Yt Capra auf Rockshox Super Deluxe Coil ultimate umrüsten

Dabei seit
28. Januar 2020
Punkte Reaktionen
0
Hi, ich möchte mein yt Capra cf pro mit dem Fox Float X2 umrüsten auf einen Rockshox Super deluxe ultimate coil. Fährt jemand diesen Rockshox Dämpfer und kann mir sagen wie stark der "Lockout" ist. Ich habe Angst das ich dann den Berg hochschaukle und viel Kraft verpufft. Danke schon mal.
 

cxfahrer

slowly going downhill
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.910
Ort
Leipzig
Bikemarkt. War nicht günstig, aber der richtige Tune M/L und die richtigen Buchsen.
Vorsicht, Zugstufe ist unter 500lbs ggfs zu lahm!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Januar 2020
Punkte Reaktionen
0
Bisher kann keiner den Dämpfer besorgten Weder Rose, Bike discount oder R2. Hat noch wer eine Idde. Ach ja, Probikeshop habe ich auch angeschrieben. Aber noch keine Antwort.
 
Dabei seit
9. Juni 2019
Punkte Reaktionen
268
Ja da wirst du wohl ein Problem haben. Die RS Dämpfer mit 250x75 sind momentan nur sehr schwer zu bekommen.

Bei Commencal gibts den Coil Ultimate DH, also ohne Lockout und auch den nur mehr oder weniger durch einen Systemfehler ?.
Er wird nicht auf der Seite geführt und wenn man den Link dazu hat wird man nach kurzer Zeit weitergeleitet. Man kann aber (wenn man schnell ist) den Dämpfer in der Warenkorb legen und bestellen. Zumindest hats bei mir geklappt ;)


Eventuell wird das Angebot im laufe des Jahres besser.
 
Dabei seit
28. Januar 2020
Punkte Reaktionen
0
Das denke ich auch alle großen Internethändler können ihn nicht liefern. Ich könnte jetzt einen Cane Creek DB Coil mit Climpswitch aus Amerika bekommen. Mit Zoll und MwSt ca 600 inklusive 4Federn. Was denkt ihr?
 
Dabei seit
28. Januar 2020
Punkte Reaktionen
0
So sieht er aus
 

Anhänge

  • Screenshot_20200130-182211.jpg
    Screenshot_20200130-182211.jpg
    126,9 KB · Aufrufe: 31
Dabei seit
1. März 2017
Punkte Reaktionen
11
Bikemarkt. War nicht günstig, aber der richtige Tune M/L und die richtigen Buchsen.
Vorsicht, Zugstufe ist unter 500lbs ggfs zu lahm!
Hallo cxfahrer, woher weißt du dass dies der richtige tune fürs Capra ist. Bin grade auf der verzweifelten Suche nach dem richtigen Tune... und was meinst du mit unter 500lbs ggf. zu lahm? Ich werde definitiv mit 70 kg unter 500er Feder fahren. Müsste mein Tune dann eher S/M sein?
Grüße Jens
 

cxfahrer

slowly going downhill
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.910
Ort
Leipzig
Hallo cxfahrer, woher weißt du dass dies der richtige tune fürs Capra ist. Bin grade auf der verzweifelten Suche nach dem richtigen Tune... und was meinst du mit unter 500lbs ggf. zu lahm? Ich werde definitiv mit 70 kg unter 500er Feder fahren. Müsste mein Tune dann eher S/M sein?
Grüße Jens
Es ist der gleiche wie beim original verbauten.
ML, grad nachgesehen.

L heißt Low. S heißt doch Strong?
Mach dich da lieber noch mal schlau.

AFAIK ist M Medium Compression und L Low Rebound.

Wenn du mit deinem jetzigen Superdeluxe klar kommst, nimm den selben Tune.
Sonst musst du den Dämpfer tunen lassen.

Die Zugstufe bei RS ist immer so langsam, dass sie nie kicken kann egal wie man dran dreht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. März 2017
Punkte Reaktionen
11
Es ist der gleiche wie beim original verbauten.
ML, grad nachgesehen.

L heißt Low. S heißt doch Strong?
Mach dich da lieber noch mal schlau.

AFAIK ist M Medium Compression und L Low Rebound.

Wenn du mit deinem jetzigen Superdeluxe klar kommst, nimm den selben Tune.
Sonst musst du den Dämpfer tunen lassen.

