Zeigt her die "Gravel Bikes"

nailz

Deathgrip Torpedist
Dabei seit
26. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
873
Auf der Arbeit haben wir eine Flasche "Aufkleberentferner", fällt mir gerade ein. Das Zeug heißt wirklich so. Ein Kollege macht damit ubd einem Pinsel + Lappen die Reste von Etiketten weg, die eigentlich dauerhaft bappen sollen
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
2.175
Standort
Niederrhein
nimm einfach bisschen aceton aus dem baumarkt, das geht immer und ist in den genannten produkten enthalten

vorher handschuhe und im freibereich kann nicht schaden
 
Dabei seit
10. März 2007
Punkte für Reaktionen
98
Moin,
bin 198cm und 103kg schwer. Der Vorbau ist von Nitto, ich hab ihn passend pulvern lassen.
Marc
 
Zuletzt bearbeitet:

Maitre-B

undogmatisches Fahrradfahren
Dabei seit
25. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
318
Standort
Offenbach am Main
Moin,
weil hier kaum Räder mit Campa zu sehen sind zeige ich hier mal meins. Die Schutzbleche habe ich kürzlich montiert, ist das erste mal das ich ein Rad damit ausrüste und ich plane die im Sommer auch wieder zu entfernen wenn es trockener wird.
Anhang anzeigen 956009
Viele Grüße
Marc
Sehr schöne Farbe!
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1.494
Moin,
weil hier kaum Räder mit Campa zu sehen sind zeige ich hier mal meins. Die Schutzbleche habe ich kürzlich montiert, ist das erste mal das ich ein Rad damit ausrüste und ich plane die im Sommer auch wieder zu entfernen wenn es trockener wird.
Anhang anzeigen 956009
Viele Grüße
Marc
Magst du mal noch eines bei Tageslicht einstellen?

Dann kommt die schöne Farbe vielleicht auch besser/natürlicher rüber.
 
Dabei seit
10. März 2007
Punkte für Reaktionen
98
Moin
Danke bis hier für die freundlichen Reaktionen!
Ich mache die Tage noch Bilder im Freien, da sieht man das grün tatsächlich besser. Bei dem überbelichteten Bild ging es mir erstmal nur darum alles sehen zu können. Mir fällt aber auf das die Sattelstütze zu tief stand da sie anfangs noch etwas rutschte und die Aufkleber von den Felgen sind inzwischen auch ab.
Oft sehen große Rahmen leider nicht sehr elegant aus, ich finde aber das Norwid das hier ganz gut kaschiert hat.Klassisch mitte-mitte gemessen am imaginären waagerechten Oberrohr wäre das eine 64er Rahmenhöhe, Das Steuerrohr ist 44mm was dem ganzen auch etwas das "Kranige" Aussehen nimmt.
Am wichtigsten ist aber das ich mich darauf sehr wohl fühle und erstmals auch im Winter fahren mag weils so gut läuft!
Grüße
Marc
 
D

Deleted 319570

Guest
Genau das habe ich gesucht und mein Händler meinte, das gäbe es nicht. Ich quäle mich die Rampen rauf, weil ich für den Wiegetritt einfach nicht gemacht bin. Kannst Du bitte mal im Detail schreiben, welche Kombi an Schaltwerk und Kassette Du fährst und was für einen Spacer man benötigt. Vielen Dank im voraus!
Das Schaltwerk ist ein speziell von S-Ride für Gravelbikes gefertigtes Schaltwerk, das zu allen 11-fach Shimano STI kompatibel ist und Kassetten bis 11-50 schalten kann. Maximale Kettenblattzahn-Differenz ist 10, d.h. in meinem Fall fahre ich eine Kombi von 46/36. Aber es ist auch eine 1-fach Kurbel möglich. Die Kassette passt auf alle Standard Shimano 10-fach Freiläufe. 11-fach Freiläufe benötigen den üblichen Spacer. Der Preis wird sich für Schaltwerk und Kassette bei ca. 100 Euro bewegen. Mitte Januar werde ich einige Exemplare zur Verfügung haben und kann dann auch einen genauen Preis angeben.
 
Oben