YT Tues 2011

Dabei seit
12. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kassel
Hey Jungs hier mein gerad fertig gestelltes Tues Dh 2011! Ist aber noch nicht 100%ig fertig, folgendes wird noch geändert:

-Boxxer Decal in blau (bin noch auf der Suche für Hilfe wäre ich Dankbar)
-Titanfeder für den Dämpfer
-Carbonsattel (schon auf dem Weg zu mir)
-Sixpack skywalker Pedale blau
-Spank Spike 777 Evo Lenker 30mm Rize blau
-Deity Griffe
-Sixpack Steckachse blau
-Carbocage Kettenführung
-Carbocage Kettenblatt 36Z blau-schwarz

Hier noch ein Pic:

scaled.php

:daumen:

gewicht?
 
Dabei seit
2. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwerin
Zum gewicht kann ich noch nichts genaues sagen!

1. sin noch nicht alle teile verbaut die ich haben môchte
2. noch nicht nachgerechnet bzw gewogen!

Habe jede schraube gewogen von dem Bike! So wie es da steht wiegt es aber unter 17kg! Geplant sind wenn es fertig is etwa 16.2-16.5kg!
 
Dabei seit
24. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
0
Servus miteinander,

ich nehme stark an dass das folgende bestimmt schon einmal gefragt wurde, ABER:
da mein YT Tues 2011 seit kurzer Zeit deutlich Spiel im Steuersatz hat, schaue ich mich zur Zeit nach einem Neuen um. Jetzt wollte ich mal wissen ob ihr mir vielleicht einen empfehlen könntet?
 
Dabei seit
24. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
0
Okay danke dafür schonmal :)
Jetzt laienhaft aber noch gefragt, wenn ich im Stand bei gezogener Vorderbremse deutlich spüre/ merke dass Spiel vorhanden ist, sollte ich den Steuersatz tauschen oder ists mehr oder weniger egal?
 
Dabei seit
24. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
0
So also habs nochmal überprüft wie empfohlen, und tatsächlich, steuersatz war nur locker! ;)
Also danke nochmal für die hilfe :)
 

MitchMG

Kann ohne Stützräder
Dabei seit
28. August 2007
Punkte Reaktionen
165
Ort
Flachland
Tues 2011 Dh <> Tues 2011 FR
Worin bestanden die Unterschiede, bzw. ich überlege ob ich nicht mein DH zum FR umbaue.
Ist es "nur" die andere Gabel gewesen ?
Ich würde hoffen, das es z.B. mit einer Totem, oder Fox 36 ein wenig universeller wird.
Für die 4-5 Park Einsätze im jahr sollte es noch locker reichen. Und für unser Flachland hier mit 12km fahren bis man nen Wald erreicht, sollte es dann , nicht nur wegen den 1.5kg weniger, dann auch etwas besser geeignet sein.

Oder lohnt der Aufwand im Vergleich zum Ergebnis nicht ?
Hab ja noch das Kona Stinky was ich überwiegend benutze. Aber das Tues ist zu schade zum rumstehen.
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
762
Bringt imho nix ausser dem größeren Lenkeinschlag (den man aber so gut wie nicht braucht es sei denn du bist ständig Spitzkehren fahren).

Einbaulänge ist bei Boxxer und Totem gleich, Gewicht eigentlich auch und sonst hat die Totem nur Nachteile.
 

B.Scheuert

staatl.anerkannterRaddieb
Dabei seit
30. November 2007
Punkte Reaktionen
70
Wenn die Einbaulänge gleich ist, ist das 'n anderer Rahmen. Imho ist der Lenkwinkel beim FR steiler.
Richtig, der LW ist unterschiedlich.

Tues 2011 Dh <> Tues 2011 FR
Worin bestanden die Unterschiede, bzw. ich überlege ob ich nicht mein DH zum FR umbaue.
Ist es "nur" die andere Gabel gewesen ?
Ich würde hoffen, das es z.B. mit einer Totem, oder Fox 36 ein wenig universeller wird.
Die Hoffnung würde ich ganz schnell aufgeben. Das Tues FR ist im Prinzip ein DH-Rad mit (DH-Hinterbau und) SC-Gabel gewesen. Daher war es wahrscheinlich auch nicht lange im Programm und wurde mittlerweile durch das Noton als "richtiges" FR-Rad ersetzt, das weniger DH-mäßig am Boden klebt.

Für die 4-5 Park Einsätze im jahr sollte es noch locker reichen.
Das wär kein Problem.

Und für unser Flachland hier mit 12km fahren bis man nen Wald erreicht, sollte es dann , nicht nur wegen den 1.5kg weniger, dann auch etwas besser geeignet sein.
Wo nimmst du 1,5Kg her? Besser auf Aspahlt wird es kaum werden und bergauf wahrscheinlich gar nicht spürbar.
Oder lohnt der Aufwand im Vergleich zum Ergebnis nicht ?
MMn. ganz klar nein, wenn du erst die Gabel kaufen musst und diese keine Absenkfunktion hat. Ich bin im Winter in meinem Tues eine 66 mit ETA(die ich noch übrig hatte) auf Touren von 30-60Km (teilweise natürlich bergauf geschoben) gefahren. Das geht, wenn man das Tempo anpasst und nicht erwartet, dass das Rad sich bergauf plötzlich fahren lässt wie ein Enduro. Dass ich die "langen" Touren gefahren bin, lag auch nicht daran, dass das Rad mit SC so viel besser bergauf ging, sondern daran, dass ich es gewohnt bin, schweres Gerät durch die Gegend zu prügeln. Ein CC-Langstreckenrennen habe ich trotz 888 überlebt. Aber locker zu fahren war das nicht...:p
Das Tues ist zwar beeindruckend antriebsneutral, du hast aber quasi keine Verstellmöglichkeit für die Sattelstütze und verdammt ungünstige Winkel. Wenn man will, bekommt man jedes Rad irgendwie bergauf, aber mit 2cm weniger Federweg an der Gabel wirds mit dem Tues kaum einfacher - es bleibt ein Big Bike, das eigentlich nur bergab will.
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
762
Also die Rahmen sind tatsächlich unterschiedlich? Das wusste ich nicht aber dann machts ja noch viel weniger Sinn.

Ich musste letztens m Hometrail jemand mit 'nem Canyon Rockzone auf dem Waldweg folgen und das hat sowas von keinem Spaß gemacht. Hatt vorher einen Freerider mit Totem und vorne 2-Fach, hinten große Kasette und selbst da hat Bergauffahren keinen Spaß gemacht.
 

MitchMG

Kann ohne Stützräder
Dabei seit
28. August 2007
Punkte Reaktionen
165
Ort
Flachland
Naja, bei uns in der gegend wäre ein CC HT das passende. Macht aber keinen Spaß.
Ich hab nen Kona Stinky, was hier schon ganz nett geht. Das YT kam so aus Langeweile dazu. Habe aber dieses Jahr gesehen, das wir nicht mehr als 4-5 mal in nen Park kommen. Und das wird nächstes Jahr, nächste Jahre kaum besser werden.
Eigentlich Schade, aber .........
Naja, dann bleibt das YT als parkbike in der Garage stehen....
Hatte gehofft, da es ja auch mal ein Freerider davon gab und das Kona auch Tourentauglich ist, man könnte ein Mittelding finden.
Ein YT Freerider und dafür das Kona weg.
Verkaufen bringt auch nichts, da man mit dem Preis Leistungsverhältnis kaum etwas bekommt. Da lohnt es sich finanziell echt eher das YT einfach nur in der Garage zu haben.......
Wobei ich da auch schon an das Noton 2.0 gedacht hatte.........
Oder nen schönes Canyon mit Fox Van 36 und guter Ausstattung.
 
Dabei seit
2. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Schwerin
Ja kann man so sagen! Meine gegend gibt halt nicht viel her und ich bin etwas auf nen anderen geschmack gekommen :) hab die letzten wochen öfter aufm crosser gehockt als auf meinem bike und das obwohl ich nicht mal ne eigene habe !
 
Oben Unten