Die Zugstufe bei RS ist immer so langsam, dass sie nie kicken kann egal wie man dran dreht.
Mhh also ich kenne kein Capra was der Superdeluxe "original" verbaut hat. Ich selbst fahre momentan den X2 aber würde gerne auf Coil umsteigen, da der Hinterbau ja so massiv progressiv ist, dass man einen Luftdämpfer nur spärlich einstellen kann. Also wo hast du jetzt den Tunke nachgesehen?
 

cxfahrer

slowly going downhill
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.910
Ort
Leipzig
Mhh also ich kenne kein Capra was der Superdeluxe "original" verbaut hat. Ich selbst fahre momentan den X2 aber würde gerne auf Coil umsteigen, da der Hinterbau ja so massiv progressiv ist, dass man einen Luftdämpfer nur spärlich einstellen kann. Also wo hast du jetzt den Tunke nachgesehen?
Capra Base, Capra Pro.

Tune M L stand auf meinem alten Dämpfer:

5021247-large.jpg


und auf meinem aktuellen auch (bissl schlecht lesbar)

4835388-large.jpg
 
Dabei seit
1. März 2017
Punkte Reaktionen
11
Okay cool! Das finde ich auf jeden fall schonmal hilfreich. Komischer weise hat ist der Tune beim Jeffsy S/M, aber wahrscheinlich doch andere Hinterbaukinematik.
Bist du den zufrieden mit deinem superdeluxe im Capra?
Ich könnte einen superdeluxe Ultimate mit Tune M/M bekommen. Ansonsten ist leider viel Ebbe bei 230X60. Und ja 60mm Hub da ich das Capra auf 160mm fahre!
 

cxfahrer

slowly going downhill
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.910
Ort
Leipzig
Okay cool! Das finde ich auf jeden fall schonmal hilfreich. Komischer weise hat ist der Tune beim Jeffsy S/M, aber wahrscheinlich doch andere Hinterbaukinematik.
Bist du den zufrieden mit deinem superdeluxe im Capra?
Ich könnte einen superdeluxe Ultimate mit Tune M/M bekommen. Ansonsten ist leider viel Ebbe bei 230X60. Und ja 60mm Hub da ich das Capra auf 160mm fahre!
Ob 60 oder 65 - beim Coil ist da ja nur der Spacer außen. Den kannst du auch nachrüsten.

Probier es aus, die Geschmäcker was Rebound angeht sind ja verschieden und es muss ja zur Gabel passen, sonst musst du ihn halt zum Tuning geben. Ich mag Rebound schnell, damit man auch schön abziehn kann an Kanten.

Ich habe mit dem SD Coil das Problem, dass der Hinterbau nun quasi die lahme Lyrik RC an der Front überholt.
Vorher mit dem SD Air (die zähe 2018 Version) war das Bike vorn und hinten holzig und progressiv, was auf Wurzelfeldern und verblockten Trails echt nervig war, fühlte sich wie 140mm an.
 
Dabei seit
1. März 2017
Punkte Reaktionen
11
Ob 60 oder 65 - beim Coil ist da ja nur der Spacer außen. Den kannst du auch nachrüsten.

Probier es aus, die Geschmäcker was Rebound angeht sind ja verschieden und es muss ja zur Gabel passen, sonst musst du ihn halt zum Tuning geben. Ich mag Rebound schnell, damit man auch schön abziehn kann an Kanten.

Ich habe mit dem SD Coil das Problem, dass der Hinterbau nun quasi die lahme Lyrik RC an der Front überholt.
Vorher mit dem SD Air (die zähe 2018 Version) war das Bike vorn und hinten holzig und progressiv, was auf Wurzelfeldern und verblockten Trails echt nervig war, fühlte sich wie 140mm an.
Okay ich danke dir erstmal für deine schnellen und hilfreichen Antworten. Vielleicht hat ja auch noch wer anders hier den SD Coil im Capra verbaut und kann was zum Tune sagen?!
ansonsten werde ich wohl den M/M Tune mal testen...
 
Dabei seit
1. März 2017
Punkte Reaktionen
11
Ob 60 oder 65 - beim Coil ist da ja nur der Spacer außen. Den kannst du auch nachrüsten.

Probier es aus, die Geschmäcker was Rebound angeht sind ja verschieden und es muss ja zur Gabel passen, sonst musst du ihn halt zum Tuning geben. Ich mag Rebound schnell, damit man auch schön abziehn kann an Kanten.

Ich habe mit dem SD Coil das Problem, dass der Hinterbau nun quasi die lahme Lyrik RC an der Front überholt.
Vorher mit dem SD Air (die zähe 2018 Version) war das Bike vorn und hinten holzig und progressiv, was auf Wurzelfeldern und verblockten Trails echt nervig war, fühlte sich wie 140mm an.
Hab leider doch noch ne Frage... welche fampferbuchsrn hast du für dein Capra gebraucht? Danke schon mal
 
Oben