Zeigt Eure Sundays und anderen Ironhorse Räder

Dabei seit
14. Juli 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
München / Solln
Hallo,
war ja Jahrelang auf Giant DH Rädern unterwegs und auch in den dementsprechenden Foren unterwegs.
Jetzt habe ich seit dieser Woche ein 07er Sunday Factory und auch jetzt gibt es hier das passende Forum für Ironhorse. OleOle
PS: Habe es noch nicht ganz fertig, aber wenn die deutschen Logistikunternehmen mich nicht im Stich lassen, kommen alle Teile bis Freitag.

Also möchte hier ein Thread zum posten eurer Sundays und Ironhorse Maschinen eröffnen.

Gruss da_killerk
 

oBATMANo

FRANKE
Dabei seit
27. September 2002
Punkte Reaktionen
230
Ort
Erlangen in FRANKEN
Erster :D

DSC001336.JPG
 
Dabei seit
14. Juli 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
München / Solln
Dann muss ich ja heute abend noch mit einem Bild nachziehen!
Kämpfe gerade noch mit der E.thirteen STS und meinen Saint Kurbeln. Die Aufnahmen des kleinen Kettenblattes stehen da an. Muss ich noch mit der Pfeile runternehmen.
PS: Schönes Sunday!

Gruss da_killerk
 
Dabei seit
14. Juli 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
München / Solln
So Hallo,
nachdem ich am Samstag mein Sunday in Colmar eingeweiht habe und mir auf der letzten Abfahrt meinen Lenker verbogen und die Rippen geprellt habe, hier nun die überfälligen Bilder vom Sunday.


Ursprünglich hatte ich einen Neopren Kettenstrebenschutz dran, dieser war jedoch schon nach nichtmal einem Tag durch.
Jetzt werde ich wohl wieder auf die herkömmliche Schlauch Methode zurückgreifen. Probleme hatte ich auch mit der Kettenführung. Die Kettenblattschrauben haben erheblich an der unteren Plastikschine geschliffen.

Gruss da_killerk
 
Dabei seit
19. September 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
da wo's Berge gibt
WAHNSINN :eek:
Das ist bis jetzt das geilste Bike das ich je gesehen habe.... echt geil aufgebaut!
Ja wenn ich das Geld hätte, würde ich mir auch ein Sunday zulegen....
 
Dabei seit
14. Juli 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
München / Solln
So, jetzt endlich mal vernünftig fotografierte Bilder von meinem Sunday. Habe jetzt ein neues Schaltwerk und die Kabelführung geändert. Der Hinterbau arbeitet jetzt komplett lautlos, kein Kettengeklapper ect.

Gruss Da_KillerK





 
Dabei seit
14. Juli 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
München / Solln
Hallo,
danke für die Lorbeeren. Du wirst Lachen, aber das ist das Short Cage Schaltwerk. Nach 5 Jahren sollte das XTR einfach mal gewechselt werden. Die Überraschung war groß, denn beim XT Shadow ist der kurze Käfig rund 1,5cm länger als bei meinem alten XTR. Auch beim aktuellen XTR gibt es nicht wirklich einen kurzen Käfig:-(

Gruss da_killerk
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
17.644
Ort
München
Ich habs auch grad in einem anderen Forum gesehen, dass das die "kurze" Variante ist. Komisch, aber egal, geile Kiste !
Eine Frage noch: was sind das für Schläuche, in denen Du Schaltung und Bremse verlegt hast (Sam Hill-Style) ? Aquariumsbedarf ? Baumarkt ?
Würde ich nämlich auch gern machen.
 
Dabei seit
14. Juli 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
München / Solln
Genau, in der Nemo und Co Abteilung im Baumarkt habe ich die Schlüche geholt. 2m für knapp 2 €. Mir ist es lieber, dass der Aquarium Schlauch kaputt geht als der Schaltzug oder die Bremsleitung. Ich habe da auch nicht nur an das Fahren, sondern auch an das Shuttlen gedacht.
Habe mir mal verschiedene Kabelführungen in diesem Thread angeschaut und meine jetzige erscheint mir am sinnvollsten.

Gruss da_killerk
 
Dabei seit
17. März 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
weiß jemand von euch zufällig die nötigen (dämpfer) buchsenmaße, oben wie unten?
dämpfer ist ein manitou 6-way, aber das dürfte ja eigentlich keine rolle spielen, soweit ich weiß?!

das, find ich, ist ein (kleiner) nachteil beim iron horse, bis man da mal seinen dämpfer ausgebaut hat...


@da killerk:

die schlauchvariante ist echt nicht schlecht, werd ich mir wohl auch mal holen...
 
Dabei seit
24. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mainz
Hi,

bin seit ca. 3 Wochen Besitzer eines "gebrauchten 50km alten" Yakuza Kumicho 2007er Models. Konnte bis jetzt 1 mal in Winterberg damit fahren und 1 mal den Feldberg/Taunus damit runterfahren. :daumen:



 
Dabei seit
24. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mainz
Wenn du die Tauchrohre meinst, geb ich dir recht. Sieht dünn aus. Da kann man Angst bekommen das die abknicken. :lol:

Naja, vielleicht gibts nächstes Frühjahr eine neue Gabel.
 
Oben Unten