• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

YT Capra Sattelstütze

Dabei seit
20. März 2015
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Braunschweig
Hallo,
Ich habe mir gerade ein neues Capra Al gekauft und habe festgestellt, dass der Sattel sich leicht nach links und rechts bewegt bei der e thirteen Sattelstütze. Hat noch jemand dieses Problem oder weiß irgendwer was man dagegen machen kann? Es scheint sich nur die oben aufgesetzte Befestigung für den Sattel zu drehen und nicht die Stütze selbst.

Vielen Dank schon mal!

Gruß
Hannes
 

BikeMike78

BBC Chorizo Racing
Dabei seit
16. November 2007
Punkte für Reaktionen
480
Standort
Köln
Wieviel Spiel hast Du denn? Ein klein wenig ist normal bei den meisten Variostützen.
 

hitspo

Wer später bremst fährt länger schnell
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Allgäu
Ist bei mir genauso. Kannst aber mal den Sattel abnehmen. Drunter in der Sattelstütze ist eine Innensechskanntschraube die ich auch schonmal nachgezogen habe da der Sattel immer mehr Spiel bekommen hat.
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
23
Hat zufällig auch jmd. das Problem, dass die Sattelstütze nicht ganz rausfährt? Bei mir fährt sie von der vorletzten Rasterung aus nicht ganz nach oben. Dies passiert hauptsächlich, wenn es wie jetzt sehr kalt draußen ist. Ab und an kann es auch vorkommen, dass sie überhaupt nicht ganz ausfährt. Hat zufällig jmd nen Tipp?
Hab das 2018 Capra ,it der überarbeiteten Sattelstütze.

Gruß

Stean
 
Dabei seit
23. November 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
W´hof
Hy, habe mein capra2018 al-comp bekommen. Nun habe ich festgestellt das die sattelstütze sich 1-Max 2mm in der Höhe immer noch ein bisschen reindrücken kann. Ist das normal?
 
Dabei seit
12. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
4
Hallo,
Ich habe mir gerade ein neues Capra Al gekauft und habe festgestellt, dass der Sattel sich leicht nach links und rechts bewegt bei der e thirteen Sattelstütze. Hat noch jemand dieses Problem oder weiß irgendwer was man dagegen machen kann? Es scheint sich nur die oben aufgesetzte Befestigung für den Sattel zu drehen und nicht die Stütze selbst.

Vielen Dank schon mal!

Gruß
Hannes
Ist bei mir genau dasselbe Problem, gleiches Rad und gleiche Stütze, Sattel lässt sich um 5mm drehen. Ich habe das heute bei YT reklamiert. Mal sehen was passiert, ich halte Euch auf dem laufenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. November 2017
Punkte für Reaktionen
17
Hatte dasselbe Problem (allerdings beim Jeffsy), hab meine Lösung grad in den E-thirteen Dropper Post Thread ausführlich eingetragen.
 

hitspo

Wer später bremst fährt länger schnell
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Allgäu
Hier geht es doch um das seitliche Spiel und nicht um das Nichteinrasten im ausgefahrenen Zustand, oder?
 
Dabei seit
9. November 2017
Punkte für Reaktionen
17
Na ja, der Thread ist gemischt, berechtigter Einwand. Bei mir beträgt das Spiel ca 2mm (Sattelspitze), stört nicht .
 
Dabei seit
15. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Mülheim
Hi, habe heute mein Capra zum ersten mal Ausgeführt und auch bei mir ein leichtes Spiel festgestellt. Ich werde mal, wie oben beschrieben, die schraube nachziehen und dann mal gucken was passiert (noch stört es nicht). Steht da zufällig mit wieviel Nm ich die anziehen soll oder wird das wieder so eine "INET Endlossuche"?
MFG

(gab es schon Resonanz auf eure Reklamationen?)
 
Dabei seit
20. März 2015
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Braunschweig
Ich habe die Schraube jetzt auch mal angezogen, was es verbessert hat. Ist jetzt nur noch ein klein wenig spiel, was aber nicht mehr so sehr stört.
 
Dabei seit
12. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
4
Moin,

Was ist daraus geworden?

Gruß Peter
Es gingen mehreren email hin und her mit dem Service von YT. Es kam die Empfehlung, die obere Schraube in der Sattelstütze (an die kommt man ran, wenn man den Sattel abschraubt) mit 20 Nm anzuziehen. Habe ich gemacht, die Sattelstütze läßt sich aber immer noch drehen. Das Spiel ist nicht im oberen Teil der Stütze, sondern im unteren, und dazu konnte der Service von YT keine Tipps geben.

YT hat noch geschrieben, dass das Spiel normal sei und kein Grund zur Reklamation. Ich habe dann noch mit einem Verkäufer von Santa Cruz bikes geredet, der hat das gleiche gemeint (aber bezogen auf seine Erfahrungen mit der Rock Shox Reverb).

Ich finde das Spiel zwar ziemlich groß, beim Fahren merkt man es aber nicht wirklich. Ich lasse es jetzt so wie es ist.
 
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Lüdenscheid
Es gingen mehreren email hin und her mit dem Service von YT. Es kam die Empfehlung, die obere Schraube in der Sattelstütze (an die kommt man ran, wenn man den Sattel abschraubt) mit 20 Nm anzuziehen. Habe ich gemacht, die Sattelstütze läßt sich aber immer noch drehen. Das Spiel ist nicht im oberen Teil der Stütze, sondern im unteren, und dazu konnte der Service von YT keine Tipps geben.

YT hat noch geschrieben, dass das Spiel normal sei und kein Grund zur Reklamation. Ich habe dann noch mit einem Verkäufer von Santa Cruz bikes geredet, der hat das gleiche gemeint (aber bezogen auf seine Erfahrungen mit der Rock Shox Reverb).

Ich finde das Spiel zwar ziemlich groß, beim Fahren merkt man es aber nicht wirklich. Ich lasse es jetzt so wie es ist.
Danke dafür.
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
23
Am besten mal an The Hive schreiben. E-Mail findet ihr auf der E Thirteen Seite. Super schneller und unkomplizierter Kundenservice. Hatte das Problem, dass die Sattelstütze nicht ganz ausfährt bei minus Temperaturen und die haben noch am selben Tag ne stärker Feder losgeschickt.

LG

Stean
 
Dabei seit
12. März 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Nienburg
Jetzt senkrechtes Spiel

Auch ich hatte das Problem mit dem seitlichen Spiel, bei mir kam dann noch ein knacken hinzu und das alles obwohl die Besagte Imbusschraube fest war und das Bike noch nicht sonderlich alt ist.

Habe die Stütze nach etlichem Emailverkehr endlich einschicken können und habe diese Woche ein NEUe 2018er Stütze bekommen.

Das Spiel ist nur noch minimal (ist wohl so)
Und das knacken ist weg.
Nur lässt sie sich jetzt in den unteren Positionen um 5mm runter drücken, trotz Arretierung.
Hat jemand das selbe Problem mit dem senkrechten Spiel?
 
Dabei seit
2. September 2011
Punkte für Reaktionen
5
Aus Facebook. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen. Neben der oberen Schraube gibt es wohl noch 4 kleine unten.

Bei meinem Capra von gestern ist eine überarbeitete Sattelstütze verbaut die das Problem wohl nicht mehr hat. Wurde auf FB bei einem wohl von Hive getauscht.

EDIT: Neuere Stütze bekommt das Spiel auch. Bisher aber nur minimal...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben