Zeigt Eure Sundays und anderen Ironhorse Räder

Dabei seit
9. Juli 2008
Punkte Reaktionen
1
Doch gab es für jeden zu kaufen. Allerdings nur auf ausgesuchten Messen:)

Das Rad stammt vom Dirtmasters 2010.

Die Sonderserie heißt Dirt Demo und wurde meine ich 20mal produziert und hat leider nichts mit Sam Hill zu tun...

Falls ihr noch mehr wissen wollt...
Geliefert wurde er mit einem speziell abgestimmten und beshimten DHX 5.0 und besitzt wie du neueren Modelle auch einen DW Link bei dem alle Dämpfer passen bis auf den Revox.
Achja..und es ist ein reiner L Rahmen also keine Sondergröße oder ähnliches!
 
Zuletzt bearbeitet:

blutbuche

FROG and TOAD - RIDER
Dabei seit
25. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
wetterau- nah am taunus
....meins mal wieder
 

Anhänge

  • RIMG0121.jpg
    RIMG0121.jpg
    62,7 KB · Aufrufe: 42
Dabei seit
20. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Bad Salzuflen
So, da die Saison langsam zuende geht wollte ich mich jetzt mal an meinen Hinterbau machen.. Nach 1 woche Spicak, Schladming, Leogang und Saalbach wackelt da nun alles was geht.

Gibt es noch die Möglichkeit Lager, Bolzen, Schrauben, Kappen und den Link aus irgendeinem Shop zu kaufen ?
Lager hab ich schon entdeckt, Link und Bolzen leider nicht.
Und dann ist ja noch die Frage ob es verschiedene Maße in den Baujahren waren. Weiß meins leider nicht, da gebraucht gekauft :/

Hoffe ihr könnt mir da ein bisschen helfen, wäre ja Schade um das Rad, wenn ich es nicht wieder Frisch machen könnte.

 

Marder

Bergabfahrradfahrer
Dabei seit
13. August 2006
Punkte Reaktionen
25
Ort
Ennepetal
ist noch nen 2005er oder 2006er rahmen - deswegen sind die beiden wippen samt oberer dämpferaufnahme anders als bei den darauffolgenden modellen.
der dw-link ist vorne auch anders aufgenommen, sowie die untere dämpferaufnahme ist anders. den link könnte man aber im notfall gegen ein neueres modell austauschen.

ich kann dir eigentlich noch alles anbieten, was für den rahmen benötigt wird ;) http://bikemarkt.mtb-news.de/article/1497-neue-iron-horse-sunday-ersatzteile-fast-alles-ironhorse
 
Dabei seit
20. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Bad Salzuflen
Da mein Rad geklaut wurde und ich es zum Glück wieder hab *freu* bräuchte ich für die versicherung einen Kostenvoranschlag für die reperatur bezüglich dem kompletten Hinterbau.
Sprich Bolzen, Schrauben, Endkappen, lager und Link.
Bei Pearcycles.co.uk hb ich schon angefragt.
Gibt es evtl einen deutschen shop oder ist einer von euch Händler ?
 

Snap4x

Ruhrpott-Biker.fb
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
616
Ort
64839
Ausstattung und Farbe? :D
Das DD hat glaub ich auch ne andere Geo als die anderen.
Meins ist ein 6point8.
Danke nochmal an Stefan :daumen:

Nächstes Bike wird ein Sunday! Bevor diese aussterben :D
Sunday mit Boxxer WC 2009

Also falls ihr euer mal los werden wollt. Ruhig ne PM schreiben ob ich Interesse hätte ;) in M! Aber nur Rahmen
 

Lörr

mit Gelbsucht
Dabei seit
8. Juni 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Neufrach am Bodensee
Mal ne Frage - Ich setz mein Sunday grade etwas auf Abmagerungskur (aber ner preiswerten) und da stellt sich mir auch die Frage nach nem neuen Dämpfer.
Titanfeder ist mit im Vergleich zur Gewichtsersparnis zu teuer, daher eher nen Luftdämpfer. Vom DHX Air liest man ja nur bedingt gutes im Sunday, nicht nur, dass man fräsen muss, damit der überhaupt reinpasst, sondern auch auf die Funktion bezogen (Was genau ist daran überhaupt so viel schlechter als am DHX Coil?)

Wie steht das mit anderen Luftdämpfern - Vivid Air, Evolver, ect. ? Auch nicht zu empfehlen oder nen Versuch wert?

Danke schonmal ;)
 

Snap4x

Ruhrpott-Biker.fb
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
616
Ort
64839
Schonmal in einen Loch gefallen? :D
Es ist so das der DHX Air "keinen" mittleren Federweg besitzt. Du hast also die Härte vom Anfang und dann knallt der durch den Federweg und dann ist der durch^^

Hatte mal selber ein Video gemacht. Ist zwar ein Ghost Northshore aber Dämpfer sollte das selbe Problem zeigen:
 

HC-Maxi

GO FUDGE YOURSELF
Dabei seit
27. April 2006
Punkte Reaktionen
41
Ort
Burgenland
ich meine im ridemonkey thread gelesen zu haben, dass der vivid air ganz gut funktionieren soll.

Ich persönlich würde ja auf das bisserl Gewichtersparnis pfeiffen und lieber nen rc4 reinstricken. Ich versprech dir, danach wirst du dich neu verlieben! ;-) Spar lieber an anderer Stelle Gewicht statt beim Dämpfer.
 

Snap4x

Ruhrpott-Biker.fb
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
616
Ort
64839
Richtig :daumen:
Schwalbe FR Reifen mit X-Light Schläuchen?
Reifen wiegt so etwa 700 Gramm pro Stück, Schlauch 110 Gramm.
Lenker? Den Funn Fatboy? Wiegt unter 300 Gramm und ist breit.
Gabel? Hast doch ne 888 drin, oder? Wiegt auch locker 3.4 kg :(

Mein 6.8 wiegt auch 16,48 kg :heul:

Edit: Schaut jetzt so aus:

Vorerst letztes Bild bis ka wann.
 

Lörr

mit Gelbsucht
Dabei seit
8. Juni 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Neufrach am Bodensee
sonst find ich leider kaum ne Stelle mehr ;) is alles schon recht leicht - bzw so leicht, dass meiner Meinung nach die Gewichtsersparnis mit den damit verbundenen Kosten in keiner Relation stehen. Bzw schon einer, aber keiner guten :D

Wenn ich keinen Luftdämpfer einbau, bleib ich beim DHX 5.0 Coil, der reicht mir vollkommen.

Also Vivid Air könnte man probieren? Muss man da auch wieder am DW Link fräsen?

€:
Worauf bezog sich das Richtig nun?^^ Auf das "nicht am Dämpfer sparen" oder auf das "anderer Luftdämpfer könnte taugen"?

Ein Funn Fatboy ist bereits montiert, Gabel ist zwar ne 888, aber mit Protone Air kit, daher nur etwa 2850g.
Über andere Reifen denk ich zur Zeit nach, leider ist mein Hometrail (falls der überhaupt noch existiert, da wird ja Woche für Woche mehr zerstört) extrem Lehmig, daher kommt man da mit den meisten leichten Reifen wie Big Betties oder sowas hauptsächlich seitwärts voran.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten