YT Tues 2.0 DH LTD. WC – wie viel Bike erhält man für 2.999 Euro?

Maxi

ehem. Redakteur / ex-editor
Dabei seit
1. April 2002
Punkte für Reaktionen
460
Standort
Bayern
YT Tues 2.0 DH LTD. WC – wie viel Bike erhält man für 2.999 Euro?

Heute ist es wieder so weit, die oberfränkische Firma YT Industries bietet erneut für 24 Stunden eine limitierte Sonderauflage des Tues 2.0 WC an. Schon in den vergangenen Jahren konnte die Aktion immer wieder für viel Aufmerksamkeit und turbulente Diskussionen sorgen. Jahr für Jahr stieg der Preis der Sonderauflage, mit ihm aber auch der Wert der Anbauteile. Wer dieses Jahr eines der begehrten Bikes erwerben möchte, der muss 2.999 Euro investieren. Angesichts der Ausstattung scheint dieser Preis jedoch alle Mal gerechtfertigt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
YT Tues 2.0 DH LTD. WC – wie viel Bike erhält man für 2.999 Euro?
 
Zuletzt bearbeitet:

ride-FX

swedish racin // PT 22
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
146
Bike der Woche
Bike der Woche
Das intense bekommste aber besser verkauft zumindest fuer den Rahmen bekommste ueber 2/3 des Preises vom yt.
Alle die denken das der tues 2.0 Ltd. Mehr als 700euro Wert is im bikemarkt werden ziemlich bitter auf die schnauze fallen.
 

SKa-W

TEAM FRU-RACING
Dabei seit
29. September 2005
Punkte für Reaktionen
790
Standort
Schrobenhausen
Das intense bekommste aber besser verkauft zumindest fuer den Rahmen bekommste ueber 2/3 des Preises vom yt.
Alle die denken das der tues 2.0 Ltd. Mehr als 700euro Wert is im bikemarkt werden ziemlich bitter auf die schnauze fallen.
Darum geht es ja jetzt eigentlich garnicht. Ich versteh auch nicht, warum immer alle davon ausgehen, das alle die ein LTD gekauft haben, das Teil ausschlachten und weiterverscherbeln. Ich hab im letzten jahr glaube nicht einen einzigen Tues LTD Rahmen im Bikemarkt gesehen, geschweige denn allzuviele Kompletträder. Alle LTD Fahrer die ich letztes Jahr getroffen hab sind ihr Rad auch selber gefahren.

Du hast aber prinzipiell nicht Unrecht mit dem Preis für den LTD Rahmen. Wobei du für den 951 mitlerweile auch nichtmehr die Welt bekommst, da die Rahmenpreise im Bikemarkt aktuell echt im Keller sind.
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.453
Standort
Zürich
Nö ich verdien genug um mir jeden Monat so ein YT zu leisten... :p
@SKa-W ist doch toll wenn 100 Leute mehr nicht dem gleichen Rad wie ich rumfahren.
 
Dabei seit
8. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Luzern, Schweiz
Schon oft gesagt, der Rahmen mag super funktionieren. Aber das Image der Marke ist billig und verkörpert diese "geizistgeil" Mentalität. Möchte durch so einem Rad einfach nicht mit dieser Opferzielgruppe assoziiert werden!

Und Intense-Fahrer haben alle was drauf!
Dann sollen die anderen unten am Lift doch denken, dass das YT nichts taugt.
Dafür werden sie nachher umsoblöder dreinkucken, wenn ich sie auf dem Trail mit einem halb so teuren Rad links stehne lasse....

Ich habe bis jetzt hier in der Schweiz auch nur einen LTD fahrer gesehen. Der war so 35ig und hätte sich auch locker jedes andere Rad leisten können.

Ach ja und das Feedback von andere Bikeren war gegenüber dem 2010 Tues eines Kumpels immer positiv. Da hat sich nie jemand drüber lustig gemacht...


Ich denke mal das Vorurteil von wegen jungen Kiddis trifft, wenn überhaupt, nur auf den Dirt-Bereich zu. Wenns um All-Mountain bis Gravity geht, ist der durchschnittliche YT-Kunde nicht anders als ein Speci FAhrer. Nur das der YT Fahrer eine menge Geld gespart hat. Spass haben eh alle den gleichen, egal was für ein Nahmen auf den Rohrsätzten steht....
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Duisburg
Ey, nix gegen Studenten, ich hab mir mein Bike von dem was am Ende des Monats
übrig war zusammenknausern müssen ;)

Ich kann nix dafür, dass es Studenten gibt die Lambo fahren...
Und dafür hast du meinen Respekt! Es geht auch nicht darum ein günstiges oder teures Bike zu fahren. Ein Freund von mir hat genau wie du jahrelang sein Geld gespart um sich ein Trek Remedy für 4k kaufen zu können. Der führt sich aber auch nicht auf wie der König des Berges. Jetzt, wo er nen Job nach dem Studium angenommen hat, hat er sich zusätzlich noch ein Tues gekauft, obwohl sicher auch ein Session, Demo, etc dringewesen wäre...
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.205
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Also ich gucke keine mit'n yt an und Denk mir das er kein Geld hat...
Und ist schon arm wenn man nicht die Balls hat mit nem yt fahren zu können weil einem sein tolles Ego im weg steht, lasst euch behandeln;-) macht euch hier weiter zur Pfeile
 
Dabei seit
28. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Bremen
Kaufe ich denn ein Bike um es wieder teuer zu verkaufen, oder um damit Spaß zu haben???
Das YT ist nen tolles Rad zum super Preis. Schön, dass es Firmen wie YT gibt. Und wenn ich so gute Teile ans Rad bekomme und dafür dann halt in Vorkasse gehen muss, ist das so.
 
Dabei seit
15. April 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frauen-Ohne-Nudelhausen.
jo stimmt. Richtige downhills kann man mit dem rahmen eh nicht fahren, da er einem unterm ArscX wegbricht. Das kann man nur mit richtigen Rahmen!!!
YT-Bikes sind eben nur was für Anfänger, young talents eben. Für richtige Pro's kommen nur auserkorene Rahmen, sogenannte Pro-Rahmen, in Frage. Diese erkennt man übrigens am Preis.


Lacher des Abends! Made my Day!!! :daumen: :lol:
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Mannheim
leute leute... hier wird diskutiert, dass sich ein halbwegs reflektierter mensch doch fragen muss, bei wie vielen foristen mutti morgens noch die schnürsenkel bindet...

YT verkauft im Dezember ein paar hundert bikes, und lässt sich die kohle vorab überweisen. dafür bekommt der käufer ca 4-5 monate später ein mittelprächtig-performantes DH-bike mit guten parts, das er zu dem preis niemals woanders kaufen könnte. fairer deal für beide seiten. der käufer verliert die zinsen auf seine 3000€ (insgesamt vielleicht 30-50€, je nach zinssatz), YT kommt über den winter, wo sonst kein geldeingang zu verbuchen ist, und sobald die trails trocken sind freuen sich sowohl YT als auch alle trail-kiddies mit breitem lenker.

wenn ihr bei VW, Audi oder Porsche einen Wagen bestellt verpflichtet Ihr euch auch zur abnahme, und müsst 2-11 monate auf das auto warten...

und wer hier unfaires handeln aufgrund bekannter oder "kalkulierter" händler-EKs auf den tisch bringt dem sei gesagt, dass auch die kuh keine 50cent pro liter milch bekommt, sondern da ganz viele böse menschen auch ihren anteil von haben wollen.
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Mannheim
denkt hier eigentlich niemand daran, dass man das rad auch einfach fahren kann? selbst unser intenze-bubi denkt scheinbar nur daran, das bike wieder loszuwerden, sobald das image nicht mehr passt, und hofft auf nen anständigen wiederverkaufswert... fahrt eure bikes kaputt und habt spass dabei!
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.032
Standort
Zürich
und das ist leider Halbwissen.

Verdienen tut hier nur die scheiß Bank. Weil sie das Geld teuer weiterverleihen kann oder sich bei der EZB schön refinanziert. Der Unternehmer sieht davon gar nichts. 2,5% ist noch sehr optimistisch.

Und verzocken werden die das nicht. Man könnte es verlieren, und so 300 randalierende Biker möchte ich nicht auf meinem Hof haben. Man könnte die Asche kurzfristig in Gold anlegen, aber das ist alles Käse.

ums abzuschließen. Die nehmen die Kohle ein und machen ne Gesamtkalkulation. Grobe MArshrichtung haben die vorher gemacht um auf 2999 zu kommen. Vororderrabatte gibt es keine mehr, die Vororderzeit ist längst vorbei. Der Währungsaufschlag von rund 9% hat schon jeden Hersteller voll erwischt. Schaut einfach was Cube, Felt usw an ihre Räder schraubt. die Kohle geben se so wie sie ist nach taiwan für die Rahmen, die bewegen sich nämlich nur mit kohle aufm konto. Der Rest wandert zu den Lieferanten. Dann ist die Kohle bis auf die geringe Marge, die die haben, weg. Lass das 500 Euro sein, die an dem Rad hängen bleiben. Das ganze Geraffel gibt es im OEM Geschäft zwar hinterhergeworfen, aber bei so geringen Stückzahlen wie Bos macht summiert sich das schon sehr schnell hoch, ist halt kein Mavic, Shimano, oder Formula.

Dien Jungs bieten hier die Möglichkeit richtig fette parts für geschenkt zu kriegen, aber der sau blöde deutsche Kunde kriegt ja nasse Füße wenn das Päckle icht wie von Amazon gewohnt nach 18 Stunden auf der Fußmatte steht. Dass YT dieses Rad nur auf die Beine stellen kann, wenn die das Risiko möglichst gering halten will wieder keiner wissen. Hauptsache bilig kaufen, aber besten Service bekommen, ist ja klar.

Was meint ihr was das für einen Hersteller bedeutet 300 Räder dieser Größenordnung zu ordern aufgrund von Vorbestellungen und dann nur 150 loszuwerden? Da ist schneller die LAmpe aus, als einem lieb ist.

von daher, hört einfach auf zu weinen. kauft es oder lasst es und bezahlt für gleiche parts bei einem anderen Hersteller mit anderem Vertriebskonzept eben 1500 mehr.

Für YT ist das ne reine Preistigegeschichte, mehr nicht. Und die wahnsinns Stückzahlen werden die damit auch nicht machen.
sorry, aber in der schweiz gibt es bei solchen summen ein wenig mehr an zinsen als 2.5%... bei sagen wir 1.000 rädern wären das 2.999.000 mio. euro, richtig angelegt sind das 5% auf ein halbes jahr = 150.000€ zinsen.... ja, damit kann man in deutschland schon nen haus kaufen...
 

ale2812

ignorance is strength
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
1.722
sorry, aber in der schweiz gibt es bei solchen summen ein wenig mehr an zinsen als 2.5%... bei sagen wir 1.000 rädern wären das 2.999.000 mio. euro, richtig angelegt sind das 5% auf ein halbes jahr = 150.000€ zinsen.... ja, damit kann man in deutschland schon nen haus kaufen...
"sorry, aber" wie kann man soviel unsinn in solch einen kurzen beitrag unterbringen?
 
Dabei seit
9. November 2007
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Berlin
Ich amüsiere mich ja schon seit letztes Jahr was hier im Forum so für sche*** über YT und vor allem deren Fahrer erzählt wird. Besonders von Leuten wie S*P*J und Co.
@Burnhard
Ich kenne mit Sicherheit genug Leute die dich mit einem YT stehen lassen würden.
Und sieht das hier für dich aus als würden YT Fahrer nichts drauf haben?



Und jetzt einen schönen Advent noch ;-)
 
Dabei seit
4. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
577
Standort
S C H W E I Z
sorry, aber in der schweiz gibt es bei solchen summen ein wenig mehr an zinsen als 2.5%... bei sagen wir 1.000 rädern wären das 2.999.000 mio. euro, richtig angelegt sind das 5% auf ein halbes jahr = 150.000€ zinsen.... ja, damit kann man in deutschland schon nen haus kaufen...
die 2'999'000 Euro müssen dann aber auch versteuert werden!
 
Dabei seit
5. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
500
sorry, aber in der schweiz gibt es bei solchen summen ein wenig mehr an zinsen als 2.5%... bei sagen wir 1.000 rädern wären das 2.999.000 mio. euro, richtig angelegt sind das 5% auf ein halbes jahr = 150.000€ zinsen.... ja, damit kann man in deutschland schon nen haus kaufen...

ja ja 5% fűr 6 monate. wers glaubt...
yt muss ja auch keine steuern zahlen, hat keine laufenden kosten...
und die bestellten rahmen und parts műssen auch nicht (an)bezahlt werden...

manchen leuten sollt wohl erst mal ein bischen hirn wachsen.


Wie von denen mit mehr hirn schon angedeutet besteht der einzige vorteil fűr YT, dass sie keinen teuren kredit nehmen műssen um die räder vorzufinanzieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.453
Standort
Zürich
@Burnhard
Ich kenne mit Sicherheit genug Leute die dich mit einem YT stehen lassen würden.
Und sieht das hier für dich aus als würden YT Fahrer nichts drauf haben?



Und jetzt einen schönen Advent noch ;-)
Und ich kenn Leute die auf Intense unterwegs sind, die sicher besser sind als der Fahrer auf dem Bild... Dein Argument ist also?
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.205
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Kennste ja? Du bist so toll, leider sind deine Eier nur auf nem Rad mit großer Marke auch groß... echt ein Armutszeugnis, egal wie du fährst
 
Oben