YT Capra Pro AL & Base AL: Mehr Alu für den Trail

YT Capra Pro AL & Base AL: Mehr Alu für den Trail

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMy9DQVBSQV9Qcm9fQUxfMjlfKEMpX1N0ZXJsaW5nX0xvcmVuY2VfMy1zY2FsZWQuanBn.jpg
Mit dem YT Capra Pro AL bringen die Forchheimer ein neues Modell des Klassikers heraus – auch das bisherige YT Capra Base AL wird aufgestockt. Somit stehen mit Capra Pro und dem Base in Zukunft zwei Modelle aus Aluminium für alle Interessierten zur Verfügung.

Den vollständigen Artikel ansehen:
YT Capra Pro AL & Base AL: Mehr Alu für den Trail
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.127
Ort
Leipzig
Eine exotische Sorte Sprudel oben am Lift zu den 150 anderen.

Flaschenhalter nervt, mir fliegt die Flasche ab und an weg am Capra trotz Magnethaltern.
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
4.373
Ort
Innsbruck
Sind 76 Grad Lenkwinkel mittlerweile schon wieder flach?
Ernst gemeinte Frage. Bin irgendwo bei 73 Grad stehen geblieben.

76° sind es auf Höhe Oberkante Steuerrohr. Zieh den Sattel auf eine vernünftige Sitzhöhe und das Capra kommt auch auf 73° oder sogar noch weniger.

Die Angabe vom effektiven Sitzwinkel auf Höhe Oberkante Steuerrohr ist bei 90% der Rahmen wegen dem Offset oder dem Knick im Sitzrohr eine Mogelpackung.

Zumindest kenn ich niemanden, der den Sattel auf Höhe Oberkante Steuerrohr fährt :D
 

buddlersen

Team Harzcore&Grünschnitt
Dabei seit
14. Mai 2009
Punkte Reaktionen
118
Ort
Harz
Ich habe mein Capra verkauft, nachdem es topfrisch und nach langer langer Zeit aus dem Service kam.
Mit der Sitzposition konnte ich mich nicht mehr anfreunden, da ich mit SL93/94 cm bei 190 cm gesamt viel zu weit nach hinten raus kam. Der Sattel stand auf Anschlag nach vorne geschoben.
Sitzriesen mit kurzen Beinen kommen gut mit dem Rad klar, der Rest wohl eher nicht, zumindest bergauf.

Vllt mal ein Maß, was für mich relevant ist:
Capra XXL Abstand Mitte Lenkerklemmung zu Mitte Sattelstützenklemmung - 74,5 cm (bei Abstand Mitte Tretlager zu Sattelstützenklemmung) - für mich total unbequem
Izzo XL bei gleichem Sattelauszug: 71 cm - völlig i.O..
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.127
Ort
Leipzig
Nö es geht schon mit 1m Schrittlänge, aber klar, dazu der relativ kurze Reach, das ist nix um entspannt die Ilse lang den Gelben Brink hochtreten.
Optik ist dann auch bescheiden.
Aber es versackt zumindest nicht hinten wenn es steil wird.
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
602
Ein Blick auf Trustpilot und mir wird wiedermal klar, dass ich selbst ein geschenktes ablehnen würde.
Dabei finde ich die Kisten gar nicht mal so schlimm aber wenn ich das so lese....
Grüße.
 
Dabei seit
17. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
18
Ort
Saarland
Ein Blick auf Trustpilot und mir wird wiedermal klar, dass ich selbst ein geschenktes ablehnen würde.
Dabei finde ich die Kisten gar nicht mal so schlimm aber wenn ich das so lese....
Grüße.
"aufgrund der steigenden Nachfrage nach Aluminium-Bikes"
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte Reaktionen
460
Ort
Theoretisch müsste sich das Capra durch einen -2° Winkelsteuersatz ganz gut modernisieren lassen.
Zusätzlich die Gabel auf 160mm umbauen (wurde ja glaub ich in den ersten Modelljahren auch so ausgeliefert) und man hat den Sitzwinkel etwas entschärft und der Lenkwinkel auf "aktuellem Stand".
 

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
1000er günstiger als als der Baumarkt Aufbau vom günstigsten Rocky..

Hab ja auch immer für zb. Kona die Fahne hoch gehalten, aber wenns mal wieder ein neues mtb wird, dann "no Name"
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
9.402
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Phänomenal das ein Flaschenhalter jedes Mal zu so einem Problem wird, Hip Pack, Rucksack...ist eh besser als sich das Kilo ans bike zu hauen.

Sitzwinkel ist echt nicht mehr zeitgemäß.
Reines Parkbike ist das Capra einfach nicht, Geo muss einfach überarbeitet werden und das Teil ist weiterhin ein super Begleiter für alles
 

Steve Style

Anticop
Dabei seit
22. Juni 2006
Punkte Reaktionen
750
Ort
Eastside
Eine exotische Sorte Sprudel oben am Lift zu den 150 anderen.

Flaschenhalter nervt, mir fliegt die Flasche ab und an weg am Capra trotz Magnethaltern.
Hmm, wenn du mit Magnethalter Fidlock meinst, dann bin ich verwirrt. Mir und all meinen Buddies ist noch nie eine Flasche abgeflogen. Auch nicht bei rumpligsten Enduro-Trails die zügig gefahren wurden. :confused:
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.127
Ort
Leipzig
Hmm, wenn du mit Magnethalter Fidlock meinst, dann bin ich verwirrt. Mir und all meinen Buddies ist noch nie eine Flasche abgeflogen. Auch nicht bei rumpligsten Enduro-Trails die zügig gefahren wurden. :confused:
Doch. Vielleicht liegt es an der Montage der Fidlock auf dem Oberrohr - passiert zwar sehr selten, aber doch. Vielleicht kam ich auch mit dem Knie dagegen.
 
Dabei seit
6. April 2009
Punkte Reaktionen
421
Hat mal jemand ein Foto von einem Capra AL in XXL zur Hand? Bisher habe ich über Google nur Fotos vom XL gefunden
 

Steve Style

Anticop
Dabei seit
22. Juni 2006
Punkte Reaktionen
750
Ort
Eastside
Doch. Vielleicht liegt es an der Montage der Fidlock auf dem Oberrohr - passiert zwar sehr selten, aber doch. Vielleicht kam ich auch mit dem Knie dagegen.
Möglich, dass die Oberrohrmontage und/oder dein Knie das Problem ist. ;)

Zumindest am Unterrohr ist bislang in meinem Umfeld kein Abwurf bekannt. Habe deshalb alle meine (und Frauchens) Räder umgebaut. Dito. meine Bikebuddies.
Eine Flasche (altes Modell) ist nach ziemlich kurzer Zeit gerissen, wurde aber anstandslos und umgehend ersetzt.
 

Helselot

freedom on two and four wheels
Dabei seit
25. September 2019
Punkte Reaktionen
664
Ort
Salzburg
Kann mir bitte jemand erklären, warum mein Remedy 160/150mm keine Parkfreigabe hat, nachdem du das gerade spaßhalber mit den Flowtrails geschrieben hast? ;)
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
211
Ort
Aurach / OÖ
Irrelevant im Bikepark.........
Das Capra ist ein Enduro. Enduro muss auch bergauf...
Für 100% Bikepark macht nur ein reines DH Radl Sinn... Capra ist kein DH Bike - also wär eine Flaschenhalter Möglichkeit schon sehr begrüßenswert!

Für mich und viele andere offensichtlich schon ein absoluter Kritikpunkt. Enduro ohne Flaschenhalter ist für mich ein absoluter "nicht kaufen Grund". Und nein, ich und viele andere mögen keine Trinkblasen - soll sogar Leute geben, die sich an dem Zeug ekeln und denen alleine schon der Reinigungsaufwand/Trocknungsaufwand zu blöd ist... 🙃
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
208
Ort
Allgäu / Heilbronn
So unterschiedlich sind halt die Anforderungen. Flaschenhalter ist für mich z.B. null relevant. Habe immer eine Rucksack mit Trinkblase dabei (auch im Park mit DHler, wenn es nicht gerade ein kleiner Park wie Beerfelden ist) weil ich Flasche total unpraktisch finde.
 
Oben