YT Capra 2018-2019

Was meint ihr, wird der Rahmen/Geo des Capras überarbeitet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
  • Umfrage geschlossen .
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
371
Standort
Köln
Ich konnte heute mal meine kurze DUB Kurbel ausprobieren. Am Sonntag gehts dann zum Park.
Durch den Umbau auf 180mm Federweg und die kürzere Kurbel hat man deutlich mehr Bodenfreiheit. :bier:
Eine weiter Baustelle am Capra ist damit abgeschlossen....Als nächstes muss die knarzende E13 Stütze weg :mad:
Hast du die Jungs von e13 diesbezüglich mal angeschrieben? Die sind sehr freundlich und hilfsbereit. Habe mit denen in Willingen aufm Festival geredet.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
447
Standort
Rheinland ;)
Falls einer Interesse hat.
Hab hier mal ein Thema zum RockShox MegNeg Upgrade Kit aufgemacht.
Ist ja für jedes Bike individuell.

https://www.mtb-news.de/forum/t/rockshox-megneg-air-can-upgrade-kit.890783/#post-15935435

Sieht gut aus. Insgesamt ist der Dämpfer nun 60g schwerer.
Morgen gehts in den Bikepark zum Testen. :)
Spricht so im Stand getestet sehr sensibel an, baut aber auch gut was an Progression auf.
Die Zugstufe musste ich etwas öffnen, um den 20% höheren Druck auszugleichen.
Ich bin gespannt.

 
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
21
Standort
FFB
Das al hat ja ein 32er Blatt vorn. Macht es sich bextrem bemerkbar wenn ich auf ein 30er Wechsel?
30er ist doch richtig, um etwas leichter bergauf zu kommen?
Welches kann ich denn da verbauen bzw. Welches brauche ich?
Danke für die Hilfe.
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
129
War heute mal in Beerfelden und bin wirklich sehr begeistert von dem Bike. Langsam werd ich auch richtig warm damit und es fühlt sich hervorragend an. Irgendwas klappert aber noch immer vorne, habe bereits alles Züge auf max gespannt und glaube langsam das es die Züge in den eingeklebten hüllen sind. Hat da jemand Erfahrungen??? Hab echt kein Plan wie ich das in den Griff bekommen soll.
 

cxfahrer

Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.818
Standort
L.E.
Das al hat ja ein 32er Blatt vorn. Macht es sich bextrem bemerkbar wenn ich auf ein 30er Wechsel?
30er ist doch richtig, um etwas leichter bergauf zu kommen?
Welches kann ich denn da verbauen bzw. Welches brauche ich?
Danke für die Hilfe.
30 auf GX 11. Passt. RF Stahl.

Und: Klappern ignorieren.
 
Dabei seit
16. April 2013
Punkte für Reaktionen
3
War das klappern von Anfang an da?
Wenn nicht hat sich bestimmt etwas gelockert.
Aber auch wenn nicht, würde ich mal sämtliche Drehmomente prüfen.

Hatte vor kurzem an meinem 2018er Carbon ein klappern.
Hätte geschworen das es von vorne kommt und erstmal den Steuersatz nachgezogen.

Zum Schluss habe ich festgestellt, das die Schrauben am Hinterbau locker waren.
Diese 20Nm und 12Nm Schrauben.
Danach war es gut ;)
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte für Reaktionen
76
Standort
Schweiz
Das klappern ist nicht wirklich lokalisierbar, hatte das Gefühl es kommt von vorne, aber konnte es im Stand nicht reproduzieren. Ist mir auch erst einmal aufgefallen, gut möglich dass es die Hüllen im Rahmen sind...
 
Dabei seit
5. März 2017
Punkte für Reaktionen
1.197
Standort
Hüfingen
Ich konnte heute im Park mal meine Veränderungen am Capra testen.

Durch den 180mm Umbau der Gabel plus kleiner Service läuft die wieder schön fluffig.

Beim Wechsel von 785 mm breiten Lenker zu 820 mm habe ich keinen Unterschied feststellen können in Sachen Handling.
Allerdings ist der RF Carbon 66Sick Lenker deutlich komfortabler als der steife Millienium Carbon von Sixpack.

Ach ja und mit mehr Federweg plus der 165mm DUB Kurbel genieße ich das mehr an Bodenfreiheit voll und ganz :D
 
Oben