YT Capra 2018-2019

Was meint ihr, wird der Rahmen/Geo des Capras überarbeitet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
  • Umfrage geschlossen .
Dabei seit
14. März 2016
Punkte für Reaktionen
219
Lad dir mal das manual fürs Lager und für die Kurbel runter und check das mal. Kann schon sein dass das passt. Bei shimano und race face geht sowas ja auch.

Edit: Jetzt war ich direkt mal neugierig. Die LG 1 Kurbel gibt es mit verschiedenen Achslängen 83 und 73. Da 83 eher nur bei DH verwendet wird, könnte das klappen_ denke am Capra wirds die 73 Version sein, da diese für gewöhnlich auch für bb 30 und bb92 verwendet wird. Achse scheint jedenfalls bei beiden 24 mm zu sein.

Edit2: hmm gibt es auch als 30 mm Achse. Gute Frage ob s da n bsa Lager für gibt.
Hach ich sehne mich zurück in die Zeit von ht 2 und geschraubt en tretlagern. War einfach einfach und gut :)
Ja, irgendwie verwirrend das Ganze. Meine lg1 Kurbel hat auf jeden Fall 24mm Durchmesser. Scheint also ne OEM Version zu sein, welche so nicht von E13 angeboten wird. Deshalb traue ich den Manuals auch nicht. Ich mache mir nur wegen der Breite Sorgen. Mein capra ist leider immernoch bei YT, weshalb ich es nicht messen kann. Habe mal E13 geschrieben.
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
922
Standort
RGB <> FFM
Wie gesagt das sollte dann ziemlich sicher die für 68/73 mm sein (ergo auch bb92) was das capra ja hat. Ich sage das geht ;) aber klar e13 anschreiben ist da wohl das beste.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
460
Standort
Rheinland ;)
So, Bike ist wieder aufgebaut, gebe der Kettenstrebe noch eine zweite Chance.
2020 liegen die Updates am Bike im Detail. 😊

Eins davon ist der Kettenstrebenschutz vom aktuellen Scott Ransom (2019/2020).
  • Finde die Wellung einfach schöner/ moderner und leiser soll es ja auch noch sein.
  • Zudem ist die hintere Schweißnaht jetzt vor Ketteneinschlägen geschützt.
  • Unten und auf der Rückseite ist weiterhin der Schutz von YT.
  • Vorne habe ich den Kettenstrebenschutz sauber abgeschnitten und den Rest von YT wieder aufgeklebt.
  • Sollte auch auf 29er Capras passen, musste den Schutz für die XL Kettenstrebe am 27er deutlich kürzen.
  • Die vorgegossene Form von Scott unterscheidet sich zwar etwas von der Capra-Kettenstrebe, da das Material aber sehr weich ist, lässt es sich ziemlich gut anpassen.
Wenn man es ordentlich verarbeitet, sieht es aus wie original.
Falls einer noch was zum Basteln in Zeiten von Corona sucht? 🙂

kettenstrebenschutz1.jpg
kettenstrebenschutz2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
87
Hi Forum,

leider war ich im Winter anscheinend nicht sorgsam genug mit meinem Rad. Leider sind die Schrauben von meinemRace Face Turbine Vorbau, Sattelstützenklemmschraube und von den Bremssätteln angerostet.
Ich wollte diese daher gerne gegen etwas rostfreies tauschen.

Ich hatte da an Titanschrauben gedacht. Haben ja doch einige.
Allerdings bin ich da anscheinend zu dumm die passenden zu finden. Hat da ggf. Jemand einen Tipp für mich wo man die passenden Schrauben findet? R2, tuning bike, hibike, bike components und bike discount habe ich schon durch.



Folgende Schrauben brauch ich:
  • Vorbau: M5x18 Hier ist das Problem, dass die Schraubkopfdurchmesser von den Ti Schrauben in M5 mit konischem Kopf irgendwie alle zu breit sind. Mein Messschieber sagt, dass die jetzigen Stahlschrauben ein Kopfdurchmesser von 7,6mm haben. Max möglicher Kopfdurchmesser ist, 8,3mm. Breiter passt nicht in den Vorbau. Gibt es da spezielle Schrauben für Vorbauten? Ich habe nur Ti Schrauben mit Kopfdurchmesser >8,3mm gefunden.
  • Sattelstützklemmschraube M6x20. Hier genau das gleiche. Da habe ich auch nur Schrauben mit zu großem Kopfdurchmesser gefunden, >9,9mm. Hier müsste der Kopfdurchmesser <8,9mm sein

Besten Dank!
 
Dabei seit
14. März 2016
Punkte für Reaktionen
219
Hi Forum,

leider war ich im Winter anscheinend nicht sorgsam genug mit meinem Rad. Leider sind die Schrauben von meinemRace Face Turbine Vorbau, Sattelstützenklemmschraube und von den Bremssätteln angerostet.
Ich wollte diese daher gerne gegen etwas rostfreies tauschen.

Ich hatte da an Titanschrauben gedacht. Haben ja doch einige.
Allerdings bin ich da anscheinend zu dumm die passenden zu finden. Hat da ggf. Jemand einen Tipp für mich wo man die passenden Schrauben findet? R2, tuning bike, hibike, bike components und bike discount habe ich schon durch.



Folgende Schrauben brauch ich:
  • Vorbau: M5x18 Hier ist das Problem, dass die Schraubkopfdurchmesser von den Ti Schrauben in M5 mit konischem Kopf irgendwie alle zu breit sind. Mein Messschieber sagt, dass die jetzigen Stahlschrauben ein Kopfdurchmesser von 7,6mm haben. Max möglicher Kopfdurchmesser ist, 8,3mm. Breiter passt nicht in den Vorbau. Gibt es da spezielle Schrauben für Vorbauten? Ich habe nur Ti Schrauben mit Kopfdurchmesser >8,3mm gefunden.
  • Sattelstützklemmschraube M6x20. Hier genau das gleiche. Da habe ich auch nur Schrauben mit zu großem Kopfdurchmesser gefunden, >9,9mm. Hier müsste der Kopfdurchmesser <8,9mm sein

Besten Dank!
Versuch die Schrauben doch mal zu reinigen bevor du direkt neue kaufst. Wd40 hilft manchmal wunder :D
 
Dabei seit
30. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
87
Ja, die sehen aber auch so schon nicht mehr schön aus. Aufgrund von Lenkerwechsel etc sind die schon gut zerkratzt. Irgendwo muss es doch Ersatzschrauben geben für den Turbine R Vorbau.
 
Dabei seit
20. September 2012
Punkte für Reaktionen
39
Kann mir jemand sagen ob die LG1 Kurbel vom 2019er Capra al comp auf ein BSA 73 Tretlager passt? Vermutlich nicht oder?
Die Kurbel vom Capra passt auf alle Fälle auf ein BSA73 Tretlager. Die Kurbeln mit der 83mm Achse sind eher für DH und bei YT nur auf dem Tues verbaut. Ein Vorteil von der e13 Kurbeln ist es, dass sie nicht wie die alten Sram Kurbeln für jeden Tretlagerstandard eine eigene Achse brauchen.

Wenn du auf der e13 Seite schaust, gibt es dann auch BSA Tretlager für 30mm und 24mm Achsen.
 

xxFRESHxx

Lichtgestalt
Dabei seit
6. September 2003
Punkte für Reaktionen
4.096
Standort
Ruapading, BY
Hi Forum,

leider war ich im Winter anscheinend nicht sorgsam genug mit meinem Rad. Leider sind die Schrauben von meinemRace Face Turbine Vorbau, Sattelstützenklemmschraube und von den Bremssätteln angerostet.
Ich wollte diese daher gerne gegen etwas rostfreies tauschen.

Ich hatte da an Titanschrauben gedacht. Haben ja doch einige.
Allerdings bin ich da anscheinend zu dumm die passenden zu finden. Hat da ggf. Jemand einen Tipp für mich wo man die passenden Schrauben findet? R2, tuning bike, hibike, bike components und bike discount habe ich schon durch.



Folgende Schrauben brauch ich:
  • Vorbau: M5x18 Hier ist das Problem, dass die Schraubkopfdurchmesser von den Ti Schrauben in M5 mit konischem Kopf irgendwie alle zu breit sind. Mein Messschieber sagt, dass die jetzigen Stahlschrauben ein Kopfdurchmesser von 7,6mm haben. Max möglicher Kopfdurchmesser ist, 8,3mm. Breiter passt nicht in den Vorbau. Gibt es da spezielle Schrauben für Vorbauten? Ich habe nur Ti Schrauben mit Kopfdurchmesser >8,3mm gefunden.
  • Sattelstützklemmschraube M6x20. Hier genau das gleiche. Da habe ich auch nur Schrauben mit zu großem Kopfdurchmesser gefunden, >9,9mm. Hier müsste der Kopfdurchmesser <8,9mm sein

Besten Dank!
Jäger Motorsport hat zumindest die M5x18mm Schrauben in einer M5-S Variante mit 7,9mm Kopfdurchmesser
 
Dabei seit
14. März 2016
Punkte für Reaktionen
219
Die Kurbel vom Capra passt auf alle Fälle auf ein BSA73 Tretlager. Die Kurbeln mit der 83mm Achse sind eher für DH und bei YT nur auf dem Tues verbaut. Ein Vorteil von der e13 Kurbeln ist es, dass sie nicht wie die alten Sram Kurbeln für jeden Tretlagerstandard eine eigene Achse brauchen.

Wenn du auf der e13 Seite schaust, gibt es dann auch BSA Tretlager für 30mm und 24mm Achsen.
Danke für die Info. Ein E13 möchte ich nicht mehr verbauen. Passt das hier auch? Hollowtech ist doch 24mm oder?
 
Dabei seit
30. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
87
Vielen Dank für den Link. In schwarz wären wir dann bei 12€ pro Schraube. Also 50 € für vier. Das ist mir dann doch zu teuer. Dann versuch ichs tatsächlich erstmal mit WD40.
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
376
Standort
Köln
Vielen Dank für den Link. In schwarz wären wir dann bei 12€ pro Schraube. Also 50 € für vier. Das ist mir dann doch zu teuer. Dann versuch ichs tatsächlich erstmal mit WD40.
Bestell dir welche in China.
Hab ich auch gemacht. Für Vorbau, Bremsscheiben und Bremssättel. Hat alles zusammen keine 30€ gekostet und haben eine ordentliche Qualität. Sind leicht und haben auch tiefe Köpfe, sodass das Werkzeug die nicht direkt wieder rund dreht.
 
Dabei seit
30. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
87
Hast du zufällig mal einen link wo du die bestellt hast? Chinabuden gibts ja echt viele und bisher habe ich null Erfahrung, was das Bestelln in China angeht. Will da kein Mist kaufen.

besten Dank!
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
376
Standort
Köln
Der Händler scheint aktuell nicht aktiv zu sein.
Zumindest komme ich nicht mehr an die Artikel ran, die ich bestellt habe.
Sonst könnte ich dir den Link schicken :(
Die Bremsscheibenschrauben kamen allerdings aus DE, habe ich eben gesehen.
Die gibt es auch noch.
Kosten jetzt allerdings 14,70 für 12stck.
Trotzdem fairer Kurs.


