YT Capra 2018-2019

Was meint ihr, wird der Rahmen/Geo des Capras überarbeitet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
  • Umfrage geschlossen .

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
885
Standort
RGB <> FFM
Naja wenn von "Verzug" gesprochen wird, definiere ich das so, dass der Hinterbau dauerhaft verformt ist, und somit was was nicht mehr passt.
Und da stell ich mir dann schon die frage, warum sich ein Hinterbau vom Fully verziehen soll, aber von Hardtail nicht :ka:
Ich denk dass kommt auch immer auf die Qualität vom Rahmen an...ich für meinen Teil mach mir da jetzt nicht so große Gedanken. Denn hat schonmal jemand überlegt, was für Kräfte herrschen, wenn man:
  • Ins flat dropt,
  • einen Whip schief landet
  • mit mach 3 in Anlieger rein hämmert
oder einfach nur über Steinfelder hämmert
Das hält der Rahmen (in dein meisten Fällen) auch aus.
Hast du Kinder im Anhänger? Ich geh jetzt davon aus, da du schreibst dass du dir nicht soviele Gedanke machst.
Ich finde diese spürbare Dauerbelastung beim Treten in Form von Ziehen / Aufschaukelns durch den Anhänger schon immer als ungut.
Aber hey wie gesagt, soll jeder machen wie er meint. Wirklich fundiert kann ich dazu nix sagen.
Wäre aber in der Tat mal ein interessanter Test. OT bei mir jetzt Ende. :winken:
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.293
Standort
Salzburg
Das mag sein aber ob ich 4h lang 700g extra am Bike rumschleppen will ist die Frage. Aber auch hier sicher nur eine Frage der Gewöhnung.
Ich geb auch immer die Trinkflasche raus, bevor ich eine lange Tour fahre: die wiegt mit Wasser nämlich 800g... :eek:

Im Ernst: der Gewichtsunterschied im Rahmen ist doch nicht relevant.
Und Dämpfer umschrauben je nachdem was man grad vor hat? Das erscheint mir doch übertrieben aufwändig...

(aber gut, ich hab vielleicht den falschen Ansatz: ich geh gern Rad fahren... ;) )
 

cxfahrer

Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.818
Standort
L.E.
Die Achsen für die Anhänger muss man doch eh beim Anhängerhersteller dazu kaufen...? Die Achse vom Capra ist halt was länger.
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
103
Standort
Heidelberg
Dabei seit
11. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
157
Standort
Günzburg
Was ist denn so speziell an der Achse?

Ist ja super, noch ein Ersatzteil was nihct verfügbar ist... Gibts gar nicht zu kaufen oder?
182 mm Länge das ist das spezielle daran. Aber musst wie gesagt ehh beim Hängerhersteller kaufen. Aber bei Thule gibt es aber auch keine passende, die bestehenden müssten etwas angepasst werden.
Bin etwas hin und her gerissen will so ein Hänger aber dafür will ich kein Rad kaufen.
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.293
Standort
Salzburg
Dann kauf einen Kolofogo oder Singletrailer, die greifen an der Sattelstütze an und sind sowieso besser zu fahren.
 
Dabei seit
26. Februar 2019
Punkte für Reaktionen
15
Hallo zusammen!
In der Nacht vom 21. auf den 22.02. ist bei uns in Winterthur (Schweiz) in den Keller eingebrochen und aus mehreren Abteilen MTBs gestohlen wurden. Es ist bereits das zweite mal in vier Monaten. Anbei ein Foto von meinem gestohlenen Capra. Es wurd noch eine Sprindexfeder verbaut (nicht auf dem Bild). Die zweite Besonderheit ist die SRAM AXS Schaltung. Wem etwas auffällt (Forum, Verkaufsbörsen oder auf dem Trail), darf mir eine Nachricht schicken.

Vielen Dank
DSC04056.JPG
 
Dabei seit
2. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
4
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
103
Standort
Heidelberg
Guten Morgen Jungs (und vielleicht auch paar Mädels?),

ich wollte nochmal neue Infos bezüglich linearer vs. progressiver Feder im DHX2 im 29er Capra teilen.
Ich habe mich an die amerikanischen Kollegen von ridelost gewendet. Vielleicht kennt der ein oder andere Mike von You Tube oder IG.
Seine Aussage ist ganz klar, dass es im 29er Capra von Vorteil ist eine lineare Feder zu fahren, weil der Hinterbau progressiv genug ist.
Anbei der Nachruchtenverlauf:

„Dear All,

First off, thank you for being such a great team! And greetings from
Germany. I follow you on IG and Youtube and truly enjoy what I see on those
channels.
I recently saw a video on Youtube, where someone from your team explained
the difference between the linear or progressive spring.

On this topic, I would like to ask your advice for this situation:

I would like to put the DHX2 with SLS spring in my YT Capra 29. Does it
make sense to take the progressive spring from the MRP or might that be too
extreme for the bike, since the rear of the Capra is very progressive
already? Do you have any experience with adding a coil shock into the Capra
(with SLS spring and/or progressive MRP spring).

Can you let me know, which progressive spring from MRP would be best
suited for the DHX2 (230x65, 2 position lever) which size/spring stiffness
would be fitting? My weight is 70kg, and I prefer 27.5% SAG. And lastly is
a adapters (spring spacer kit) required so that it fits into the DHX2?
Many thanks in advance for your guidance.



Hey Patrick, thanks for the kind word on our videos! This is Mike, I own
the shop and am in mostly all of the videos.

The Capra is super progressive, and you will be happier with a regular
linear spring. Plain and simple 😎

I'd love to help you out with your new DHX2 and spring setup! *Do you have
a shipping address in the USA?* Fox and Marzocchi products can not be sold
internationally, however, if you have an address that can forward you a
package then we can absolutely do that.

Mike

Dieses Video ist die Grundlage meiner Frage:
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte für Reaktionen
76
Standort
Schweiz
Die Antwort überrascht mich jetzt nicht wirklich, aber cool das der Typ sich zurückmeldet. Find den echt sympathisch, wirkt so als hätte er Spass bei dem was er macht...
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.293
Standort
Salzburg
Ja, geht.

(hab keinen Kaiser drin, aber einen 2,6er Purgatory hinten und einen 2,4er Baron vorne und beide sind etwa gleich breit; Felgen mit 30mm Maulweite)
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
103
Standort
Heidelberg
Das mag sein aber ob ich 4h lang 700g extra am Bike rumschleppen will ist die Frage. Aber auch hier sicher nur eine Frage der Gewöhnung.
Hier noch ein Nachtrag für die Zahlenfreunde. Habe derzeit alle 3 Dämpfer bei mir und habe sie mal gewogen (230/65 inkl. Buchsen):
DPX2 - 452 g
X2 - 649 g
DHX2 - 785 g (400Ib/in x 2.65 in/67 mm)

Habe mich doch ziemlich im Gewicht des DHX2 getäuscht. Die SLS Feder scheint sehr leicht zu sein.
 

Anhänge

Dabei seit
27. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
176
Standort
mal BG, mal DE ...
Zum Thema Coil ... welche Federhärte bei 80-85kg fahrfertig mit allem und 28-30% sag
Der Fox Rechner https://www.foxracingshox.de/fox-spring-calculator sagt 350 ... erscheint mir aber zu wenig.
Bin einmal eine Kapra vom Kumpel gefahren mit 450 oder 425 und hat vom Gefühl her fast gepasst. Weiss jedoch nicht welches von den beiden war und Sag hab ich auch nicht gemessen.
 
Zuletzt bearbeitet:

cxfahrer

Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.818
Standort
L.E.
Zum Thema Coil ... welche Federhärte bei 80-85kg fahrfertig mit allem und 28-30% sag
Der Fox Rechner https://www.foxracingshox.de/fox-spring-calculator sagt 350 ... erscheint mir aber zu wenig.
Bin einmal eine Kapra vom Kumpel gefahren mit 450 oder 424 und hat vom Gefühl her fast gepasst. Weiss jedoch nicht welches von den beiden war und Sag hab ich auch nicht gemessen.
Tja, wie kann man das wohl rausfinden? Federweg, Hub, Fahrweise...?
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
371
Standort
Köln
Zum Thema Coil ... welche Federhärte bei 80-85kg fahrfertig mit allem und 28-30% sag
Der Fox Rechner https://www.foxracingshox.de/fox-spring-calculator sagt 350 ... erscheint mir aber zu wenig.
Bin einmal eine Kapra vom Kumpel gefahren mit 450 oder 424 und hat vom Gefühl her fast gepasst. Weiss jedoch nicht welches von den beiden war und Sag hab ich auch nicht gemessen.
Welcher Dämpfer denn?
Ich habe beim DHX2 eine 500er SLS und im Stehen 30% sag bei 90kg.
Errechnet wurde eine 450er.
 
Dabei seit
27. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
176
Standort
mal BG, mal DE ...
Reden wir doch über Capra ... also 170mm, Dämpfer an sich sollte eher egal sein, aber ja DHX2.
Fahrweise gebs zu, habs vergessen zu erwähnen ... ist wichtig :) Also eher wenige und kleine Sprünge. Mag aber schon schnell durchs Steinfelder fahren. Mit dem Coil hat mich am meisten gefallen, daß das Bike lebendiger wird. Ist sonst ein X2 Luft jetzt drin.

500 hab ich aber nicht erwartet :D ... bei 85kg?
 

cxfahrer

Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.818
Standort
L.E.
Hub? 60, 65, 70, 75...was hättest denn gern?
Wenn du die Werte im Fox Rechner korrekt eingibst, bekommst du ein korrektes Ergebnis.
 
Dabei seit
27. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
176
Standort
mal BG, mal DE ...
Ok, scheint es ich hab doch was falsch eingegeben vorher ... mit 70mm Hub spuckt es 400 bei 27% Sag raus.
Eine Meinung von jemand der so fährt zur Bestätigung der Werte schadet aber nie.
 
Oben