Zeigt her die Bikes eurer Kleinen... Galerie!

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
367
Standort
Nürnberg
Nach den ganzen tollen Rädern hier ein Brot und Butter Schulwegbäckerausflugsrad , wenn ich keinen groben Fehler gemacht habe wiegt es immer noch 12kg und das nach den Umbau von drei auf einfach und Tuning des Cockpits mit Carbon o_O.

Anderer Sattel und andere Mäntel kommen dann Ostern rauf, dann wird's noch etwas leichter
Sieht doch gut aus!
Die Anschlagschrauben der Bremshebel solltest du aber noch reindrehen, damit die Griffe nicht so weit vom Lenker weg sind.
Die Sattelstütze ist bestimmt auch noch eine Bleiente...
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte für Reaktionen
634
Sieht doch gut aus!
Die Anschlagschrauben der Bremshebel solltest du aber noch reindrehen, damit die Griffe nicht so weit vom Lenker weg sind.
Die Sattelstütze ist bestimmt auch noch eine Bleiente...
das war auch mein Gedanke, bestimmt ist das eine 300g oder mehr Stahl-Sattelstütze, auch das Tretlager könnte so ein Blei-Teil sein...

Letzendlich sollte man auch die Federgabel in Frage stellen, die hat bestimmt 2Kg oder mehr. D.h. wenn es rein vom Style nicht zwangsläufig eine Federgabel sein müsst, und wenn das Ding wahrscheinlich im Einsatz eh nicht wirklich federt, wäre ein Ersatz mit Carbongabel aus China nicht besonders teuer und würde sicher noch mal mind. 1Kg einsparen.
 

Aldar

MimiMi
Dabei seit
5. April 2011
Punkte für Reaktionen
1.675
Standort
Minga
Einstellungsarbeiten finden erst nach Weihnachten statt und an der Federgabel komm ich nicht vorbei , Madame mag eine haben ( weil alle anderen KEINE haben) und sie federt sogar tatsächlich etwas ohne das ich mich mit viel Gewicht drauf stützen muss. Sattelstütze schau ich mir bei Gelegenheit an , einen Spidersattel hab ich schon zuhause der muss nur noch gekürzt werden.
 
Dabei seit
13. März 2013
Punkte für Reaktionen
306
Sind das Hebie-Schutzbleche? Am 26er-Arbeitsrad meiner Frau habe ich die Hebie Viper mit einem optionalen Strebensatz verbaut, das macht die Dinger um Welten stabiler, verhindert Geklapper und Verdrehen.

Aber ich fürchte, da fehlen zumindest vorne an der Gabel geeignete Aufnahmen für.

kc85
 

Aldar

MimiMi
Dabei seit
5. April 2011
Punkte für Reaktionen
1.675
Standort
Minga
Ja sind Viper ( die waren schon dran). Das ist eine hilfreiche Information zumindest jetzt für die feuchte Zeit bleiben die dran und das hintere wackelt schon argh Kuhschwanzmäßig, vorne geht's.
 
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
290
Standort
Stuttgart
 
Dabei seit
28. April 2015
Punkte für Reaktionen
292
Genau - ist ein dartmoor. Den Rahmen hab ich günstig in Polen geschossen und meine alten 26er teile (LRS, Gabel) dran geschraubt. Dann noch ein paar Teile aus der Kiste und ein bisschen was neues. Der Fahrer ist ca. 140. Ich bin mal gespannt wie das Fahrwerk funktioniert, es fühlt sich auf jeden Fall schön fluffig an (die pike hab ich umgeshimt). Der Rahmen ist recht schwer, von daher bin ich mit den 12,8kg zufrieden...das Gewicht stand aber auch nicht im Fokus, wird ja in erster Linie bergab gefahren 😊.
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.644
Standort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Im Selbstaufbau geil. Das Komplettbike kann leider im Original nicht überzeugen.

Dein Aufbau ist aber echt cool!
 

kona86

Human of the week
Dabei seit
19. November 2006
Punkte für Reaktionen
226
Standort
Hunsrück
Hast du irgendwas angepasst zum Standard Max29? Ab März könnte das dann bei meinem Großen auch passen...
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.644
Standort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Nein, das ist der normale Rahmen. Nur eben selbst aufgebaut. Die Kurbel ist die 155er welche auch am Komplettbike verbaut wird.
 
Dabei seit
5. August 2001
Punkte für Reaktionen
413
Standort
Ottendorf-Okrilla
Gibt es auch nur in schwarz/Silber

Rahmen gepulvert
Neue Decals machen lassen
Gabel lackiert
Kurbel lackiert
Carbonlenker montiert
Neue Griffe

So sah es original aus

31C6EA42-086B-43EB-8320-0474A5B45451.jpeg
 
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
290
Standort
Stuttgart
Nice. Was ist das denn für ein Kettenblatt? Ist das n N-W?
Bei Zughaltern am Oberrohr hab ich immer die Story von aufgerissenen Schritten im Hinterkopf. :(
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Hürth
Hier das Christkind der Tochter... habe es als Vorführmodell günstigst geschossen.

Die Geometrie ist der Knaller mit ca. 67 Lenkwinkel, die sollten die Überschlagsängste, die sie mit ihrem Cube 240 SL vorher hatte, einigermaßen eliminieren.

Habe erstmal nur Schläuche und Mäntel gewechselt, damit steht es jetzt bei 11,7kg. Kann man dann später auch noch 27,5er einbauen. Die kurze war beim ersten Ausritt auf jeden Fall happy!
Frohe Weihnachten euch allen!
6B8D703E-ECDA-4F5F-99A2-D22120A90965.jpeg DFA58555-8465-48DC-AF76-A93E62D84472.jpeg
 

Anhänge

Oben