Zeig was Du hast!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
5. Mai 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gotha
Will ich auch mal mein Nicolai präsentieren es ist der 2. Prototyp vom Nucleon, und weil er mir mal gerissen ist, wurde ein halbiertes Unterrohr unter das vorhandene Unterrohr drunter geschweißt.

Gesamt ca 27,5kg
l_8e72565f753bde66f52e7c9f821ca75b.jpg
[/url][/IMG]
 
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Genf, CH
27kg ? Tourentauglichheit wird da langsam einbeschränkt ;) aber Downhill-Spass wird es schon geben!
Wieviel wiegt der Rahmen nackt?
grüss Roel
 

c_w

Dabei seit
4. Mai 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Hab leider nur ein Handybild von meinem Helius CC:

Photo-0090.jpg


Ich mach demnächst mal schönere Bilder :)
 

gbm31

... wie, "da runter!"?!?
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
3
Ort
Winnenden
plöd, daß man seine posts so schnell nicht mehr ändern kann...


mit der neuen sattelstütze sind die umbauarbeiten beendet:




[klick]



vorerst... ;)
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.849
bin derzeit am überlegen ob ich mir ein liteville mit den neuen 130mm kaufe oder ein helius FR. hab zu testzwecken mal bass tfr und ein FR mit meinen teilen aufgebaut und teste derzeit:

nicolai01.jpg


nicolai06.jpg


helius in action:

ppark04.jpg
 
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Genf, CH
@525Rainer:
Sehr schöne fotos!
Das sind doch XL Rahmen, oder? Geht das noch für Trial-artiges fahren?
grüsse
Roel
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.849
das helius ist ein L rahmen und ich bin auch 193cm gross. ich fahr damit ja hauptsächlich touren und es muss bergauf funktionieren. möcht dann noch eine ungekröpfte gerade sattelstütze und eine absenkbare gabel. (evtl. RS Relevation 100-130mm) da ich gern mit flachem winkel fahre bergab. hinten stell ich ca. 124mm ein mach mir aber die winkel noch so flach wie beim kleinsten federweg was ich dann bergauf mit der absenkbaren gabel wieder eliminier da sonst das sitzrohr zu flach ist beim uphill.. so stell ich mir das vor.
ansonsten find ich die geo optimal auch zum herumspielen. das tretlager ist über 0 und der rahmen schön tief. ich kann das rad nicht so beanspruchen weil nur geliehen aber ich denk schon dass es auch zum herumtrialen zwischendurch so gut funktioniert wie mein altes stumpjumper
 

wosch

Getriebebiketreter
Dabei seit
19. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
410
Ort
Bielefeld (Forbidden-Trail-Town)
@ EMILY: ich hielt das Argon eigentlich für ein eher langweiliges Bike. Nun, nachdem ich dein Bild gesehen habe, muss ich beschämt mein Meinung ändern. Du hast ein wirklich sehr schönes Bike.
 
Dabei seit
3. Mai 2007
Punkte Reaktionen
0
@ EMILY:
Sorry für meinen 1. Post hier, man möge mir verzeihen aber als ich dein Bike gesehen habe konnte ich nicht anders.
Ich sags mal so: geilgeilgeil!!!
Fahre zur Zeit noch nen Ghost ERT und überlege mir wieder nen Hardtail zuzulegen. Für welchen Einsatz benutzt du dein Bike und wieviel wiegt es?
Ist das die Z1 Light Eta von 2006 und geht das klar mit der Einbauhöhe?
Für die Gabel würde ich mich wahrscheinlich auch entscheiden.
Sorry für die vielen Fragen hast aber auch ein sehr schönes Bike!
 
Dabei seit
1. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Blumen.
Einsatz sind technische Touren/Enduro. Da ich auch längere Touren und einen Transalp fahren will, habe ich mich für ein Hardtail entschieden. Für den Transalp kommen aber noch leichtere Reifen drauf.
Die Gabel ist eine Z1 Light 2006. Die max. Einbauhöhe ist von Nicolai mit 540mm angegeben und die Gabel ist mit 538,5 noch im Bereich des erlaubten.
Habe das Bike noch nicht gewogen. Werde dies bald nachreichen.
 

WODAN

SiNgLeTrAiLsUrFeR
Dabei seit
12. August 2001
Punkte Reaktionen
470
Ort
Mitten in Hessen
silver vs. black :D
Oder das Treffen der Coladosen :daumen:

Bild00213.jpg


Bild00319.jpg


Silber: mein Bike
Schwarz: Korbinator > O-Ton: "Weiße Pedale werden noch getauscht" ;)
 
Dabei seit
1. Juni 2002
Punkte Reaktionen
82
Ort
Frankfott am Maa
Gut daß heute die Stylepolzei nicht im Wald unterwegs war. Da hatten meine Pedale nochmal Glück. Wir hätten ja auf dem Trail "Ebony and Ivory" singen können...

Gruß
 

trialsrookie

Stützradfahrer
Dabei seit
8. November 2005
Punkte Reaktionen
162
Ort
Wien
bin derzeit am überlegen ob ich mir ein liteville mit den neuen 130mm kaufe oder ein helius FR. hab zu testzwecken mal bass tfr und ein FR mit meinen teilen aufgebaut und teste derzeit:

[...]

helius in action:

ppark04.jpg

Puh... starker Tobak! Schaut echt spitze aus, sowohl das Bike allein als auch mit Fahrer! :eek: :daumen:

Also so schön das Liteville auch ist, aber für den heftigeren Einsatz würde ich doch sicherheitshalber zum Helius greifen! Bin selbst gerade am Überlegen (und am sparen :rolleyes: ), wie fährt sich denn das Helius mit dem Luftdämpfer - und wie ist der Unterschied zum Bass? Bin selber knapp so groß wie du, 1.90 mit knappen 90 kg. Danke schonmal für jede Info!
 
B

BMXTB_Rider

Guest
Hier ist mein BMXTB, gestern sind die letzten Teile gekommen, ENDLICH ist es fertig! :)

CIMG2163.JPG

CIMG2161.JPG

CIMG2166.JPG
 

JOHN-DOE

Präsi im Seniorenverband
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2005
Punkte Reaktionen
49
Ort
HSK
Zocchisticker und dann nee Gabel von RS ?!?!?

Aber viel Spass mit Deinem neuen Bike :daumen:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben