Youtuber wechselt Rahmen-Sponsor: Fabio Wibmer verabschiedet sich von Specialized

Gregor

Forum-Team
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
1.615
Standort
Ilmenau
Youtuber wechselt Rahmen-Sponsor: Fabio Wibmer verabschiedet sich von Specialized

Fabio Wibmer verkündet überraschend, dass er 2020 nicht mehr für Specialized fahren wird. Der Österreicher war ganze fünf Jahre lang auf Specialized-Bikes unterwegs und entwickelte sich in dieser Zeit vom Trial-Spezialisten zum internationalen Star mit knapp 3,8 Millionen Youtube-Subscribern.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Youtuber wechselt Rahmen-Sponsor: Fabio Wibmer verabschiedet sich von Specialized
 
Dabei seit
12. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
271
Säh ja auch komisch aus wenn er in der Freizeit auf einmal die Produkte der Konkurrenz trägt. Zumal heute ja eh gleich alles Viral geht wäre das echt ein negatives Zeichen über den Sponsor.
Das ist auch das, was er gesagt hat. Kaum erkennt man ihn, da wird auf alles gekuckt. Und die Insider wissen auch, für was er fährt und wirbt. Da wird dann schnell das Handy gezückt...
 

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.521
Und die keine Ahnung haben wer überhaupt Dre ist :p
Gibt aber hier im Forum auch ü40er, die auf jeden Insta Trend aufspringen und nicht zwischen gezielter Beeinflussung und "Realität" unterscheiden können (Namen lass ich hier mal weg...).
:lol: :daumen:

Wem das zu kryptisch ist ..... Auflösung direkt unter dieser Zeile. ;)
 
Dabei seit
19. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
99
Wibmer hat ein Rad-Sponsor? Also das eine video von ihm wo ich gesehen hab war er mit nem alten Damenrad unterwegs und beim zweiten Mal war er im Skigebiet unterwegs und das Rad war eigentlich immer egal. Aufgefallen ist der in letzter Zeit doch wenn überhaupt über die Mercedes Werbung beim DH WC. Und die haben glaub bis jetzt noch keine Intensionen gezeigt im Fahrradbereich zu starten. Aber man weiß ja nie was mit der CO2 Steuer so alles kommt.
Mercedes Benz war 2019 der Namenssponsor des UCI WC
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.419
...Also das eine video von ihm wo ich gesehen hab war er mit nem alten Damenrad unterwegs...
stimmt... das quatschvideo war ja auch von dem... hab da nur durchgehend mitm kopf geschüttelt. das war irgendwie schon fremdschämniveau. irgendwie wirkte das massiv gestellt. da waren mir die alten sachen von cedric gracia lieber... (übrigens auch live nen klasse typ)

Die haben einfach zu wenig Zeit um im Forum abzuhängen, sonst wüssten sie das der ganze Schrott ab Werk eigentlich unfahrbar ist :o
da sagste was... vorhin noch was von nem franzosen mit nem citybike gesehen. das fand ich irgendwie noch amüsant, zumal er halt sie strecke nicht einfach nur runtergedübelt is sondern hier und da noch bissle linienwahl erklärt hat. der war mir aber auch schon fast zuu hibbelig.
 
Dabei seit
18. April 2013
Punkte für Reaktionen
59
Dabei seit
10. November 2015
Punkte für Reaktionen
589
stimmt... das quatschvideo war ja auch von dem... hab da nur durchgehend mitm kopf geschüttelt. das war irgendwie schon fremdschämniveau. irgendwie wirkte das massiv gestellt. da waren mir die alten sachen von cedric gracia lieber... (übrigens auch live nen klasse typ)
LOL, einfach nur LOL :hüpf:
 
Dabei seit
15. April 2019
Punkte für Reaktionen
0
Ich tippe auf Radon. Die grasen doch momentan die komplette YT und Influencer Szene ab. Ob das passt sei Mal dahingestellt... Zumindest haben sie vom Downhiller bis zum Trailbike alles im Angebot.
 

Jaerrit

Erfahrener Theoretiker
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
2.084
Standort
RBK
Ich tippe auf Radon. Die grasen doch momentan die komplette YT und Influencer Szene ab. Ob das passt sei Mal dahingestellt... Zumindest haben sie vom Downhiller bis zum Trailbike alles im Angebot.
Du glaubst ernsthaft Chris Stahl verzichtet auf sein Gepose mit 60.000€ Uhren und wirft die Kohle statt dessem so einem jungen Schnösel in den Rachen? Im Leben nicht ;)

1577879178870.jpeg

Zitat: Je mehr man drumherum macht, desto teurer wird man natürlich. Und das ist etwas, wo man einfach versucht, wieder schlanker zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wien/ KLBG
Hömma, ich bin auch Specialized-Kunde und bei uns hat keins der Räder mit nem "S" am Steuerrohr nen Akku oder Motor :ka:

Aber ja, ich hab das Zeug nicht wegen Wibmer gekauft, stimmt schon :D
Ich auch nicht, soga nur Student :D- aber ich sehe es, wer mit den E-Bikes fährt bzw. wer sie kauft..und der E-Bike Markt wird immer größer, die meisten in Wien verkaufen weitaus mehr E-Bikes als Stumpjumper/ Enduros.

Logisch, dass man sich auf die kaufkräftigste Gruppe konzentriert
 
Dabei seit
30. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Torgau
Ich vermute einfach, dass der Vertrag ausgelaufen ist und Specialized bis dahin einfach einen guten Deal hatte. Jetzt kann er ne Menge Zahlen vorlegen und wird nach deutlich mehr Geld gefragt haben. Denke das macht Specialized ganz clever. Früh Talente scouten, n langen Vertrag zu nem fairen Tarif geben und hoffen, dass das zündet. Ist ja im Fußball nicht anders. Da gibts Vereine, die haben sich nur auf Nachwuchsarbeit spezialisiert. Oder Topsport Vlaanderen im Rennradbereich.
Was ist das für eine Logik? ihn groß werden zu lassen um ihn dann für nichts gehen zu lassen..... Beim Fußball gibt es Ablösesummen hier geht er einfach.
 
Oben