YT INDUSTRIES – CAPRA 27,5

Dabei seit
23. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
40
Also: Die Diskussion war/ist sehr aufschlußreich:daumen:.
Genau so muss das hier im Forum sein.
Das vorläufige Fazit aus der Dämpferdiskussion für mich: Ich mach mich auf die Suche nach einem Stahlfederdämpfer und probiere das mal aus.


geht mir wie dir, die Diskussion war sehr hilfreich. Und ich werde statt dem Vivid Air versuchen den Vivid Coil zu testen.
 
Dabei seit
8. Februar 2012
Punkte Reaktionen
262
Hallo,

ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Bikes und interessiere mich für das YT Capra aber hätte paar Fragen, evtl kann jemand was dazu berichten.

Im Capra CF wird ein Pressfit Innenlager verbaut. Habt ihr hiermit irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht?

Wie würdet Ihr die Uphill Qualitäten bei dem Bike beschreiben?

Ich fahre z.Z. ein Canyon Torque Trailflow und würde gerne auf ein leichteres Bike mit mehr Radstand (Laufruhe) umsteigen aber dennoch sollte das Bike sein wahres Potenzial berg-ab entfalten.... ich glaube / hoffe das YT Capra ist genau so eins.

Grüße
 
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
DSC_0002.jpg
Hallo!
Ich habe mal eine Frage, bin gerade etwas verunsichert.
Mir ist an meinem (fast neuen) Capra ein Loch an der linken Sitzstrebe aufgefallen.
Ich habe daraufhin bei YT nachgefragt, ob das normal ist, worauf man mir gesagt hat, dass hätten alle Capra und wäre produktionsbedingt.
Skeptisch wie ich war, habe ich mir ein "Unpack Video" bei YouTube angesehen, wo dieses Loch nicht zu sehen ist.
Mir erscheint es eher wie eine Fehlbohrung o.ä. Ich weiß nur nicht, ob es sicherheitsrelevant ist. Habe vorher noch nie ein Bike aus Carbon gehabt...
Könnt ihr mal nachsehen, ob ihr so ein Loch bei Euch habt?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Anhänge

  • DSC_0002.jpg
    DSC_0002.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 119
Zuletzt bearbeitet:

ale2812

ignorance is strength
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.727
Hallo,

ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Bikes und interessiere mich für das YT Capra aber hätte paar Fragen, evtl kann jemand was dazu berichten.

Im Capra CF wird ein Pressfit Innenlager verbaut. Habt ihr hiermit irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht?

Wie würdet Ihr die Uphill Qualitäten bei dem Bike beschreiben?

Ich fahre z.Z. ein Canyon Torque Trailflow und würde gerne auf ein leichteres Bike mit mehr Radstand (Laufruhe) umsteigen aber dennoch sollte das Bike sein wahres Potenzial berg-ab entfalten.... ich glaube / hoffe das YT Capra ist genau so eins.

Grüße
tretlager knackt gerne. je nach dem wie gut die toleranzen sind kann das probleme ergeben. meins knackt nur, wenn es zu wenig spannung hat, daher reicht minimales festziehen.

uphill ist eine reifen sache. fahre mit klickies (runder-tritt) und da ist der hinterbau im sitzen fast nicht aktiv.


@Portiman
kann nicht beurteilen, wie es unter den decals aussieht, aber ich hab das loch nicht sichtbar. ist aber mit sicherheit nur ein optischer mangel.
 
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
Hallo ale2812

Danke für deine Einschätzung.
Es ist halt ein richtiges Loch, wie gebohrt. Vielleicht 4 mm. Ein bisschen eigenartig finde ich das schon... Optisch stört es mich nicht, mach mir eher Gedanken um die Stabilität.
Das Loch müsste ja zumindest als Mulde zu fühlen sein, wenn es nur bei den anderen von den Decals verdeckt ist...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
12. Mai 2009
Punkte Reaktionen
105
Ort
Nürnberg
@Portiman
Ich hatte das bei meinen Canyon auch an den Sitzstreben. Das Loch ist der Carbon-Fertigung geschuldet

@Drahtesel_
Stehe genau vor der selben Entscheidung wie du und werde auch den Schritt von Torque zum Capra machen. Musste auf jeden ein Tick leichter voran gehen wie das Torque, was ich bis jetzt so erfahren habe
 
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
Hallo Chrisinger.

Beruhigend zu lesen, dass es tatsächlich wohl "so gehört".
Hat dann nur der Lack das Loch nicht geschlossen?

Ich kenne das Torque nicht. Aber ich komme von einem deutlich tourenlastigeren 29er Camber Evo und war erstaunt, wie gut das Capra rollt und auch klettert. Ich bin zwar noch keine größeren Touren gefahren und werde vorher auch noch 2.3er DHRII/ HR2 tubeless montieren, aber ich hatte ganz andere Befürchtungen, weil es mein erstes echtes Enduro ist und ich hatte ehrlich gesagt nicht erwartet, dass das Capra so gut klettert. Auch an steilen Anstiegen habe ich keine Probleme mit steigender Front.

Bergab ist das Bike für mich sowieso eine ganz neue Erfahrung nach Hardtails, Stumpy und Camber Evo...

