Zeig was Du hast! - Teil 2

Tyrolens

unfahrbar
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
4.765
Standort
unter irren
Mir sind fast die Zehen erfroren. ;)

Aber nach diesem bombastischen Herbst darf man sich nicht beklagen und schlecht war es heute auch nicht. Sehr trocken und griffig. Nur die Gabel war wie Gummi. Muss dünneres Öl rein.

Und weiter oben war es ja auch sehr sonnig. :)

20181116_154442.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
19. November 2014
Punkte für Reaktionen
272
Standort
Blicke auf den Dünsberg
Mir sind fast die Zehen erfroren. ;)

Aber nach diesem bombastischen Herbst darf man sich nicht beklagen und schlecht war es heute auch nicht. Sehr trocken und griffig. Nur die Gabel war wie Gummi. Muss dünneres Öl rein.

Und weiter oben war es ja auch sehr sonnig. :)

Anhang anzeigen 795893
Traumhaftes Bild!
In der Tat muss man sich echt an das tolle Wetter der letzten Monate erinnern, bevor man jetzt jammern will. Fällt mir als Schönwetter - Fahrer und Liebhaber von trockenen Wegen aber leider schwer.:oops:
Ich habe mir vor kurzem bei Kleinanzeigen die ersten MTB Winterschuhe meines Lebens gekauft und sie gestern bei etwa 5° am Start eingeweiht.:love: Ist noch Potenzial für kältere Tage vorhanden, trotzdem nicht in Schweiß gebadet. Geil!
 

Tyrolens

unfahrbar
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
4.765
Standort
unter irren
Tja. Das mit dem Winterschuhen wird auch bei mir ein Thema werden.
Bin noch am Überlegen, ob ich nicht im Winter wieder auf Flats umsteigen soll - das würde die Schuhauswahl erheblich vereinfachen.
Andererseits sind halt Clickies Clickies. Zeit für einen guten Winterschuh wär's mal.
Aber wenn ich mir jetzt einen Winterschuh kaufe, kommt nächste Woche sicher 1/2 m Schnee. :D
 
Dabei seit
19. November 2014
Punkte für Reaktionen
272
Standort
Blicke auf den Dünsberg
Die sind dabei, mir nach etwa 20 Jahren von den Füßen zu fallen. Kalte Zehen hatte ich trotzdem immer, trotz Iso Sohle. :heul:Überschuhe mit geschlossener Sohle (nur ein Ausschnitt für die Cleats) Kosten i.d.R. über 50€ und ich habe die Winterschuhe für 100€ bekommen - neu und unbenutzt. Mit den kann man endlich auch gescheit laufen.
 

FZ1

Dabei seit
31. März 2016
Punkte für Reaktionen
55
Standort
Abdeckerei
natürlich darf....nein, soll Er selber entscheiden. Aber wenn man hier so einen Satz rein schreibt, bekommt man auch Kommentare. Ob man will oder nicht :hüpf:
 

US.

Dabei seit
12. April 2006
Punkte für Reaktionen
436
Standort
Kreis Tübingen
Im Kinderbikeforum hatte ich es bereits geposted; aber es ist auch ein "richtiges" Helius!

Aufbau eines Kinderfullies für meine Tochter mit 135cm und 30kg.
Noch etwas groß, zum Saisonstart 2019 wird's aber sehr gut passen und sie übt schon fleissig.

Nicolai Helius AM, Größe "M"
Rund 30mm tiefer gelegt (vorne etwas weniger, hinten mehr)
Resultierende Federwege: vorne 140mm, hinten 135mm
Tretlagerhöhe 320mm
Lenkwinkel 66°
Tretkurbel 155mm
Gewicht 12,8kg mit Pedalen und Klingel ;-)

...irgendwie Wahnsinn, sowas bin ich vor ein paar Jahren noch als Männerbike gefahren :D


HeliusAM.JPG


PB102736_ji.jpg

PB102753_ji.jpg

PB102757_ji.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. November 2014
Punkte für Reaktionen
272
Standort
Blicke auf den Dünsberg
Hier mein Neuzugang...
manchmal hat man Glück:D
Anhang anzeigen 772557
Muss nochmal kurz hier einhaken. Nachdem ich vorhin im 2019 Thread gelesen habe, dass Jack Reading nächstes Jahr kein Nicolai mehr fahren wird:ka:, hab ich gegoogelt und bin zufällig auf das Video der Verlosung gestoßen.:daumen: Sehr geile Geschichte! Einfach nochmal Glückwunsch dazu.:bier:
 

Kuwahades

The Walking Dad
Dabei seit
18. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
113
sorry war natürlich ein ufo ds(!) da ist noch ne alte aufnahme:
war ne gyle zeit, btw den rahmen hab ich immer noch
und die 66er steckt inzwischen in meinem ion 18 ;-)
Gudn Lamdarider,
die 66er hat doch 180mm Federweg ?
Wie hat sich das im UFO DS fahren lassen ?
Der Rahmen ist ja eigentlich nur für Gabel bis ca.130mm Federweg freigegeben

Wenn ich die Pike auf 140mm rausgedreht hatte fand ich den Rahmen schon etwas träge
Bin aber gerade am Überlegen eine 36er Fox mit 160 einzubauen.

Hattest du den hinteren Federweg auch verändert ?
Auf deinem Foto ist der Dämpfer ganz oben eingehängt, was ja der kürzeste Federweg ist.
Bei einen Dämpfer mit 50mm Hub wären das dann 85mm Federweg und bei 57mm hub 108mm.
Mit einen 216mm langen Dämpfer und 63mm Hub soll man ja auf 150mm Federweg kommen
dann würde der Lenkwinkel ja wieder steiler werden und die Geometrie könnte wieder passen ?

ich würde es gerne mal ausprobieren
aber eigentlich haben mir vorne 10cm und hinten 10cm Federweg immer am meisten Spaß gemacht.
Würde auch für die Flowtrails reichen, die in den ganzen Bikeparks entstehen

Gruß Karsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben