YT INDUSTRIES – CAPRA 27,5

2pi

Live uncaged and love the ride
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
1.877
Ort
VS
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
440
Kann mir jemand sagen ob im capra comp mit den e13 Laufrädern von werk aus schon tubelessband verbaut ist? Falls nein, welche breite wird benötigt?
 
Dabei seit
21. März 2019
Punkte Reaktionen
2
kann mir jemand kurz bestätigen, dass das 2017er pro race ein 46er innenlagergehäuse hat?

soll das hope pf46 für 30mm achse und 73er gehäusebreite rein. passt?
 
Dabei seit
3. Juni 2005
Punkte Reaktionen
21
....
Das neue Problem: Die Stütze lässt sich mehr als akzeptabel verdrehen. Das stört immens beim Pedalieren.
Ein YouTuber hat das Spiel der Sattelstütze ab Minute 1:12 veranschaulicht.
Titel:
EThirteen trs+ Sattelstützen Problem an YT Capra
- Demo Video

Meine E13 Stütze lässt sich in vergleichbarer Art verdrehen. Das darf nicht sein.
Ein rundum enttäuschendes Produkt!

Es waren 2 Touren und 2 Tage bikepark in Winterberg und schon gibt’s wieder Probleme mit der Stütze.
Mal schauen was YT und E13 dazu sagen.
...

kurze "Wasserstandsmeldung"
E13 hat bisher nicht auf mein neues Problem mit der Sattelstütze reagiert. Ich habe sie per E-Mail vergangene Woche kontaktiert und auf dem Anrufbeantworter heißt es nur "mir san am Radeln oder im Biergarten". Hm - wäre ich auch gern auf ner funktionierenden Sattelstütze.

YT hat mit bisher nur Schraubertipps zugeschickt, was alles aufgeschraubt, nachgezogen und gefettet oder nicht gefettet werden soll. Das wars.

Zur Erinnerung: vier Einsätze innerhalb vier Wochen mit der neuen Sattelstütze und schon soll der Kunde wieder Zeit und Arbeit investieren?
Da stimmt doch was Grundsätzlich nicht mit der Stütze.

Oder gibt´s hier hunderte Capra Fahrer, die mit Ihrer E13 Sattelstütze rundum zufrieden sind - also nach langjährigem Gebrauch?;)
Und ich bin der einzige Pechvogel, der zwei mal eine E13 Montagsstütze verbauen durfte?:oops:
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
440
kurze "Wasserstandsmeldung"
E13 hat bisher nicht auf mein neues Problem mit der Sattelstütze reagiert. Ich habe sie per E-Mail vergangene Woche kontaktiert und auf dem Anrufbeantworter heißt es nur "mir san am Radeln oder im Biergarten". Hm - wäre ich auch gern auf ner funktionierenden Sattelstütze.

YT hat mit bisher nur Schraubertipps zugeschickt, was alles aufgeschraubt, nachgezogen und gefettet oder nicht gefettet werden soll. Das wars.

Zur Erinnerung: vier Einsätze innerhalb vier Wochen mit der neuen Sattelstütze und schon soll der Kunde wieder Zeit und Arbeit investieren?
Da stimmt doch was Grundsätzlich nicht mit der Stütze.

Oder gibt´s hier hunderte Capra Fahrer, die mit Ihrer E13 Sattelstütze rundum zufrieden sind - also nach langjährigem Gebrauch?;)
Und ich bin der einzige Pechvogel, der zwei mal eine E13 Montagsstütze verbauen durfte?:oops:

Um welches baujahr handelt es sich bei deiner Stütze?
 
Dabei seit
20. September 2012
Punkte Reaktionen
45
kurze "Wasserstandsmeldung"
E13 hat bisher nicht auf mein neues Problem mit der Sattelstütze reagiert. Ich habe sie per E-Mail vergangene Woche kontaktiert und auf dem Anrufbeantworter heißt es nur "mir san am Radeln oder im Biergarten". Hm - wäre ich auch gern auf ner funktionierenden Sattelstütze.

Du darfst einfach nicht vergessen, dass gerade überall in der Bikebranche Hochsaison ist. Zu dem war letzte Woche erst die Eurobike, die gerade bei kleineren Firmen wie e13 (so weit ich weiß sind das im EU Büro gerade mal 4 Leute) ziemlich viel Kapazität frisst und es sind/waren in Bayern bis letzte Woche auch noch Ferien, was bei Menschen mit schulpflichtigen Kindern auch Urlaubszeit bedeutet. Das sollten zwar alles keine Ausreden sein, aber man sollte es auch einmal von einer anderen Perspektive betrachten und nicht gleich schimpfen, wenn man mal nicht innerhalb von 24h eine Antwort bekommt.

Und apropos Antwort; hättest du nicht gleich wieder aufgelgt, nachdem du das mit dem Biergarten gehört hast, hätte dir die nette Dame am Telefon auch gesagt, dass du einfach außerhalb der Telefonzeiten anrufst und du deshalb in den AB rauscht ;)
 
Dabei seit
21. März 2019
Punkte Reaktionen
2
genau, die angie erklärt ja extra wann die telefone besetzt sind. habe gestern angerufen und hatte sofort den sehr freundlichen basti dran, der sich gewohnt gelassen und freundlich meinem problem angenommen hat.

klar nervt es, wenn die neue kubel nach drei monaten wieder probleme macht, aber dann kauf ich halt jetzt ne hope kurbel und hab ruhe

der support war bisher erste sahne. macht die produkte leider nicht besser.
 
Dabei seit
3. Juni 2005
Punkte Reaktionen
21
Um welches baujahr handelt es sich bei deiner Stütze?
Hatte ich eigentlich schon in meinen Beiträgen auf den letzten Seiten erwähnt - aber egal ;).
Ganz kurz und knapp:
2019/04 Neuanschaffung YT Capra AL Comp trifft ein (mit E13 Sattelstütze)
2019/05 Nach den ersten Touren funktioniert die Sattelstütze schon nicht. Seither dutzende Emails zu YT und E13
2019/07 Endlich ist E13 bereit die Stütze zu reparieren
2019/08 Reparierte Stütze kommt zurück - funktioniert immer noch nicht
nach Anruf erhalte ich innerhalb von drei Tagen endlich eine neue Ersatzstütze
2 problemlose Ausfahrten - dann nach weiteren 2 Ausfahrten mit der neuen Stütze erneute Problem
wir sind nun im September:oops:
Kunde is not amused.

Da ich selber Kids habe und ich weiß, dass E13 ein kleiner Laden ist hab ich für vieles Verständnis und versuche immer in meinen E-Mails sachlich zu bleiben und Lösungsvorschläge zu machen.
Jedoch beschäftigt mich das Thema Sattelstütze von E13 seit April 2019 - also seit der ersten Fahrt auf meinem neuen Capra.
Ständig gibt´s damit Probleme.
Lösungsvorschläge wie Reparaturanleitungen in wirklich nett und anfangs auch schnell gesendeten Antworten helfen nicht wirklich, ein schlechtes Produkt schön zu reden.

Ich will auch nicht, dass ein Hersteller und/oder der Verkäufer das Thema Garantie bzw. Gewährleistung einfach aussitzt und den Kunden im Regen stehen lässt, sodass dieser gezwungen ist sich, trotz neuwertiger Produkte, Ersatz besorgen zu müssen. So wird der Hersteller niemals sein Produkt verbessern und YT weiterhin soetwas verbauen. In meinem MTB fahrenden Bekanntenkreis gibt es min. 4-5 Sattelstützen verschiedenster Hersteller, die seit einigen Jahren im Einsatz sind - daher weiß ich, dass es besser funktionierende Stützen gibt.
Das sollte auch E13 hinkriegen!
Ich hoffe Ihr habt auch Verständnis für meine Sicht der Dinge.
 

2pi

Live uncaged and love the ride
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
1.877
Ort
VS
Ja, gibt es.
 
Dabei seit
21. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
7
Hi,

hat irgendwer von euch auch Probleme mit der Kettenlinie und der e*thirteen Kettenführung bei einer Sram GX und einem ovalen Kettenblatt?
Habe die Tage eine Sram GX Eagle (Boost) und ein ovales Kettenblatt von absoluteBLACK (32 Zähne/Boost) verbaut. Nachdem ich heute die Kette montiert hatte und das Schaltwerk einstellen wollte, klemmte die Kette zuerst in der Kettenführung. Also Kettenführung gelockert und versucht anzupassen, half aber nichts. Spätestens auf dem mittleren Ritzel blockierte es wieder, also demontierte ich sie. Aber auch das half nichts und die Kette sprang dann selbst nach ein paar Umdrehungen (kleinstes Ritzel) vom Kettenblatt. Hat jemand eine Ahnung was ich falsch mache bzw. nicht beachtet habe?

Anbei noch ein Bild wie es dann ungefähr ausschaut:
20190913_190240.jpg
 
Dabei seit
5. März 2017
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Hüfingen
Hi,

hat irgendwer von euch auch Probleme mit der Kettenlinie und der e*thirteen Kettenführung bei einer Sram GX und einem ovalen Kettenblatt?
Habe die Tage eine Sram GX Eagle (Boost) und ein ovales Kettenblatt von absoluteBLACK (32 Zähne/Boost) verbaut. Nachdem ich heute die Kette montiert hatte und das Schaltwerk einstellen wollte, klemmte die Kette zuerst in der Kettenführung. Also Kettenführung gelockert und versucht anzupassen, half aber nichts. Spätestens auf dem mittleren Ritzel blockierte es wieder, also demontierte ich sie. Aber auch das half nichts und die Kette sprang dann selbst nach ein paar Umdrehungen (kleinstes Ritzel) vom Kettenblatt. Hat jemand eine Ahnung was ich falsch mache bzw. nicht beachtet habe?

Anbei noch ein Bild wie es dann ungefähr ausschaut:
Anhang anzeigen 909589
Ist die Kette richtig drauf?
Sieht auf dem Bild irgendwie danach aus als ob die narrow/wide Zähne an der falschen Stelle sind?
 
Dabei seit
21. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
7
Ist die Kette richtig drauf?
Sieht auf dem Bild irgendwie danach aus als ob die narrow/wide Zähne an der falschen Stelle sind?


Wie meinst du das? Eigentlich ist die Kette richtig drauf, das Bild zeigt jedoch den Zustand nach ein paar Umdrehungen der Kurbel. Also kurz bevor die Kette runterspringt. Die Kette sollte richtig montiert sein bzw. bei Sram gibt es ja keine vorgeschriebene Laufrichtung (bis auf das Kettenschloss)?
 
Dabei seit
21. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
7
Nochmal eine kleine Verständnisfrage von mir, da ich immer noch keine Lösung habe. Habe eben gesehen, dass es sich bei dem Kettenblatt um ein Direct Mount Boost für GXP handelt. Ich verwende jedoch eine DUB Kurbel. Da ich aber eine Direct Mount an der Kurbel habe, dachte ich, dass das zählt da GXP und DUB lediglich andere Innenlagerdurchmesser haben und es daher überhaupt nicht relevant sein dürfte ob GXP oder DUB. Oder beachte ich dabei etwas nicht und daher stimmt die Kettenlinie nicht?
 
Dabei seit
5. März 2017
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Hüfingen
Nochmal eine kleine Verständnisfrage von mir, da ich immer noch keine Lösung habe. Habe eben gesehen, dass es sich bei dem Kettenblatt um ein Direct Mount Boost für GXP handelt. Ich verwende jedoch eine DUB Kurbel. Da ich aber eine Direct Mount an der Kurbel habe, dachte ich, dass das zählt da GXP und DUB lediglich andere Innenlagerdurchmesser haben und es daher überhaupt nicht relevant sein dürfte ob GXP oder DUB. Oder beachte ich dabei etwas nicht und daher stimmt die Kettenlinie nicht?
Richtig.
Ob GXP oder DUB ist egal, da dass nur ein anderer Innenlager Standard ist.
Mach doch einfach mal ein Video von deinem Problem.
Ist vielleicht einfacher für uns das Problem zu erkennen.
 
Dabei seit
21. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
7
Richtig.
Ob GXP oder DUB ist egal, da dass nur ein anderer Innenlager Standard ist.
Mach doch einfach mal ein Video von deinem Problem.
Ist vielleicht einfacher für uns das Problem zu erkennen.

Alles klar, danke für die Info! Ein Video habe ich gemacht, es scheint jedoch zu groß zu sein um es hier hoch zu laden. Ich versuche später nochmal eins zu machen und es hier hoch zu laden!

Liebe Grüße
 
Oben