn´s etc. herunterladen... Aber naja...

Ich persönlich benutze schon seit Jahren Opera und bin wunschlos zufrieden. Allein schon, weil ich Ihn durch personalisierte Tastenkürzel zu 80% mauslos mit der Tastatur bediene...

Vielleicht in Firefox auch alles so realisierbar. Aber auf keinen Fall ohne viel Aufwand so komfortabel.

Oder allein schon die Tableiste... :p Ich habe zwar keine Ahnung welcher schwachsinnige Programmierer die Tableiste standardmäßig oben platziert hat. Aber meines Erachtens ist es tausend mal logischer und auch schneller Sie unten platziert zu haben. Allein schon weil man es von Windows und Mac immer so gewohnt war. Um es in Opera umzustellen bedarf es nur drei Klicks. In FireFox muss ich dazu erst in irgendwelchen ini´s rumfuchteln etc. Außerdem funktioniert dann auch nicht alles reibungslos, weil es eigentlich vom programm so nicht vorgesehen ist...

Außerdem ist der interne Download-Manager besser. :D

...jetzt fange ich doch wieder an drüber zu diskutieren. :lol: Also bleiben wir dabei das jeder selbst entscheiden muss welcher Browser für einen der Beste ist.

Ich versuche ja nicht zwanghaft Leute davon zu überzeugen, dass Opera besser ist. Weil das kann man so nicht sagen. Für die meisten wird wahrscheinlich FireFox besser sein.

Ist nur schon irgendwie schade wenn man daran denkt das Opera auf vielen Gebieten oft der Vorreiter gewesen ist. Allein schon wegen dem Tabbed-Browsing an sich...

Najoa...
 
Dabei seit
27. September 2005
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

für den Firefox gibt es mehrere Add-Ons zum Download von .flv Videos.

Abspielen geht im VLC-Player auch in Zeitlupe: links und rechts des Fortschrittbalkens ist jeweils ein Doppelpfeil. Klick auf den linken verlangsamt das Abspielen, rechts klicken beschleunigt.

Gruß Frank
 
Oben Unten