YT Jeffsy 2019

Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
17
Wollt mein Jeffsy von der Guide R mit Post 40 Adapter auf die neue Shimanoo SLX Bremse umbauen.
Kann mir jemand sagen ober der gleiche adapter passt oder muss ich den von Shimano kaufen?
Noch ne Frage: Habt ihr im Lieferumfang die Schelle für die E13 Seatpost dabei gehabt?
 
Dabei seit
21. September 2016
Punkte für Reaktionen
36
Der Adapter ist nur wichtig für die Bremsscheibengröße. Wenn du die alten Scheiben behältst, passen auch die Adapter.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
65
Standort
München
Ich hab das 2019 Jeffsy Comp 29 XXL von der Guide befreit und auf die aktuelle 4 Kolben XT umgebaut. Adapter und Bremsscheiben passen einwandfrei. Dürfte also bei der SLX genauso passen.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
17
Super vielen Dank.
Wie hast du die E13 befestigt?
Bei mir lag keine schnelle bei?
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
126
Jetzt hat es auch mich erwischt mit...

Beim putzen des Bikes den Unterrohrschutz abgemacht und einen Riss im Rahmen entdeckt.
Hallo,
gestern Abend ein CF Pro bestellt und jetzt lese ich sowas?! Gibts da vermehrt Problemchen, sollte man das etwas wissen?

Achja, ist mein erstes Carbonrad- wo kann an den Montageständer ansetzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
349
Hallo,
gestern Abend ein CF Pro bestellt und jetzt lese ich sowas?! Gibts da vermehrt Problemchen, sollte man das etwas wissen?

Achja, ist mein erstes Carbonrad- wo kann an den Montageständer ansetzen?
Er hat sich einen Stein gegen den Rahmen gehauen. Passiert.

Was du also wissen solltest: carbon mag keine spitzen Steine. Während bei alu ne macke/delle drin ist, ist dein carbon Rahmen ggf. Fritte.

Montageständer z.B. an der Sattelstange.
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
126
Na solange es da keine spezifischen Schwachstellen gibt is ja gut.

Montageständer an Variostütze? Hmm, mag die das...? Also kann man nicht am Rahmen klemmen?

Und ohje, ich hab 27,5 bestellt! Oldtimer? :confused::D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
349
Na solange es da keine spezifischen Schwachstellen gibt is ja gut.

Montageständer an Variostütze? Hmm, mag die das...? Also kann man nicht am Rahmen klemmen?
Mit Gefühl und einem weichen Tuch (wg. Kratzern, empfindlich) dazwischen...
Solltest es ja nicht "fest einklemmen". Wenn die Unterkante des Oberrohrs auf dem Greifarm aufliegt und du von oben nur leicht fixierst hätte ich da keine Bedenken. Nicht schraubstockartig zudrehen!
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
126
Wenn ich mir den Rahmenschützer so anschaue- da könnte es doch nicht schaden ihn mit einem dünnen Schaumstoff o.ä. zu unterlegen?
 
Dabei seit
11. April 2007
Punkte für Reaktionen
775
Standort
München
Auf mich wirkt der Schützer eigentlich ziemlich stabil. Habe aber, auf Grund des Postings oben, auch etwas Scothtape drunter geklebt. Das sollte etwas dämpfen, falls Frauchen mal wirklich einen dickeren Brocken dagegen donnert.
 
Dabei seit
3. September 2016
Punkte für Reaktionen
27
Hilfreichster Beitrag
Hallo,
gestern Abend ein CF Pro bestellt und jetzt lese ich sowas?! Gibts da vermehrt Problemchen, sollte man das etwas wissen?

Achja, ist mein erstes Carbonrad- wo kann an den Montageständer ansetzen?
...also ich nutze einen alten Rennradlenker für die Aufhängung meines Rades am Montageständer.
Einfach den Lenker an der Klemme befestigen und das Rad einhängen :)...so kann man eigentlich alles machen, muß das Rad aber weder an der Sattelstütze oder am Rahmen aufhängen. Den Tip habe ich bestimmt hier im Forum gelesen ;-)
 

Anhänge

Dabei seit
3. September 2016
Punkte für Reaktionen
27
Sicher geht die Aufhängung mit der ausgefahrenen Sattelstütze auch...mir persönlich gefällt diese Art der Aufhängung jedoch besser und es gibt mir ein gutes Gefühl keine „Zwänge“ auf den Rahmen bzw. die Sattelstütze zu geben....Schönen Abend und Gruß C.
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
126
Habt ihr eure 27,5 Jeffsy gewogen? Mein CF Pro in XL bringt, aus der Kiste ohne Pedale, 13,8kg auf die Waage. :( Klar, die Herstellerangabe ist wiedermal realitätsfremd für Gr. S angegeben, aber zwischen deren 12,9 und meinen 13,8kg können doch nicht nur ein paar Zentimeter Carbon liegen?
 
Oben