• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Zeigt eure Boulder Bicycles!

Dean76

DE(FI)AN(T)76
Dabei seit
11. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
1.989
Standort
bei Berlin
Sehr schönes Rad (ohne den Pörpel-Kram).
Und gerade das Pörpel machts :love:
IMG_2301.jpg


Leider nicht an meiner Lieblingswand:( (Gelände war abgeschlossen!o_O)

Ein paar Veränderungen sind zu den Felgen auch noch dazu gekommen.:)

Salsa Sattelklemme (Passt am besten zum AC Trilock:daumen:)
IMG_2304.jpg

Und ich habe es endlich mal geschafft, das XC Pro Schaltwerk zu verbauen, welches schon einige Zeit hier bereit lag:o
IMG_2293.jpg


Lieben Gruß
Andre
 

Anhänge

Dabei seit
14. August 2003
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Barsinghausen
Es gab hier in Hannover 2 Stück als die auf dem Markt waren. Die sind damit auch Downhillrennen gefahren und da haben dann die Hinterbauten den Geist aufgegeben. Die sind am Drehpunkt gerissen. Nach Rüclsprache mit dem Lieferantengab es dann eineverstärkze Version.Leider hab ich keinen Kontaakt mehr zu den Beiden. Und da ich in die 0,1t Klasse gehören und auch so einiges über den Jordan geschickt habe, will ich diese Seltenheit nicht strapazieren.
Haha, ich bin durch Zufall auf den Post gestoßen. Ich war einer der beiden und es stimmt, die Hinterbauten sind am Drehpunkt gerissen.
Das hat aber nichts mit den Downhill-Rennen zu tun, sondern damit, dass wir sehr gerne Bergauf gefahren sind.
Durch die Kettenzugkräfte entstehen auf der rechten Seite sehr hohe Kräfte.
Das passiert aber bei sehr vielen Fullys.
 
Dabei seit
14. August 2003
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Barsinghausen
... übrigens, eure Bikes sehen mal richtig gut aus!
Da kommen schöne Erinnerungen hoch.
Was die Preise betraf, stimmt schon, das war echt viel Geld, aber zu dem Zeitpunkt gab es sonst nur Schrott.
Das waren die einzigen Bikes mit Federung und Dämpfung.
Beneke war mit seinem Manitou-Flummi trotzdem viel schneller :)
 
Oben