YT Izzo Core-Modelle 2021: Trailbike in neuem Gewand

YT Izzo Core-Modelle 2021: Trailbike in neuem Gewand

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNi8wMl9JenpvXzI5X0NvcmVfNF9CbGFja19NYWdpY19Gcm9udC1zY2FsZWQuanBn.jpg
YT Industries liefert nach und bringt die Izzo Core-Modelle 2021 heraus – das schlanke Trailbike der Forchheimer kommt in drei neuen Modellvarianten auf den Markt. Alle Infos zu den aktuellen Izzo Core-Modellen gibt es hier!

Den vollständigen Artikel ansehen:
YT Izzo Core-Modelle 2021: Trailbike in neuem Gewand
 

sauerlaender75

Tiefflieger
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte Reaktionen
3.233
und 13,8kg
Da ist mein 2019er Neuron CF8 als Einsteiger Carbon-Trail um so mehr ein wahrer Schnapper gewesen.

Aktuell ist haben wirklich extrem viel besser als brauchen.

Stimme ich dir zu - auch das aktuelle Neuron CF8 ist um einiges günstiger mit 2.8 als das Einsteiger Izzo.
Hat eine GX Ausstattung , DT Swiss M1900, SRAM G2 RS.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
10.544
Ort
New Sorg
Die Trunnion-Bauweise des Dämpfers soll mehr Steifigkeit bieten und die Ansteuerung des Remote-Lockouts ist so auch eleganter.

Wobei sie den Remote-Lockout bei den neuen Modellen offenbar gestrichen haben...

Einer der Nachteil von Trunion, das die Kräfte von den Aufnahmen des Dämpfers auf die Gleitflächen übertragen werden.
Und den zweite Nachteil, ja den sieht man dann ja hier :oops:

G.:)
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
4.332
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte Reaktionen
404
wird ein erfolgreiches Bike werden. Endlich haben sie den Komponenten Mischmasch beerdigt. Die Ausstattung des Core 4 hat bei andren Versendern schon vor Jahren soviel gekostet.
 
Dabei seit
17. April 2020
Punkte Reaktionen
468
wird ein erfolgreiches Bike werden. Endlich haben sie den Komponenten Mischmasch beerdigt. Die Ausstattung des Core 4 hat bei andren Versendern schon vor Jahren soviel gekostet.
Leider hast du Recht. Trotzdem finde ich es schade, dass das Core 4 mit Aluminium Hinterbau und deutlichem Mehrgewicht daher kommt. Gepaart von einem saftigen Preisaufschlag.
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte Reaktionen
404
Leider hast du Recht. Trotzdem finde ich es schade, dass das Core 4 mit Aluminium Hinterbau und deutlichem Mehrgewicht daher kommt. Gepaart von einem saftigen Preisaufschlag.
schau mal - die Hinterbauten C2 vs C4 sehen schon stark unterschiedlich aus, bei Letzterer keine Schweissnaht. Mein Radon Slide 10.0 von 2016 wiegt 11.9 kg in der Ausstattung 🤗
 

Anhänge

  • AAA594D8-4F7D-4D83-B358-C730B8FD50D8.jpeg
    AAA594D8-4F7D-4D83-B358-C730B8FD50D8.jpeg
    118,1 KB · Aufrufe: 52
  • DFEBFE3C-3A94-431C-A262-8E8809843B82.jpeg
    DFEBFE3C-3A94-431C-A262-8E8809843B82.jpeg
    120,3 KB · Aufrufe: 53
Dabei seit
4. August 2021
Punkte Reaktionen
0
Hey Leute.
habe mich jetzt entschieden und mir das Core 4 bestellt 😍 Hoffe es war die richtige Entscheidung. Habe es in L bestellt bei einer Größe von 1,75 und BL vom 81. was denkt ihr? Richtige Entscheidung. Erhoffe mir divine einfach mehr Laufruhe und da ich überwiegend längere Trails und Touren fahre war ich mir sehr unsicher ob M oder L
🤔
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.994
Gibt immer weniger Gründe kein Transition Spur zu kaufen. Das Izzo ist in der Preiskategorie auf jeden Fall aus dem Rennen für mich.
Das Transition Spur ist aber auch noch mal deutlich teurer. Und man muss sich beim Spur GX auch mal die verbauten Teile für's Geld anschauen.
Da ist aber gar nicht alles so goldig für den hohen Preis, der dafür verlangt wird. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben