YT Capra Elite 29 2020: Performance-Maschine mit allen Schikanen

YT Capra Elite 29 2020: Performance-Maschine mit allen Schikanen

Nachdem mit dem Capra Shred kürzlich ein günstiges Alu-Fully mit aktualisierten Spezifikationen vorgestellt wurde, lassen es die Forchheimer nun mit dem Capra Elite 29 2020 auch im Carbon-Segment richtig krachen: Hier gibt's die Infos zum High End-Modell.

Den vollständigen Artikel ansehen:
YT Capra Elite 29 2020: Performance-Maschine mit allen Schikanen
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.950
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Geht ihm wohl eher um den Sitzwinkel. Der ist jetzt nicht der steilste. Merkt man schon.
Defintiv, Kumpel fährt Capra mit 15kg (mit 38 und X2 coil ) und anderer ein G1 mit gleichem Fahrwerk und über 1 Kilo mehr, das G1 geht durch den steileren Sitzwinkel trotz Mehrgewicht einfach deutlich besser bergauf , das wird sicher in der nächsten Generation des Capra auch geändert
 
Dabei seit
15. August 2018
Punkte Reaktionen
183
Mit Performance Elite in ganz schwarz würds mir noch besser abgehen.
Ich denke mal sie passen 2021 die Geo beim Capra an.
 

LennyFellmeth

DHwithRocks
Dabei seit
12. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
161
Ort
Winnenden
Bei der Ausstattung verstehe ich echt das Preisgejammer nicht. 2/3 Carbon, komplett Fox, keine Schummelteile. Das rufen andere für Alurahmen und SLX Kassette auf.
Ich sag mal ganz leise laufende kosten?
Die gabel kannst eh mal direkt knicken weil se direkt knartzt, der dämpfer mal sehen wie lang die neuen halten, und vorallem der rahmen wo die lager all woche durch sind.
Und ich sag mal so. Für das geld kriegt man bei fast jedem hersteller das topmodell und hat kein versender bike.
Ich sollte das eigentlich lassen??
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.950
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich sag mal ganz leise laufende kosten?
Die gabel kannst eh mal direkt knicken weil se direkt knartzt, der dämpfer mal sehen wie lang die neuen halten, und vorallem der rahmen wo die lager all woche durch sind.
Und ich sag mal so. Für das geld kriegt man bei fast jedem hersteller das topmodell und hat kein versender bike.
Ich sollte das eigentlich lassen??
Bei welchen grossen und namenhaften Hersteller bekommst ein Rad mit einer Ausstattung ohne Kompromisse für das Geld ?!
Und was ist denn an nem Versender schelcht? Die Rahmen kommen aus der gleichen Fabrik in Bangladesch wie Spezi, Santa und sonst wer die das mehrfache kosten
 

LennyFellmeth

DHwithRocks
Dabei seit
12. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
161
Ort
Winnenden
Bei welchen grossen und namenhaften Hersteller bekommst ein Rad mit einer Ausstattung ohne Kompromisse für das Geld ?!
Und was ist denn an nem Versender schelcht? Die Rahmen kommen aus der gleichen Fabrik in Bangladesch wie Spezi, Santa und sonst wer die das mehrfache kosten
Ahja. Die rahmen kommen aus der gleichen fabrik? Da weißt du anscheinend mehr als alle anderen. Und selbst wenn es so wär ist es wie mit allem anderen aus asien.
Gleiche firma stellt gut und schlechte teile her die evtl sogar gleich aussehen
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.950
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Du meinst das winzige lager im ausfallende hält lang. Das is wie bei cube und ähnlichen. Möglichst leicht bauen und deswegen an der hardware sparen.
Siehe RAW als Gegenteil. Ich meine das lager am Link hatte um die 40mm.
Mein Kumpel fährt seit 2 Jahren Capra ohne einen Handschlag am Lager gemacht zu haben. Und der fährt hart, in den Alpen, Bikeparks...das läuft.
Übrigens wird dein V10 auch günstig in Asien hergestellt, natürlich in ner eigen fabrih von SC, klingt halt schön ist aber das selbe wie die anderen. Und das ist nichts schlechtes denn da drüben können sie gute Rahmen bauen. Was dem Kunden am Ende dafür abgenommen wirdiegg dann halt auch an den Stickern die drauf kleben
 

MarvinM

Hmm...
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte Reaktionen
829
Für das geld kriegt man bei fast jedem hersteller das topmodell und hat kein versender bike.
Ich sollte das eigentlich lassen??

Perfekt !

Bitte Speci Enduro S Works in S3 einpacken und Schleife drum- nehm ich!

Manch einer hat Vorstellungen... wobei perfekte Einwandvorbehandlung: bei fast jedem Hersteller... :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.708
"Schau mal, siehst Du den auf dem capra?"
"Den?" - "Na, der andere!"
"Den?" - "Na, der andere!"
"Den?" - "Na, der andere!"
"Den?" - "Na, der andere!"
"Den?" - "Na, der andere!"....
gleich kommt einer und sagt "is bei Santa noch Schlimmer" :D

Ich sag mal ganz leise laufende kosten?
Die gabel kannst eh mal direkt knicken weil se direkt knartzt, der dämpfer mal sehen wie lang die neuen halten, und vorallem der rahmen wo die lager all woche durch sind.
Und ich sag mal so. Für das geld kriegt man bei fast jedem hersteller das topmodell und hat kein versender bike.
Ich sollte das eigentlich lassen??
Weißt was da schöne ist - du musst das Rad gar nicht kaufen ;-)
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.394
Bei welchen grossen und namenhaften Hersteller bekommst ein Rad mit einer Ausstattung ohne Kompromisse für das Geld ?!
Und was ist denn an nem Versender schelcht? Die Rahmen kommen aus der gleichen Fabrik in Bangladesch wie Spezi, Santa und sonst wer die das mehrfache kosten
So ein Unsinn. Speci kommt aus Taiwan, SC (eigene Fabrik/Anteilseigner?) in China. Wo lässt YT fertigen? Bangladesch wohl kaum, das ist Cube-Niveau.
Halten die Carbonmodelle im Gegensatz zu den Alu-Pendant? Da zerbröselt ja so mancher Hinterbau...
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
9.724
Ich würd noch ein limitiertes intend/trickstuff dreambuild nachschieben und mit sq lab einen sattel mit xxl rails entwickeln. Damit bringt man es noch einmal über den winter.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.708
So ein Unsinn. Speci kommt aus Taiwan, SC (eigene Fabrik/Anteilseigner?) in China. Wo lässt YT fertigen? Bangladesch wohl kaum, das ist Cube-Niveau.
Halten die Carbonmodelle im Gegensatz zu den Alu-Pendant? Da zerbröselt ja so mancher Hinterbau...
Prinzipell ist es doch egal, wo die Teile / Rahmen gefertigt werden, wenn die Qualitätssicherung stimmt.
 
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte Reaktionen
641
Ort
Rheinland
Du meinst das winzige lager im ausfallende hält lang
Sind zwei Lager pro Seite verbaut. ?
Daher kein Problem, trotz Bikepark, Alpen & Co.

Bei der Ausstattung verstehe ich echt das Preisgejammer nicht.
Naja, das Radon Swoop 10 HD kostet bspw. mit sehr ähnlicher Ausstattung aktuell 4.385€.
Das ist schon ein deutlicher Unterschied.

Ab gewissen Preisbereichen ist die Ausstattung dann eben auch nicht mehr so wichtig, da zahlt man für die Marke.
Und da kann YT nicht mit Santa, Yeti & Co. mithalten.
6000€ für ein Capra ist schon ziemlich grenzwertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben