YT Capra 2018-2019

Was meint ihr, wird der Rahmen/Geo des Capras überarbeitet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
  • Umfrage geschlossen .

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.278
Standort
Salzburg
Es hängt massiv davon ab, auf welchen Untergründen man fährt.
Auf der DH-Strecke in Schladming komme ich mit Snakeskinreifen problemlos patschenfrei zurecht,
am Schöckl hab ich nach kürzester Zeit einen Patschen.

Wobei ich generell feststelle, dass die höhere Dämpfung, das sattere Liegen der schweren Reifen schon angenehm ist, wenn's wo gröber ist.
Gleichzeitig ist alles auch viel behäbiger. Geschmackssache.
 
Dabei seit
16. April 2006
Punkte für Reaktionen
424
Standort
Pankow
Ja ,so ist es wohl auf den Punkt gebracht !
Den original Laufradsatz finde ich trotzdem sehr seriös und die neue Reifengeneration rollt meiner Meinung nach besser als der Vorgänger.
Trotzdem werden sicher wenige Leute damit Enduroveranstaltungen im Vorderfeld beenden .(Meine Vermutung)
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
371
Standort
Köln
Ich mag dieses matschige Gefühl am Reifen nicht mit wenig Druck.
Fahre im Bikepark immer mit 1,7-1,8 Bar damit der Reifen immer ein gutes Feedback vom Untergrund gibt und ich auf alles draufhalten kann ohne Durchschlag. Da ich aber auch viel springe, wäre ein Reifen mit weniger als 1,4 Bar (wie es ja viele fahren) für mich eh raus, weil es dann schwierig wird, das bike bei der Landung ordentlich über das Vorderrad zu führen.
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Ich mag dieses matschige Gefühl am Reifen nicht mit wenig Druck.
Fahre im Bikepark immer mit 1,7-1,8 Bar damit der Reifen immer ein gutes Feedback vom Untergrund gibt und ich auf alles draufhalten kann ohne Durchschlag. Da ich aber auch viel springe, wäre ein Reifen mit weniger als 1,4 Bar (wie es ja viele fahren) für mich eh raus, weil es dann schwierig wird, das bike bei der Landung ordentlich über das Vorderrad zu führen.
Wenn ihr Probleme mit Durchschlägen habt gibts doch ganz einfach Abhilfe.
5_58accd4a0b.jpeg.jpg
 

Trail Surfer

Riding.In.Pinktivity.
Dabei seit
19. März 2004
Punkte für Reaktionen
8.510
Standort
Köwi
Die einen fahren aus Gründen schlanke Pellen am Enduro, die anderen aus Gründen kaum Brechsand Flow Trails, jedem Jeck das Seine.
:bier:
 

GeorgeP

pixelschubser
Dabei seit
13. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.420
Standort
Stommeln
Nach langem hin und her habe ich auf 12 fach umgebaut !
Mit dem E13 trs+ upgrade kit ist das echt eine feine sache, es ist wirklich alles dabei was man zum umrüsten von 11fach auf 12 fach braucht. In meinem fall habe ich X01/X1 Trigger/Schaltwerk umgerüstet.
Der umbau ist auch nicht besonderlich schwer, es gibt ein ausführliches Video von E13 dazu auf Youtube.
Im Kit enthalten ist das benötigte Werkzeug,eine kleine Tube Fett, das umrüstmaterial für den Trigger und sowie für das Schaltwerk, ein kompletter Schaltzug mit Außenhülle, ein YBN S12 S2 Kette und die 12fach Kassette mit 9-46 Übersetzung ( die Ritzel 1-10 sind aus Stahl und die Ritzel 11-12 sind aus Alu)

Nach der Umrüstung fühlt sich die Schaltung genauso wie vorher an, SRAM typisch halt :daumen: Auch die Schaltqualität hat im vergleich zu meiner SRAM X01 10-42 Kassette nicht gelitten.
Jetzt bin ich nur noch gespannt wie sich das ganze unter Realbedingungen verhält !

Kleine Anmerkung, das ganze gibt es nur für SRAM 11fach

IMG_4603.jpg
IMG_4607.JPG
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Wie bekommt man ein 29er LTD in XL auf 14.80kg!?

Ich bin jetzt bei
20191009_181822.jpg

Und das beim 29er Capra CF Pro Race in XXL.

Dabei wurden geändert:
  • 36 Fender
  • kettenschutz aus 2228 tape
  • sq lab 611 15cm
  • transfer mit 175mm Hub

  • mm/hd snakeskin tubeless (jeweils 60ml Milch)
  • reverse black one Pedale mit 315g
  • schutzfolie von easyframe

Sonst wie von Werk aus.
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
371
Standort
Köln
Wie bekommt man ein 29er LTD in XL auf 14.80kg!?

Ich bin jetzt bei
Anhang anzeigen 921056

Und das beim 29er Capra CF Pro Race in XXL.

