Zeigt her die "Gravel Bikes"

Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
189
Ort
Ammersee (MUC)
Kein Gravel sondern ein CX, habe ich im Juli bestellt. Wurde dann Ende August geliefert als ich im Urlaub war. Konnte es dann Anfang September aufbauen.
Bisher bin ich ca. 750km gefahren und sehr zufrieden. Das einzige ist dass ich noch gelegentlich Schmerzen im unteren Rücken habe, was aber vermutlich darauf zurückzuführen ist dass ich die Sitzposition nicht gewohnt bin (bin vorher noch nie Dropbar gefahren).

Waldwege machen richtig Spaß aber auch auf Asphalt läuft es richtig gut.

Es ist ein Focus Mares 6.8, 2020er Modell.

photo_2020-09-08_07-48-59.jpg

photo_2020-09-14_07-20-00.jpg

photo_2020-09-24_09-10-06.jpg
 
Dabei seit
25. September 2020
Punkte Reaktionen
23
Ort
Regensburg
Servus zusammen,
war lange stiller Mitleser (hauptsächlich im MTB-Bereich) aber da sich zu meinem Fuhrpark nun auch ein Gravel gesellt hat hier auch mal ein Foto, v.a. da die Road Rage wohl etwas rarer gesät sind.
Meins ist ein Endless Road Rage, bestellt hab ich eigentlich das Fire Road Rage. Allerdings kam dann der Anruf, dass ihnen beim montieren aufgefallen ist, dass der Rahmen defekt ist und leider auch nicht mehr lieferbar ist :heul:. Angebot war dann das Endless zum gleichen Preis, das hatten sich noch da :):bier:.

Aktuell mit Plattformpedalen, werd aber auf Klicks umbauen bei Zeiten, Sattel noch bisschen nach oben und Spacer sind auch noch einige drinnen, aber lieber erst mal zu lang um rumzuprobieren...abgesägt ist dann gleich 8-) (erstes Rad mit Dropbar...).

Erster Fahreindruck ist top (erst paar Touren zwischen 30 und 70 km), eventuell jetzt bei dem "tollen" Wetter noch andere Reifen, aber erst mal gucken, wie sich die aktuellen bei Nässe machen :)

IMG_0549.JPG
 

DAKAY

fuerimmerdeinfeind
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
53.025
Ort
SeedPulse
...er springt auf und zeigt zum himmel sagt von dort wird es kommen
ich versuch was zu erkennen doch ich sehe zu verschwommen
und dann dreht er sich zu mir und sagt du wirst es noch erleben
und ich frage ihn was?
es wird regen geben :o
Also han I mal Schutzblecher montiert:daumen:

9B6E89B5-A7EF-4E4D-A918-6108238B544D.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
215
Ort
Berlin
93D9F094-62E8-46B7-B929-88905F0443B5.jpeg
Letzte Woche kurz bevor es sich erstmals als Lastesel auf dem Hansegravel behaupten musste. Leider war der Tubus fly Evo schon wieder ausverkauft sonst hätte ich ihn dieser unsäglichen Arschrakete vorgezogen, für mich hat sich dieses Konzept noch nicht wirklich erschlossen...

Das Rad selbst hat aber hervorragend funktioniert :D
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
4.946
Ort
Dehemm
Anhang anzeigen 1124535Letzte Woche kurz bevor es sich erstmals als Lastesel auf dem Hansegravel behaupten musste. Leider war der Tubus fly Evo schon wieder ausverkauft sonst hätte ich ihn dieser unsäglichen Arschrakete vorgezogen, für mich hat sich dieses Konzept noch nicht wirklich erschlossen...

Das Rad selbst hat aber hervorragend funktioniert :D
Ich muss zugeben, mit Stahl lassen sich elegante Rahmen bauen und die Farbe.. :love: Sehr schönes Bike :daumen:
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.856
Ort
Erftstadt
Servus zusammen,
war lange stiller Mitleser (hauptsächlich im MTB-Bereich) aber da sich zu meinem Fuhrpark nun auch ein Gravel gesellt hat hier auch mal ein Foto, v.a. da die Road Rage wohl etwas rarer gesät sind.
Meins ist ein Endless Road Rage, bestellt hab ich eigentlich das Fire Road Rage. Allerdings kam dann der Anruf, dass ihnen beim montieren aufgefallen ist, dass der Rahmen defekt ist und leider auch nicht mehr lieferbar ist :heul:. Angebot war dann das Endless zum gleichen Preis, das hatten sich noch da :):bier:.

Aktuell mit Plattformpedalen, werd aber auf Klicks umbauen bei Zeiten, Sattel noch bisschen nach oben und Spacer sind auch noch einige drinnen, aber lieber erst mal zu lang um rumzuprobieren...abgesägt ist dann gleich 8-) (erstes Rad mit Dropbar...).

Erster Fahreindruck ist top (erst paar Touren zwischen 30 und 70 km), eventuell jetzt bei dem "tollen" Wetter noch andere Reifen, aber erst mal gucken, wie sich die aktuellen bei Nässe machen :)

Anhang anzeigen 1122679
Das Foto hat mich jetzt so begeistert, dass ich gerade ein ROSE BACKROAD CF abbestellt habe und mir das GHOST ENDLESS ROAD RAGE bei Sport Conrad geordert habe. Das Bike kommt mit viel Glück schon morgen an. Genau das, was ich gesucht habe: GRAVEL+ mit einer Menge Anschraubpunkten und ab Werk 27,5 Laufrädern. Klasse finde auch ich den Radnabendynamo mit USB-Stecker am Vorbau! 👍💪
 
Zuletzt bearbeitet:

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.856
Ort
Erftstadt
Was ein Luxus, ich hab mein Bike mitte Juli bestellt und Anfang September bekommen 😂
Die schnelle Lieferung war auch ein Grund, das Backroad abzubestellen. Interessant ist auch, dass das Ghost baugleich mit dem V+1 ist. Mit dem Unterschied, dass man bei Ghost ein komplettes Bike für den Preis des V+1-Rahmens bekommt. 😂

 
Dabei seit
7. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
354
Ort
Frankfurt am Main
Wie ist den so die Qualität des Rahmens (Verarbeitung) und war der Versand unproblematisch? Frag für einen Freund…

Ist mein allererster Stahlrahmen, würde aber sagen alles gut!
Hat alle Standards so wie ich mir das vorstelle: BSA, Steckachsen, tapered Steuerrohr, teilweise innenverlegte Züge (bei 1-fach passt wohl auch die Bremsleitung noch rein), große Reifenfreiheit (es sind 700x45c WTB Riddler montiert, 50c passt m.E. auch noch), flat-mount, viele Ösen.
Optisch finde ich es wunderschön, die Symbiose aus klassisch und modern ist gut getroffen!
Verarbeitungstechnisch passt das, die Schweißnähte sind eigentlich kaum sichtbar vorhanden, keine Macken, sauber lackiert. Jemand meinte, der Lack sei etwas empfindlich, das wird sich zeigen (solange er nicht so empfindlich ist wie der am Speci Chisel ist alles gut!). Der Bronze-Ton an der Gabel ist etwas glänzender als am Rahmen, vielleicht wegen der Form oder wegen anderem Zulieferer, wusste ich vorher, stört aber zum Glück nicht.
Die Ribbel-eigenen "LEVEL"-Anbauteile sind in Ordnung, habe sie nicht gewogen, schauen aber gut aus - auch die Carbonsattelstütze.
Es wiegt insgesamt 10,8kg ohne Pedale und mit Schlauchsetup. Uff, im Vergleich zu den 8,9kg des Alu-Votecs...
Laut Ribble wiegt der Rahmen 2,3kg und die Vollcarbongabel 470gr., vermutlich die kleinste Rahmengröße.
Es war alles sauber montiert mit korrekten Drehmomenten, Schaltung eingestellt, nix zu meckern!
Die Lieferung hat sich verspätet, es wurden 5 Wochen delay angegeben, es kam dann aber doch schon zwei Wochen später via ParcelForce/GLS - inkl. 100Pfund Gutschrift als Entschuldigung. Emailkontakt funktioniert. Habe aber auch über negativere Erfahrungen gelesen.

Was mich auch überzeugt hat, ist die Konfigurierbarkeit. Hab die Apex-Version als Basis genommen (nicht mehr verfügbar), andere Laufräder (Mavic Allroad), Vorbau, Lenker mit Flare, Reifen (WTB Riddler) und ne Carbonsattelstütze gewählt und bin am Ende bei 1,7k gelandet.

Nach der ersten Probefahrt kann ich sagen dass es von der Größe und Geometrie passt, es hat (in M) aber auch ähnliche Werte wie mein vorheriges VOTEC VRX (in L). Das Votec war deutlich spritziger, das Ribble bequemer (Stahlrahmen und Carbonstütze, WOW!). Mal sehen wie es sich mit schmaleren Reifen und tubeless so verhält.
Alles weitere nach den nächsten Ausfahrten - bis jetzt bin ich ziemlich glücklich mit dem Ribble! :)
 
Oben