YT INDUSTRIES – CAPRA 27,5

Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
165
könnte bitte mal jemand ein Bild von seinem Capra posten bei dem man das Loch auf der linken Seite für den intern verlegten Bowdenzug sehen kann. Ist das Loch original mit meinem Gummipuffer versehen? Ich habe an meinem Rahmen dort nur ein Loch und die Außenhülle des Zuges sitzt dadurch sehr locker und schlägt leicht hin und her. Das ergibt beim bergab fahren ein unschönes Klappergeräusch.
 

ale2812

ignorance is strength
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.727
könnte bitte mal jemand ein Bild von seinem Capra posten bei dem man das Loch auf der linken Seite für den intern verlegten Bowdenzug sehen kann. Ist das Loch original mit meinem Gummipuffer versehen? Ich habe an meinem Rahmen dort nur ein Loch und die Außenhülle des Zuges sitzt dadurch sehr locker und schlägt leicht hin und her. Das ergibt beim bergab fahren ein unschönes Klappergeräusch.

ja da gehört eigtl ein gummi stück hin. geräusche kann das kabel aber auch dann noch im rahmen erzeugen. da hilft bspw ein weicher gummi schlauch als hülle, ähnlich wie das yt von haus aus unten am tretlager mit dem unterrohrschutz gelöst hat.

kannst dir auch einen besser haltenden pfropf aus selbst verklebenden isolierband bauen.
 
Dabei seit
20. März 2009
Punkte Reaktionen
4
Ort
Murgtal
Hallo Zusammen,

ich habe seit KW38 das Capra AL1 (kam übrigens 1 Woche früher als geplant - top!) und möchte auf tubeless umrüsten.
Nun habe ich auf auf der MAXXIS Seite gesehen, dass der HR2 mit Maxxpro nicht "tubeless ready" markiert ist.

Hat jemand die Laufrad Kombi (DT Swiss 1900, HR2) schon auf tubeless umgerüstet?
Konnte in der Suche nichts dazu finden.

Danke und Gruß
 

ale2812

ignorance is strength
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.727
Der 2.4 HR2 geht tubeless. uU brauch man zur Montage einen Kompressor. Als ventil kann man bspw die von no tubes nutzen. Als felgenband eignet sich ebenfalls das von no tubes oder das gleich aussehende tesa band. Einfach googeln oder im forum suchen. Kostet nur einen bruchteil...
 
Dabei seit
20. März 2009
Punkte Reaktionen
4
Ort
Murgtal
Super Danke. Mich hat nur irritiert, dass es mehrere HR2 gibt, und der auf dem Capra hat die Maxxpro Mischung - diese ist auf der Maxxis Seite nicht mit TR (Tubeless ready) angegeben.

Hast du auch Erfahrung mit der Felge? Problemlos tubeless möglich?
 

juh

Dabei seit
9. September 2001
Punkte Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Die Maxxisreifen sind grundsätzlich auch ohne TR schlauchlos montierbar (wobei man dann zum Montieren relativ sicher einen Kompressor braucht). Selten passen aber Reifen und Felge dann nicht perfekt zusammen (Reifen sitzt zu lose auf der Felge) - dann kann der von der Felge ploppen.
Die exo TR lassen sich halt echt stressfrei montieren - und es gibt sie als 3c.
 
Dabei seit
1. Juli 2012
Punkte Reaktionen
6
Ort
Linz, Austria
Hi Leute,

Ich wollt mal wissen ob bei euch der Reifen auch wie mit Superkleber fixiert an der Felge klebte ? Hab gestern mein HR zentriert und den Reifen runtergezogen und das war Schwerstarbeit. Es dauerte in etwa 15 min bis ich das Ding mal von der Felge bekam und 2 Reifenheber gingen auch drauf.

Gruss,
K
 
Dabei seit
21. November 2013
Punkte Reaktionen
351
Hi Leute,

Ich wollt mal wissen ob bei euch der Reifen auch wie mit Superkleber fixiert an der Felge klebte ? Hab gestern mein HR zentriert und den Reifen runtergezogen und das war Schwerstarbeit. Es dauerte in etwa 15 min bis ich das Ding mal von der Felge bekam und 2 Reifenheber gingen auch drauf.

Gruss,
K
Konnte meine per Hand runterziehen, musste den Reifen natürlich erst komplett vom Felgenrand in die Felgenmitte drücken, dann ging es ohne Probleme.
Sonst sprüh da mal bissl mit spüli/wasser mix ein dann fludschds besser :)


Die TR Bezeichnung bei dem Maxxis ,basiert hauptsächlich auf der Seitenwand, welche beim TR, Luftundurchlässiger ist. :)
Bin beide Tubeless gefahren , den Nicht TR musste man nur öfter nachpumpen sonst hats super geklappt.

Nachtrag: Wulst natürlich auch anders.

gruss hawk
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2009
Punkte Reaktionen
4
Ort
Murgtal
Danke - habe mal Milch, Ventile und Tape bestellt.
Ich glaube ich besorge mir mal einen Kompressor für die Garage, gibt nichts nervigeres als an der Tanke auf Tubeless umzurüsten.

P.S hier noch ein Foto vom Bike. Eigentlich gehören die Felgendecals noch ab, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die behalten möchte.
 

Anhänge

  • IMG_1772.JPG
    IMG_1772.JPG
    148,2 KB · Aufrufe: 4
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
Hallo Leute!
Ich habe mir das Capra in L bestellt und bin mir aber nicht ganz sicher, ob die Größe passt...
Ich bin 188 cm mit Ca. 91 cm Schrittlänge.
Fährt jemand zufällig mit ähnlichen Maßen das Cabra und kann dazu etwas sagen, insbesondere auch zur Sattelüberhöhung?

Ich würde mich auch freuen, wenn ihr nochmal etwas im Vergleich zum Strive Race sagen könnt. Insbesondere zur Sitzposition, da die ja schon grundverschieden zu sein scheinen und zu der Qualität...

Vielen Dank!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
1. November 2004
Punkte Reaktionen
19
ich bin 1,86 bei ähnlicher Schrittlänge und die Überhöhung ist bei mir sehr gering, würde schätzen keine 5cm
 

Anhänge

  • 20150731_160220.jpg
    20150731_160220.jpg
    234,6 KB · Aufrufe: 11
Dabei seit
1. Juli 2012
Punkte Reaktionen
6
Ort
Linz, Austria
Konnte meine per Hand runterziehen, musste den Reifen natürlich erst komplett vom Felgenrand in die Felgenmitte drücken, dann ging es ohne Probleme.
Sonst sprüh da mal bissl mit spüli/wasser mix ein dann fludschds besser :)


Die TR Bezeichnung bei dem Maxxis ,basiert hauptsächlich auf der Seitenwand, welche beim TR, Luftundurchlässiger ist. :)
Bin beide Tubeless gefahren , den Nicht TR musste man nur öfter nachpumpen sonst hats super geklappt.

Nachtrag: Wulst natürlich auch anders.

gruss hawk

Okay, scheinbar war das nur bei mir so, da ja der Reifen am Felgenrand "klebte"
Aber egal, ist schon wieder aufgezogen.

THX
 
Dabei seit
29. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
5
Ort
München
Habe eine Frage bzgl. der zu verwendenden Folie.

Ende nächster Woche sollte mein Capra CF Comp1 eintreffen und möchte gerne direkt eine Rahmenfolie anbringen. Die Rahmenfarbe ist ja ziemlich matt, sodass es wohl keine glänzende Folie werden kann, wenn man sie so wenig wie möglich sehen soll. Hier ein Beispiel von Easy-Frame: http://www.easy-frame.com/folieneigenschaften/

Ich würde ja gerne die Invisiframe nehmen, wenn sie nur nicht so teuer wäre und der Versand aus UK erfolgen würde.

Kann mir einer behilflich sein bzgl. der Auswahl? Die originale YT-Folie muss ich wohl noch zuschneiden, da es sie nur in Unisize gibt.

Merciii
 
Dabei seit
29. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
5
Ort
München
Die oben verlinkte SunTek Folie von Easy-Frame käme noch in Frage, jedoch ist diese nur 0,20mm dick und damit deutlich dünner als die 3M, welche es nur in glänzend gibt.

Bin bisschen überfragt, vor allem da man ja eigentlich die Folie auch selbst unzugeschnitten kaufen kann. Zb bei http://www.foliencenter24.com
Jedoch so ganz ohne Schablone bzw. Maße traue ich mich das nicht....
 

garfield70

Zum E- konvertiert
Dabei seit
17. Juni 2015
Punkte Reaktionen
168
Ort
BlackForrest
Hallo Leute!
Ich habe mir das Capra in L bestellt und bin mir aber nicht ganz sicher, ob die Größe passt...
Ich bin 188 cm mit Ca. 91 cm Schrittlänge.
Fährt jemand zufällig mit ähnlichen Maßen das Cabra und kann dazu etwas sagen, insbesondere auch zur Sattelüberhöhung?

Ich würde mich auch freuen, wenn ihr nochmal etwas im Vergleich zum Strive Race sagen könnt. Insbesondere zur Sitzposition, da die ja schon grundverschieden zu sein scheinen und zu der Qualität...

Vielen Dank!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hi :winken:
Ich möchte auch mal die Rahmengröße aufgreifen und deswegen meine Frage an die Capra Fahrer

YT gibt bei Rahmengröße M an ....bis 184cm Körpergröße
wenn ich 181cm groß bin, komm ich dann damit hin oder sollte man evtl doch zum "L" greifen? :confused:

Können mir hier die gleich großen Capra Fahrer mal Hinweise geben?

thx
 
Oben Unten