YT Capra 29 LTD: Neue Auflage der limitierten Alu-Version

YT Capra 29 LTD: Neue Auflage der limitierten Alu-Version

YT Industries bringt mit dem YT Capra 29 LTD erneut eine Alu-Variante des beliebten Enduro-Bikes inklusive kompromissloser Ausstattung auf den Markt – nachdem es 2018 ein 27.5"-Bike gab, steht das limitierte Capra in diesem Jahr auf 29"-Laufrädern. Wir haben alle Informationen zum neuen YT Capra 29 Limited Edition für euch!

Den vollständigen Artikel ansehen:
YT Capra 29 LTD: Neue Auflage der limitierten Alu-Version
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
368
Fahrfertig 87kg gerechnet 450lb Feder für n 30% SAG

Wer tauscht seine 450 gegen meine 425er? :D
 

Anhänge

  • Screenshot_20200225-191648.jpg
    Screenshot_20200225-191648.jpg
    83,4 KB · Aufrufe: 69
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
11
@JustSkilled
Ich bin jetzt beim selben/ähnlichen Gewicht von 475 auf 500 gegangen. Hatte ziemlich genau 30% sag bei 2 Umdrehungen Federvorspannung aber ständig 100% vom Federweg. Die 500er ist ca bei 27% und 90% Federweg (selbe Strecke, vergleichbarer Speed).
475 kam mir immer bisschen zu weich vor, das sagten auch meine verbogenen Dämpferschrauben, aber das ist eine andere Geschichte.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.103
Ort
Leipzig
Apropos Dämpferschrauben: habe mir aus dem Eisenwarenladen eine 10.9 in 80mm geholt und eingekürzt, dann ist der gewindelose Schaft durchgehend.
Eine 10.9 verbiegt nicht.

Bei 95kg ca fahrfertig habe ich 550. Ich finde, mit 30% Sag fährt sich die Bude wie ein ausgelutschter strichAchter.
27% passt.
 
Dabei seit
5. April 2006
Punkte Reaktionen
137
Ort
Aue
Apropos Dämpferschrauben: habe mir aus dem Eisenwarenladen eine 10.9 in 80mm geholt und eingekürzt, dann ist der gewindelose Schaft durchgehend.
Eine 10.9 verbiegt nicht.

Bei 95kg ca fahrfertig habe ich 550. Ich finde, mit 30% Sag fährt sich die Bude wie ein ausgelutschter strichAchter.
Du musst den jungen Bengeln aber auch erklären was ein StrichAcher ist :lol:
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
368
@JustSkilled
Ich bin jetzt beim selben/ähnlichen Gewicht von 475 auf 500 gegangen. Hatte ziemlich genau 30% sag bei 2 Umdrehungen Federvorspannung aber ständig 100% vom Federweg. Die 500er ist ca bei 27% und 90% Federweg (selbe Strecke, vergleichbarer Speed).
475 kam mir immer bisschen zu weich vor, das sagten auch meine verbogenen Dämpferschrauben, aber das ist eine andere Geschichte.

danke. was hast du für eine feder für gekauft? lg
 
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
11
Die Geschichte mit der Schraube als Bolzen ist mir auch direkt gekommen, sagt mir aber nicht so Recht zu.
Der Bolzen ist einfach etwas unglücklich, mit 1mm Wandstärke im Gewinde-Bereich und der liegt nun Mal genau in einer der Lastebenen.
Wie gesagt, andere Geschichte.

Ich hab eine SLS bei eBay Kleinanzeigen gekauft, dort wird die 475 dann auch wieder landen wenn sich der erste Eindruck der 500er als verlässlich erweist.

30% ist echt nicht so das Wahre, etwas drunter passt mir auch besser.
Und den /8 kennt man ja wohl ?
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.103
Ort
Leipzig
Hast du deinen Dämpfer falsch herum eingebaut? Keine Ahnung ob das ne Rolle spielt, aber dass es passt überrascht mich... Hab die ganze Zeit überlegt was an dem Bild nicht passt... ?
Wenn ich die Feder wechseln möchte, muss ich so weder den Dämpfer noch die Buchsen ausbauen, was ich andersherum ja machen muss. Außerdem komme ich so besser an die Versteller ran (Zugstufe!). Ist mittlerweile zwar unwichtig, da ich nichts mehr verstellen muss, aber nun ist er halt so :). Spielt ja weiter keine Rolle.
 
Dabei seit
7. Mai 2005
Punkte Reaktionen
48
Welche Alternativen haben wir für das Tretlager mit der verbauten e13 LG1+Kurbel , ausser e13? Meins ist schon defekt...
 
Dabei seit
4. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bodenseekreis
Kann mir jemand sagen welches ovale Kettenblatt ich benötige wenn ich von 32T auf ein kleineres gehen will? Bei den absoluteblack gibt es irgendwie wenige die passend zur ethirteen Kurbel sind und wenn haben diese nicht den 8mm offset!? Blicke es gerade nicht. Danke im Voraus!
Vll. hat ja schon jemand umgebaut?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. April 2006
Punkte Reaktionen
492
Ort
Pankow
oder
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
368
Was wiegt euer L mit Pedalen so?

Bin mit Cane Creek 500er Feder, GX Eagle Antrieb und 35er NEWMEN/350s LRS + Maxxis WT Schlappen jetzt über 16,1kg. :D stattlich fürn Enduro
 
Dabei seit
8. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
569
Ort
Arnoldsweiler
Hab zwar kein LTD, aber mein 2019er AL-Comp wiegt 15,5 kg. Original mit GX (28er KB) und MAXXIS-Reifen.
Nicht leicht, aber geht. ????
Grob überschlagen würde ich sagen, noch ca. 800 Gramm sinnvolles Tuning möglich.
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
2.151
Ort
Salzburg
Wenn's ums Gewicht geht müsst ihr schon sagen, ob Exo, DD oder DH. Dass sie von Maxxis sind, ist weniger relevant.

16,1kg ist jedenfalls tatsächlich stattlich. ;)
Andererseits bei der Ausstattung auch nicht ungewöhnlich.
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
368
Minion DHF 2.5 Dual EXO WT TR 29" Faltreifen für hinne
shorty WT 2.5 29" exo 3c Maxx Terra vorn
Lenker hab ich n Nukeproof Carbon 780mm drauf gesetzt.
Saint Click-Pedale

muss mal schaun was der Dämpfer mit der Feder da wiegt
 
Oben