Dabei wurden geändert:
  • 36 Fender
  • kettenschutz aus 2228 tape
  • sq lab 611 15cm
  • transfer mit 175mm Hub

  • mm/hd snakeskin tubeless (jeweils 60ml Milch)
  • reverse black one Pedale mit 315g
  • schutzfolie von easyframe

Sonst wie von Werk aus.
Egal ob im LTD Thread oder hier.....
Ich glaube, dass das Problem am Race Pro ist, dass es zwar hochwertige Teile verbaut hat, aber diese nicht wirklich leicht sind.
Klar....xxl ist auch viel Rahmen.
Aber mein cf in L wiegt aktuell 14,1 mit Coil Dämpfer.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
447
Standort
Rheinland ;)
@4Stroke
Hab die gleiche Waage. :D

Wie bekommt man ein 29er LTD in XL auf 14.80kg!?
Würde mich auch mal im Detail interessieren. Vielleicht kann @timtim das ja nochmal in einem Post zusammenfassen?
Hab irgendwie nur tubeless, andere Laufräder, Reifen und keine Kettenführung mitbekommen.

@4Stroke
Was wiegen denn deine Snakeskin Reifen?
Je nach Serienstreuung können die 29er Snakeskin da vermutlich fast auf dem Level leichter 27er Super Gravity liegen.
Zum Vergleich mit dem LTD von @timtim müsstest du natürlich nochmal 106g für die Kettenführung bei dir abziehen.

Dein Rad erscheint mir aber irgendwie auch etwas zu schwer. :confused:
Hab aktuell 15,27Kg als AL 27 in XXL, allerdings mit Super Gravity und Alu Lenker.
Mit Carbonlenker und SnakeSkin Reifen würde ich wohl bei ca. 14,70kg liegen und das mit schwerer Alu-Kurbel und eigentlich einem AL zu CF Gewichtsnachteil von 500-600g.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
@4Stroke
Hab die gleiche Waage. :D



Würde mich auch mal im Detail interessieren. Vielleicht kann @timtim das ja nochmal in einem Post zusammenfassen?
Hab irgendwie nur tubeless, andere Laufräder, Reifen und keine Kettenführung mitbekommen.

@4Stroke
Was wiegen denn deine Snakeskin Reifen?
Je nach Serienstreuung können die 29er Snakeskin da vermutlich fast auf dem Level leichter 27er Super Gravity liegen.
Zum Vergleich mit dem LTD von @timtim müsstest du natürlich nochmal 106g für die Kettenführung bei dir abziehen.

Dein Rad erscheint mir aber irgendwie auch etwas zu schwer. :confused:
Hab aktuell 15,27Kg als AL 27 in XXL, allerdings mit Super Gravity und Alu Lenker.
Mit Carbonlenker und SnakeSkin Reifen würde ich wohl bei ca. 14,70kg liegen und das mit schwerer Alu-Kurbel und eigentlich einem AL zu CF Gewichtsnachteil von 500-600g.
Ich hatte die Reifen anfangs auf der Waage.
Müssten um die 800/900g gewesen sein.
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Wo im CF Rahmen befinden sich eigentlich die Abläufe für Wasser? Habe es gerade auf den Kopf gedreht jetzt tropft es aus den Zughaltern am Sattelrohr. Nicht das sich da irgendwo etwas staut.
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
371
Standort
Köln
@4Stroke
Hab die gleiche Waage. :D



Würde mich auch mal im Detail interessieren. Vielleicht kann @timtim das ja nochmal in einem Post zusammenfassen?
Hab irgendwie nur tubeless, andere Laufräder, Reifen und keine Kettenführung mitbekommen.

@4Stroke
Was wiegen denn deine Snakeskin Reifen?
Je nach Serienstreuung können die 29er Snakeskin da vermutlich fast auf dem Level leichter 27er Super Gravity liegen.
Zum Vergleich mit dem LTD von @timtim müsstest du natürlich nochmal 106g für die Kettenführung bei dir abziehen.

Dein Rad erscheint mir aber irgendwie auch etwas zu schwer. :confused:
Hab aktuell 15,27Kg als AL 27 in XXL, allerdings mit Super Gravity und Alu Lenker.
Mit Carbonlenker und SnakeSkin Reifen würde ich wohl bei ca. 14,70kg liegen und das mit schwerer Alu-Kurbel und eigentlich einem AL zu CF Gewichtsnachteil von 500-600g.
Du hast doch die Race Face Turbine R Kurbel oder?
Die ist echt leicht btw!
Meine hat (nur die Kurbelarme) 555gr. gewogen.
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Genau das meine ich. Hab es damals gesehen als ich den Schutz neu aufgeklebt hab.
Was hast du da für einen Kleber genommen?
Habe jetzt an pattex transparent gedacht.

Also wenn diese Bohrung zugeklebt ist müssten doch viele cf Fahrer Probleme mit Wasser im tretlagerbereich haben!?
 
Dabei seit
11. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
157
Standort
Günzburg
Hatte das 3M Acrylic Plus Klebeband noch zu Hause. Denke das mehr Leute das Problem haben aber den wenigsten auffällt.
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
371
Standort
Köln
Dafür müsste ich erstmal im Regen fahren :D
Wenn man wüsste, wo genau das Loch ist, könnte man den Schutz an der Stelle mit nem kleinen Bohrer optimieren.
 
Oben