YT Industries 2019: Neue Produktpalette der Forchheimer vorgestellt

Dabei seit
3. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
510
Die Forchheimer von YT Industries präsentieren ihre Modelle für das Jahr 2019. Die neuen Bikes kommen mit überarbeiteten Ausstattungsvarianten, erweiterten Größenoptionen und neuen Farben – auffällig ist außerdem, dass das Trailbike Jeffsy durch Abwesenheit glänzt. Alle Infos zur 2019er YT Industries-Produktpalette gibt's hier!


→ Den vollständigen Artikel „YT Industries 2019: Neue Produktpalette der Forchheimer vorgestellt“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
31. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
332
Immer diese e Thirteen Parts. Warum gibt's nicht wieder yt's mit dt swiss laufrädern und ner schönen sram Schaltung? Macht mich alles nicht so heiß.
Statt diesem misch masch mit Shimano schaltwerk und trs Kassette warum nicht lieber komplett xtr?
Farbkombis sind aber schick und frisch geworden. Auch das sie das tues wieder in einer besseren Alu Ausstattung anbieten gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
527
Standort
Bonn
Das Capra CF Pro sieht schon echt klasse aus mit selbst bis in die Decals der Federelement fortgeführten roten Akzenten!

Aber das Jeffsy vermisse ich auch irgendwie und die Tues sind ja megaleicht, wenn man der Gewichtsangabe glaubt!

Ob die Dirtbikes auch für Menschen über 1,90m taugen?!
 
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
685
Das Capra CF Pro sieht schon echt klasse aus mit selbst bis in die Decals der Federelement fortgeführten roten Akzenten!

Aber das Jeffsy vermisse ich auch irgendwie und die Tues sind ja megaleicht, wenn man der Gewichtsangabe glaubt!

Ob die Dirtbikes auch für Menschen über 1,90m taugen?!
War ja letztes Jahr auch so, dass erst nur die neuen Farben und Ausstattungen vorgestellt wurden und das neue bzw. überarbeitete Modell dann erst etwas später...

Farben find ich mal wirklich sehr gelungen!
Hätte aber eigentlich drauf getippt, dass YT mal seinen wilden Ausstattungsmix etwas bereinigt..
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.401
Standort
Wien/ KLBG
Das Capra Al hat echt ne gute Ausstattung, vor allem Fahrwerk.
Wenn man bedenkt dass man für ein SC in Alu dafür fast das doppelte zahlen darf...
 
Dabei seit
20. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
73
Ich muss sagen grade die TUES AL Modelle sind einfach mal ne Ansage.
Für den Preis eine wirklich unschlagbare Ausstattung und auch optisch sagt mir das Grau/Schwarz sehr zu !

Daumen hoch YT! :daumen:
 

Jules90

RideIt
Dabei seit
25. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
32
Irgendwie alle nicht hübsch. Obwohl das Rot (die Farbe, nicht das Bike) schon gut ausschaut.
Zum glück sind Geschmäcker verschieden, finde die wirken modern und minimalistisch (aufgeräumt) gibt andere Hersteller die mir auch nicht gefallen z.B. Nicolai oder Cube.

Ich muss sagen grade die TUES AL Modelle sind einfach mal ne Ansage.
Für den Preis eine wirklich unschlagbare Ausstattung und auch optisch sagt mir das Grau/Schwarz sehr zu !
Geht mir auch so!
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
7.846
Standort
Nordbaden
Mir gefällt das Design der Räder eigentlich auch durch die Bank. Gehöre hier nicht zur Zielgruppe, ist zu Schwerkraft-lastig, aber nichts desto trotz finde ich die Bikes echt gelungen. :daumen:
 
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
46
Wow, neue Modelle und keine besonders großen Reachwerte? Das muss ein Fehler in der Tabelle sein! (Bitte nicht ernst nehmen)

Viele Grüße
Stephan
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
7.331
Standort
New Sorg
Wow, neue Modelle und keine besonders großen Reachwerte? Das muss ein Fehler in der Tabelle sein! (Bitte nicht ernst nehmen)

Viele Grüße
Stephan
Da läßt du dich aber leicht täuschen. YT hat wie jeder Hersteller nur eine eigene Größenbezeichnungseinordnung. Geh einfach von den Sitzrohrhöhen aus, dann wachsen die Reachwerte. Als Beispiel gleich die ersten in der Tabelle, die 29er. Setze statt M,L,XL,XXL, dem Sitzrohr entsprechend XS, S, M und L ein, schon ist es Stand der Technik.
Läßt sich so durch alle Modell fortfahren.

G.:)
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.824
Mein XXL hat Rahmenhöhe 48cm, das ist bei einem üblichen Radladen-Fahrrad eine knappe L fast schon M.

Die Farben finde ich durch die Bank ganz schlimm. Nicht, dass ich die alten Farben alle super fand, aber ich hatte mich so an helle freundliche Farben gewöhnt - nun scheint die Mode gerade alles in Tarnfarben zu wollen, und bloss kein grün gelb oder lila. Da kann man über ein rotes Modell schon froh sein.
 
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
46
So kann man es auch sehen. Die Sitzrohrlänge wird halt immer kürzer. Wobei dies bei mir schon nicht mehr relevant ist, da die Stütze gar nicht komplett versenkbar wäre.

Viele Grüße
Stephan
 

darkrider23

odenwälder bubb
Dabei seit
16. April 2003
Punkte für Reaktionen
60
Standort
Tor zum Odenwald
schade, dass es keine "günstigen" cf capras mehr gibt...das rot sieht wirklich top aus (obwohl ich eher ein blau-fan bin)
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
7.331
Standort
New Sorg
Mein XXL hat Rahmenhöhe 48cm, das ist bei einem üblichen Radladen-Fahrrad eine knappe L fast schon M.

Die Farben finde ich durch die Bank ganz schlimm. Nicht, dass ich die alten Farben alle super fand, aber ich hatte mich so an helle freundliche Farben gewöhnt - nun scheint die Mode gerade alles in Tarnfarben zu wollen, und bloss kein grün gelb oder lila. Da kann man über ein rotes Modell schon froh sein.
Ja eben, mein Reden. 48-49cm war schon immer L und 500er Reach bei L würd ich jetzt schoh als „modern“ betrachten.

Sie haben ja immer ein schwarzes dabei, also alles halb so wild mit den Farben ;)
Wobei mir dummerweise die Farben sogar gefallen :eek:

G.:)
 
Oben