YT Industries Capra 27 AL Ltd.: Neue Alu-Version in limitierter Auflage

Dabei seit
9. November 2016
Punkte für Reaktionen
3
Mir fällt im ersten Moment mal die lebenslange Garantie ein.
Meiner persönlichen Meinung nach ist auch die Rahmenqualität bzgl. Verarbeitung/Spaltmaße ein Thema - aber das sieht jeder anders ;)
Lebenslange "Garantie" gibt es bei Specialized auch nicht. Nachdem mir 3x der Cane Creek Dämpfer um die Ohren geflogen ist, war scheinbar mein Kontingent an Reklamationen erschöpft. Als der Hinterbau gerissen ist, durfte ich den selber zahlen. Nach dem der Hauptrahmen ebenfalls nach gegeben hat, habe ich die Überreste an die Wand gehangen. Für mich rechtfertigen sich die Mehrkosten einer Marke wie Specialized in keinem Fall.
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
40
Standort
910..
Nimm einfach das billigste Capra 29 AL, ggf. gebraucht, montier alles auseinander und lasse den Rahmen Glasperlstrahlen - perfektes Raw. Wenn man möchte kann man noch mit einer Rollenbürste drüber und hat ein super Finish. Kostet < 100 €.
welche würdest da denn empfehlen für sowas? bzw welches Bürstenmaterial? Wenn man denn überhapt an was aus Alu rankäme in 27,5" .. alles 29er oder Plastik das man nicht ohne weiteres umfärbt..finds ja extrem schade dasses die Framesets nur in der CF-Variante gab.
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
40
Standort
910..
Nö. Weil die meisten andere Meinungen, vor allem solche die gegen ihre "Marke" gehen, nicht ertragen, und dann zu aggressiven Abwehrhaltungen neigen. Der Tellerrand ist halt bei manchen verdammt hoch.
naja wer A sagt muss auch B sagen..wen du dennoch Angst vor irgendwelchen Reaktionen hast (kann einem ja eigentlich eh wursch sein..? ) würd ich halt gleich garnicht von irgendwelchem Wissen anfangen.. ;) mich würds dennoch interessieren, daher gern ne PN. Garantiert ohne agressive Haltungen ;)
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
7.326
Standort
New Sorg
Nö. Weil die meisten andere Meinungen, vor allem solche die gegen ihre "Marke" gehen, nicht ertragen, und dann zu aggressiven Abwehrhaltungen neigen. Der Tellerrand ist halt bei manchen verdammt hoch.
Ja sowas trifft bei Speiseeis, SC oder Yeti schon öfters zu, der klassische Yt Fahrer hält das bestimmt aus.
Also raus mit der Sprache :D

G.:)
 

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
735
Standort
VS
Ich weiß was @26TriXXer meint. Bin der gleichen Meinung. Wobei YT schon echt richtig gut ist, im Versendervergleich.
Es ist noch nicht so lange her, da hingen 2 Specis und 2 YTs in unserer Garage. Die Species haben nichts von der Verarbeitung besser gemacht. Die Schweißnähte am Alu Speci waren vielleicht etwas schöner als die des LTD hier, was man halt so auf den Bildern sehen kann.
Nun ja, jetzt hängen 3 YTs und nur noch ein Speci hier, weil man bei YT einfach mehr Fahrrad fürs Geld bekommt.
Aber nicht falsch verstehen, es liegt mir fern, Specialized schlecht zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trail Surfer

Riding.In.Pinktivity.
Dabei seit
19. März 2004
Punkte für Reaktionen
8.973
Standort
Köwi
YT ist das neue Speci. Kann man so stehen lassen?! :D
Oder ist das den YT‘lern zu wenig Ghettofaust drauf...?
 
Dabei seit
24. März 2018
Punkte für Reaktionen
6
Falls jemand Interesse an einem Capra 27 AL LTD in XXL hat PM an mich (am besten mit einem Angebot).

Ich halluziniere schon am helllichten Tag den Goatman - vielleicht ein Zeichen dafür, dass es doch „zu viel Bike“ für mich ist ;)
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
6.780
schaut euch doch erst mal die spaltmasse an. vielleicht doch ned so schlecht. muss man doch nicht gleich abstossen.
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
331
Noch ist es nicht mal da und ich verkaufe es sicher nicht wegen irgendwelchen Spaltmaßen ;D

Eher weil ich mir für meinen Einsatzzweck nicht sicher bin, siehe https://www.mtb-news.de/forum/t/yt-capra-2018.853652/page-132#post-15609431

Blieb nicht viel Zeit für die Entscheidung zur Bestellung und storniert ist nofalls schnell wieder wenn es keiner will (mich eingeschlossen ;)
für was außer Bikepark braucht man 180mm FW? Mir fällt nichts ein. Für mich ist das ein Bikepark/Freeride what ever Rad, und für den Zweck würd ich gleich das Tues kaufen.
 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
1.578
Standort
Allgäu/Bodensee
Noch ist es nicht mal da und ich verkaufe es sicher nicht wegen irgendwelchen Spaltmaßen ;D

Eher weil ich mir für meinen Einsatzzweck nicht sicher bin, siehe https://www.mtb-news.de/forum/t/yt-capra-2018.853652/page-132#post-15609431

Blieb nicht viel Zeit für die Entscheidung zur Bestellung und storniert ist nofalls schnell wieder wenn es keiner will (mich eingeschlossen ;)
Das Capra ist genau das richtige Rad für dich.
Solange du kein XC fahren willst, taugt das Rad für alles. Du kommst damit überall hoch und auch überall wieder runter und wirst dabei auch Spaß haben.
Diese ganze Bike-Unterteilung ist sowieso Blödsinn. Man kann bergab nie genug Federweg haben.

Das Tyee kann nichts wesentlich besser, so dass es sich lohnt dafür das Capra abzugeben.
 
Oben