YT (Young Talent) Industries - Servicewüste?

skaster

Alter Fätter DIMBo
Dabei seit
9. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
1.004
Standort
Mulinhem-Menethinna
Naja, wird sind ja drauf gekommen jetz,
ich ziehe nurimmer vergleiche mit meinem Scott Händler damals.
Der hat mirim Laden for free die Federn gewechselt und das ohnemurren. DieLeute dort kamen selber auf die idee, weil ich nur son schlankes hemd war. Wenn ich frage für welches Fahrergewicht die Federwelmente standartmäßig ausgeliefert werden, sollte die Antwort doch einfach zu finden sein.

Nur nebenbei, bei YT würde ich Tabellentechnisch beide größen Fahren können. M und L. Da ich aber gerne weichere Fahrwerke und kompaktere Geos mag ist halt M geworden. Deshalb hab ich es auch so geschrieben.

Wenns Radl kommt werdich sehen obs passt, wenn nich kauf i mir eben ne Feder fürn Dämpfer. Kost ja nix. :daumen:

Ich bin über 2 Jahre raus aus dem Radlfach,habt erbarmenJungs. Bin froh das ich mir überhaupt malwieder ein Radleisten kann...

Wünsche euch einen schönen Abend.
Na na, jetzt aber nicht gleich einlenken :lol:

Ich würde meinen, dass jeder halbwegs gute (geschäftstüchtige) Händler die passende Feder für lau reinmacht, in der Hoffnung dass man auch weiterhin dort einen Teil des Zubehörs kauft. Kommt sicher darauf an ob es das erste Rad bzw. Teil ist was man dort kauft und wie man ihm das sagt.
Wenn ich bei 'nem Rad für 2 - 3 k€ oder darüber 40 € für die Feder plus Einbau löhnen soll, würde ich einfach mal nach einem Händlerverzeichnis fragen. Ein Autoverkäufer wird dir wohl auch nicht sagen, dass du die zusätzlich gewünschten "Gummifußmatten" bezahlen musst.

Online sieht die Sache anders aus. Wer sich online ein Rad kauft, wird wohl selten dort auch Zubehör kaufen, es sei denn es ist dort besonders günstig oder passt einfach optimal zum Rad.
 

B.Scheuert

staatl.anerkannterRaddieb
Dabei seit
30. November 2007
Punkte für Reaktionen
68
Und dein Specialized-Händler baut dir gegen Aufpreis sicher auch die gewünschte Feder ein.
Oder er tut es kostenlos und gewährt damit indirekt Rabatt. YT als Direktversender hat ohnehin schon so verdammt günstige Preise, dass man einfach nicht mehr verlangen kann. Man vergleiche einfach mal Ausstattung und Preis vom Tues und einem Specialized Status 1 oder noch besser Tues 2.0 Ltd. und Status 2.

Wenn ich frage für welches Fahrergewicht die Federelmente standartmäßig ausgeliefert werden, sollte die Antwort doch einfach zu finden sein.
Eben nicht! Und genau das haben die Jungs von YT versucht, dir zu erklären. Was an Gewichtsangaben im Netz kursiert, kann man allenfalls als grobe Orientierung sehen. Fahren kann man damit natürlich irgendwie... So wie ich Stefan Willared kennengelernt habe, ist er aber wahrscheinlich der Ansicht "Entweder wir machen es richtig, oder gar nicht!"

skaster:
Fahrwerksanpassung ist sicherlich mehr als nur die Tabellenmäßig "richtige" Federhärte einzubauen. Wie schbock schon schrieb, der Eine fährt vielleicht lieber mit 40% SAG, der Andere bevorzugt 30%, Rebound mag halt auch jeder anders, High Speed, Low Speed, kommt auf das bevorzugte Terrain an, langsame technische Trails oder doch schnelles Geballer über Wurzelteppiche.....

Das YT das jetzt nicht kostenlos anbietet ist natürlich schon frech ;)
Das stimmt so nicht ganz. Der erste Teil ist richtig, das mit dem kostenlosen Angebot gab es aber letztes Jahr bei der Übergabe vom Tues Ltd. ;) Mir ist bis jetzt keine ähnliche Aktion von anderen Herstellern bekannt(was kein Vorwurf an die anderen ist; der Aufwand dafür ist enorm). Damals sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass ich aufgrund meines Fahrstils bzw. entsprechender Vorlieben eine 350er Feder fahren sollte, obwohl alle (nach der üblichen Faustregel ca. 30% sag) davon ausgegangen sind, dass die 300er die richtige sein sollte. Auch laut Spring Calculator von TFTuned wäre die 350er zu hart.
Wir haben an der Dämpfung, der Endprogression und an der Vorspannung rumgewerkelt, bis letztlich doch die Entscheidung auf eine insgesamt härtere Feder gefallen ist. Die Jungs wollten das aus gewissen Gründen möglichst verhindern und vorher alles versuchen, um bei der 300er zu bleiben. Der Entscheidungsprozess hat viele Abfahrten und dazwischen immer wieder Rücksprachen und Einstellungen gebraucht.
Marzocchi-Mechaniker:
We have to go step by step. We adjust a little bit, then you ride, come back to me, tell me how it feels, which problems you have and what has changed. And then we adjust another bit until it feels really good.

Soviel zum Thema "Wir passen die Federelemente nicht auf das Gewicht an."
:winken:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. August 2011
Punkte für Reaktionen
0
Jeder der nen bissl Ahnung hat, wird dier die Feder tauschen können. Ist doch ein kinderspiel und dauert keine 5 Minuten...

Und zum Thema rote Federn in den RS... Bei allen RS die ich in den letzten 3 Monaten gekauft habe (2 neue Boxxer R2C2 und eine neue Totem) waren jeweils noch gelbe und blaue Federn dabei... Die dann selbst zu tauschen sollte ebenfalls nicht all zu schwer von der Hand gehen...
 
Dabei seit
17. August 2011
Punkte für Reaktionen
0
Ne, aber dann kauf ich die eben im netz. Ich kann sofort 2 gelbe und blaue federn fuer boxxer anbieten zb ;)
 

skaster

Alter Fätter DIMBo
Dabei seit
9. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
1.004
Standort
Mulinhem-Menethinna
Ne, aber dann kauf ich die eben im netz. Ich kann sofort 2 gelbe und blaue federn fuer boxxer anbieten zb ;)
Und?
Ich hätte noch rote für Lyrik und Pike (neu und nicht aus einem Komplettrad ;)) und wenn da auch noch gelbe und blaue dabei gewesen wären, hätte ich die auch noch über :lol: gut, die blauen hätte ich wohl als Alternative behalten.
 
Oben