YT Industries 2013 - Vorstellung der Komplettbikes für die kommende Saison

Der Direktversender aus Forchheim geht für 2013 wieder mit einer interessanten Reihe von Rädern an den Start: Vom bereits vorgestellten "Dirt Love"-Hardtail über das Dirtjump-Fully "Play", die "Wicked"-AM-Modelle und die FR- und DH-Bikes "Noton" und "Tues" wird so ziemlich die ganze Bandbreite der Gravity-Disziplinen abgedeckt.


→ Den vollständigen Artikel "YT Industries 2013 - Vorstellung der Komplettbikes für die kommende Saison" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
18. Mai 2012
Punkte Reaktionen
21
Also MIR gefällt das Wicked Pro richtig gut, da ich eh ein Enduro möchte ist das auf jeden Fall in der Verlosung.
Und P/L stimmt imho doch auch, oder wo bekomme ich sonst ein so ausgestattetes Bike für den Kurs?!
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
Canyon hat mächtig nachgelegt, da allerdings beim Torque gucken, das Strive ist für den A***h,
wenn sie den Hinterbau nicht grundlegend überarbeitet haben.
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.588
Ich weiß nicht ob YT sich einen Gefallen tut wenn es von seiner Strategie "ein Bike für jede Kategorie" abweicht. Das treibt intern nur die Kosten in die Höhe womit sie entweder ihren Gewinn reduzieren oder die Bikes halt teurer machen müssen. Und das kann nicht ihr Ziel sein. Schließlich war das immer DAS entscheidende Argument sich für ein YT zu entscheiden auch wenn die Lieferzeiten unendlich lang waren.
Über die Bikes selber will ich nix sagen. Ich saß ja noch auf keinem und kann daher nicht beurteilen ob die Teile was taugen oder nicht. Und wer sich bei einem Bike über die Lackierung ärgert, kann sich wirklich glücklich schätzen! Er scheint im Leben sonst wirklich keine Probleme zu haben. :)
 

Pizzaplanet

Quertreiber
Dabei seit
12. August 2005
Punkte Reaktionen
1.127
Ort
Faha
es ist aber wie so oft im Leben, gefällt mir was optisch nicht dann kanns so gut sein wie es will ich kaufe es nicht ;-)
Das Auge kauft mit.
 
Dabei seit
18. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
5
Ort
Vlotho
Technisch gute Bikes, aber gestaltungsmäßig liegen die anderen Versender aber deutlich vorne.
Das 2012 Tues war wesentlich besser gestaltet.
Aber Design ist auch nicht alles :-D
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.588
@Pizzaplanet: Da gebe ich dir ja recht, aber wenn ich mir hier manche Posts zu den Farben anschaue muss ich davon ausgehen dass die Rahmen in Rosa-Pink-Hellblau lackiert und dazu noch mit Hello-Kitty-, Diddl- und Blumen-Aufklebern verziert wurden. Und das ist meiner Meinung nach übertrieben.
 

Pizzaplanet

Quertreiber
Dabei seit
12. August 2005
Punkte Reaktionen
1.127
Ort
Faha
Und dann fährst Du das Hängebauchschwein aka Headline?
Sorry, musste sein...;)

passt doch ganz gut zu mir, so gehen wir im Hängebauchschwein Partnerlook :D

Spaß beiseite, ist halt u.a. durch die Dämpferposition nicht möglich so nen Rahmen wie am Wicked und ähnlichen Bikes zu bauen... ausserdem gibts so sogar in nem S Rahmen genügend Platz für ne 0,6 Liter Trinkflasche :daumen:

Hätte ins Wicked 150 ne Flasche reingepasst wäre es auch in meiner engeren Auswahl gewesen. Gefällt mir ja auch ganz gut die Kiste.

Und ich finde die Designs auch nicht "soo" schlimm, da gits doch noch deutlich schlimmere Bikes aufm Markt UND zum Glück sind Geschmäcker verschieden.
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
518
Ort
5xxxx
Ich würde auch erstmal abwarten bis es ein paar Fotos in Zeitschriften und von Besitzern gibt.

Die Farben von den 2012 Bikes sahen auf der Homepage auch ganz anders (für mich schlechter) aus als in der Realität!
 
Dabei seit
14. Januar 2013
Punkte Reaktionen
0
Bist du überhaupt jemals eins Gefahren? Sind von der Funktion her der Hammer. Alles Poser hier. Labber Labber
 
Dabei seit
14. Januar 2013
Punkte Reaktionen
0
:rolleyes:

wen du meinen?

und es heißt laber, nicht labber :eek:

Hast ja recht Rechtschreibung fünf. Aber mal ehrlich, warum soviel Gerede über das Design? Fahre seit April letzten Jahres ein 2.0 Limited und glaubt mir ernsthaft ist das geilste was ich jemals Gefahren bin. Is mein Fünftes DH Bike und würde das sogar in Hunde******* Braun fahren.
 

Pizzaplanet

Quertreiber
Dabei seit
12. August 2005
Punkte Reaktionen
1.127
Ort
Faha
ich würde es nicht fahren wenn es mir optisch garnicht zusagen würde.


und keiner hier behauptet das die Bikes schlecht sind
 
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Ich weiß nicht ob YT sich einen Gefallen tut wenn es von seiner Strategie "ein Bike für jede Kategorie" abweicht. Das treibt intern nur die Kosten in die Höhe womit sie entweder ihren Gewinn reduzieren oder die Bikes halt teurer machen müssen. Und das kann nicht ihr Ziel sein.
this and this
Die Ausstattung wird zwar immer besser aber dadurch werden sie auch immer teurer. Da haben andere günstigere Einstiegsmodelle
wink.gif

Die Jungs haben diese Saison mal eben zwei ihrer Prinzipien über Bord geworfen. Ein-Bike-Strategie und günstige Einsteigerbikes. Ob das gut geht werden wir sehen...Irgendwie ist es eine Anpassung an den Markt. Optischer Gefallen ist immer subjektiver Geschmack. Das silber-grün-schwarz wirkt schon komisch.
 

B.Scheuert

staatl.anerkannterRaddieb
Dabei seit
30. November 2007
Punkte Reaktionen
70
Die Jungs haben diese Saison mal eben zwei ihrer Prinzipien über Bord geworfen. Ein-Bike-Strategie und günstige Einsteigerbikes.
Ersteres wurde schon letzes Jahr verworfen, letzteres bis jetzt nicht:
YT hatte nie das Prinzip, die günstigsten Räder bzw. Räder mit dem niedrigsten Preis anzubieten. Der Plan war immer, gut ausgestattete Räder zu guten Preisen auf den Markt zu bringen, sodass auch Einsteiger an ordentliches Material kommen.
Es gibt durchaus Einstiegsmodelle von anderen Anbietern, die weniger kosten. Aber z.B. Räder um 180-200mm Federweg mit Dämpfern ohne einstellbare Druckstufe halte ich außer zum reinschnuppern in den Sport für ziemlich unbrauchbar. Für ein paar Euro mehr (oder je nach Hersteller sogar deutlich weniger!) gibt es bei YT Räder mit durchdachter Ausstattung, die nicht nut für Einsteiger attraktiv sind.
 
Dabei seit
21. März 2005
Punkte Reaktionen
166
Ganz ehrlich, die Ausstattung ist ja gut, die Farbgebung aber lässt den Brechreiz hochkommen.
Wie kann man allen ernstes so hässlich designte Bikes in den Verkauf bringen?
Da würde mich mal die Stellungnahme eines Verantwortlichen interessieren.
Abslout unkaufbar!
 

Re4lJuNgLiSt

Pilot 234
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
195
Ort
bei Stromberg
Ganz ehrlich, die Ausstattung ist ja gut, die Farbgebung aber lässt den Brechreiz hochkommen.
Wie kann man allen ernstes so hässlich designte Bikes in den Verkauf bringen?
Da würde mich mal die Stellungnahme eines Verantwortlichen interessieren.
Abslout unkaufbar!

:lol: glaubst du wirklich an den mist den du hier reinschreibst? Ich mein das Jekyll ist jetzt auch nich gerade die Offenbarung was die Farbgebung angeht ;)
http://fotos.mtb-news.de/p/1078627
 
Oben Unten