Ich kann nur jeden beglückwünschen, der sich ein Capra anschafft.
Auch wenn mal fragwürdige Löcher auftauchen ;-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Dabei seit
5. April 2014
Punkte Reaktionen
0
@Drahtesel_
Ich hatte vorher auch ein Torque Trailflow und kann sagen, das Capra fährt sich deutlich besser. Meiner Meinung nach wendiger, obwohl der Radstand länger ist. Es lässt sich leichter Springen und liegt auch stabiler in der Luft (hatte beim Torque immer das Gefühl, dass ich hinten sehr leicht gekickt werde).
Uphill finde ich auch angenehmer, da man nicht mehr so nach vorne tritt, aber bei 1x11 musst du natürlich kräftiger in die Pedale treten. Der Vortrieb fühlt sich aber "effizienter" an.
 
Dabei seit
8. Februar 2012
Punkte Reaktionen
262
@Drahtesel_
Ich hatte vorher auch ein Torque Trailflow und kann sagen, das Capra fährt sich deutlich besser. Meiner Meinung nach wendiger, obwohl der Radstand länger ist. Es lässt sich leichter Springen und liegt auch stabiler in der Luft (hatte beim Torque immer das Gefühl, dass ich hinten sehr leicht gekickt werde).
Uphill finde ich auch angenehmer, da man nicht mehr so nach vorne tritt, aber bei 1x11 musst du natürlich kräftiger in die Pedale treten. Der Vortrieb fühlt sich aber "effizienter" an.

Super, danke :daumen:

Hast du das AL oder CF ?

Ich habe bis jetzt nur auf einem Tyee in "M" Probesitzen können das "halbswegs" von der Geometrie vergleichbar mit dem Capra ist aber bin bzgl der Größe unsicher. Hab bei 169 cm / SL 78 ein "S" Rahmen aber empfinde diesen als zu kurz im Moment.
 
Dabei seit
5. April 2014
Punkte Reaktionen
0
Habe das CF genommen.

Bin 173cm und vorher auch Torque in S, was zu klein wurde. Für mich ist das Capra in M genau die richtige Größe, wobei ich auch mit einem Specialized Enduro Evo in M (fällt wohl sehr groß aus, größer als Capra) gefahren bin und mir das auch nicht zu groß vorkam. Kann dir nur empfehlen, dass du dich mal auf ein Speci Enduro Evo M beim Händler setzt, wenn sich das zu groß anfühlt, dann solltest du bei Yt "probesitzen". Wenn's passt, vll. minimal zu groß, dann passt auch das Capra.
 
Dabei seit
11. April 2006
Punkte Reaktionen
334
Ort
Franken
Heute hat mich das Capra zum ersten mal so richtig geärgert. Nach einem Sturz gestern war das Schaltauge verbogen. Is ja kein Problem. Dachte ich. Hab ja immer Ersatz daheim. Darauf dass das Ding ein LINKSGEWINDE hat, muss man erst mal kommen.
Zudem ist das Schaltauge wirklich lächerlich windig. Da sollte man immer Ersatz dabei haben. Des kann nix aushalten! Es war nicht stark verbogen. Bei dem Versuch es etwas zu richten, ist es sofort gebrochen. Sorry YT, aber das geht besser!
 

ale2812

ignorance is strength
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.727
sollbruchstelle?!

so schwach ist es eigtl nicht, mein schaltwerk sieht mittlerweile schon ziemlich in mitleidenschaft gezogen aus, während das schaltauge noch fast gerade ist

das mit dem linksgewinde hat den vorteil, dass man mit der steckachse das schaltauge lösen kann, in dem man von der anderen seite einschraubt. für den notfall unterwegs ganz praktisch
 
Dabei seit
3. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
6
Ort
Bodensee
Servus,
ich möchte in meinem AL2 die Pike gegen die neue Lyrik austauschen. Im Grunde hatte ich mich bereits für die 170mm entschieden, frage mich aber gerade ob 180mm Double Position Sinn machen. Ohne Absenkfunktion kann ich mir 180mm jedenfalls nicht vorstellen.

Was meint Ihr?
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.101
Ort
Bamberg
Servus,
ich möchte in meinem AL2 die Pike gegen die neue Lyrik austauschen. Im Grunde hatte ich mich bereits für die 170mm entschieden, frage mich aber gerade ob 180mm Double Position Sinn machen. Ohne Absenkfunktion kann ich mir 180mm jedenfalls nicht vorstellen.

Was meint Ihr?
Warum? Soll keine Kritik sein , nur reines Interesse was dir an der Pike nicht gefällt bzw was du dir von der Lyrik versprichst.
 
Dabei seit
1. Juli 2012
Punkte Reaktionen
6
Ort
Linz, Austria
Hallo ale2812

Danke für deine Einschätzung.
Es ist halt ein richtiges Loch, wie gebohrt. Vielleicht 4 mm. Ein bisschen eigenartig finde ich das schon... Optisch stört es mich nicht, mach mir eher Gedanken um die Stabilität.
Das Loch müsste ja zumindest als Mulde zu fühlen sein, wenn es nur bei den anderen von den Decals verdeckt ist...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieses Loch hab ich bei meinem Capra auch. Bis jetzt hats noch keine Probleme gemacht und der Carbonwurm hat auch noch nicht rausgeschaut. ;)
Denk mal das das im fertigungsprozess entsteht.
 
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
@KoolKurt

Danke für deine Info.

Mittlerweile hat auch ein Bekannter von mir das Loch an seinem Capra bestätigt.

Ich bin beruhigt!
Wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis ich meine Übervorsicht und Sorge mit dem für mich neuen Material Carbon abgelegt habe


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben Unten