Screenshot_20200330-223632.jpg
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
922
Standort
RGB <> FFM
Danke für die Info. Ein E13 möchte ich nicht mehr verbauen. Passt das hier auch? Hollowtech ist doch 24mm oder?
Steht doch da 😝
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
460
Standort
Rheinland ;)
Sorry für Off-Topic.
Kurze Frage in die Runde.
Bei meinen bisherigen 100% Gläsern (Klarglas/ leicht verspiegelt) hatte ich immer eine Seriennummer auf der linken Seite.
Jetzt habe ich hier ein vollverspiegeltes Glas, allerdings fehlt da die Nummer. 🤔
Wie sieht das denn bei euch aus?
Edit: Originalgläser haben eine Seriennummer und sind ca. 1-2g schwerer.
In der Hand merkt man den Unterschied.
Gläser gehen also zurück.

Also 50 € für vier. Das ist mir dann doch zu teuer.
Hab auch alle Schrauben am Turbine Vorbau aus Titan.
Ich schau mal was ich bezahlt habe und wo ich die gekauft hab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
78
Der Händler scheint aktuell nicht aktiv zu sein.
Zumindest komme ich nicht mehr an die Artikel ran, die ich bestellt habe.
Sonst könnte ich dir den Link schicken :(
Die Bremsscheibenschrauben kamen allerdings aus DE, habe ich eben gesehen.
Die gibt es auch noch.
Kosten jetzt allerdings 14,70 für 12stck.
Trotzdem fairer Kurs.
Also Bremsscheiben Schrauben, habe ich bei Chainreaction Cycles bestellt und die sehen echt sehr schön aus und fühlen sich auch hochwertig an und sind dafür echt günstiger :daumen:
WhatsApp Image 2020-04-01 at 15.02.55.jpeg
 
Dabei seit
22. August 2002
Punkte für Reaktionen
378
Hi Forum,

leider war ich im Winter anscheinend nicht sorgsam genug mit meinem Rad. Leider sind die Schrauben von meinemRace Face Turbine Vorbau, Sattelstützenklemmschraube und von den Bremssätteln angerostet.
Ich wollte diese daher gerne gegen etwas rostfreies tauschen.

Ich hatte da an Titanschrauben gedacht. Haben ja doch einige.
Allerdings bin ich da anscheinend zu dumm die passenden zu finden. Hat da ggf. Jemand einen Tipp für mich wo man die passenden Schrauben findet? R2, tuning bike, hibike, bike components und bike discount habe ich schon durch.



Folgende Schrauben brauch ich:
  • Vorbau: M5x18 Hier ist das Problem, dass die Schraubkopfdurchmesser von den Ti Schrauben in M5 mit konischem Kopf irgendwie alle zu breit sind. Mein Messschieber sagt, dass die jetzigen Stahlschrauben ein Kopfdurchmesser von 7,6mm haben. Max möglicher Kopfdurchmesser ist, 8,3mm. Breiter passt nicht in den Vorbau. Gibt es da spezielle Schrauben für Vorbauten? Ich habe nur Ti Schrauben mit Kopfdurchmesser >8,3mm gefunden.
  • Sattelstützklemmschraube M6x20. Hier genau das gleiche. Da habe ich auch nur Schrauben mit zu großem Kopfdurchmesser gefunden, >9,9mm. Hier müsste der Kopfdurchmesser <8,9mm sein

Besten Dank!
 
Dabei seit
30. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
87
Danke für die Links. 🤜
Ich werde da mal stöbern ob es da die passenden Schrauben gibt.
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
376
Standort
Köln
Also Bremsscheiben Schrauben, habe ich bei Chainreaction Cycles bestellt und die sehen echt sehr schön aus und fühlen sich auch hochwertig an und sind dafür echt günstiger :daumen:
Anhang anzeigen 1007055
Natürlich sind die günstiger. Sind ja auch aus Stahl!!
 
Dabei seit
24. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
369
Wäre schön. Mach ich erst wenn der alte verkauft ist :daumen:

Ich kaufe mir den neuen nicht wenn der alte noch da ist.
Der ist ja auch so extrem gut. Aber der neue ist halt besser 🤦🏻‍♂️
 
Oben