Zeigt her die "Gravel Bikes"

Dabei seit
24. Mai 2017
Punkte Reaktionen
900
Seid mir nicht böse: habt Ihr mal ein Crossrennen im Modder verfolgt, oder besser, seid selbst gefahren? Da geht jeder ans Minimum! Warum bloß?
Logo, selber gefahren ... weil mein 33er nicht viel Auflagefläche hat und ich dort jeden Grip brauche.

Aber nicht beim Graveln! That's it. Keiner der Sieg Anwärter, ob King, Slik, Finsterwald, Boswell - you name it - war am Unbound mit einem 33er Ultrabite, oder?
 
Dabei seit
24. Mai 2017
Punkte Reaktionen
900
Das Szepter wird eher nie ein Unbound gewinnen ... das ist mir auch Nüsse. Weil sein Fahrer da nie mehr mithalten kann.

Aber was es kann: Mit mir KOMs in den Wald zu zaubern, die mir grad keiner streitig macht :-D
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
1.982
Macht doch gerne hier weiter:
 
Dabei seit
29. September 2011
Punkte Reaktionen
294
Ort
Bochum
Wiedergeburt nach Rahmenbruch, jetzt mit Stahl anstatt carbongabel und mehr Reifenfreiheit
Screenshot_20221128-111526_Gallery.jpg
 

NoWin

cyclista
Dabei seit
5. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
256
Ort
mallorca / weinviertel
Sind eigentlich auch Gravel-Rahmensets hier forumskonform?

Ich komme erst in 1 Monat zum Zusammenbau und der Rahmen samt Gabel steht noch beim Hersteller in Berlin - aber ein erstes Foto zeige ich gerne her!

Aufbau wird ganz "normal", sprich GRX 2fach und manueller Schaltung - Mavic Laufräder und Speedero in Breite 40.

Anhang anzeigen 1569172
So nunmehr wie versprochen, einige Fotos vom fertigen Rad - mein Handy macht schlechte Fotos und der Bediener ist auch kein ausgewiesener Fotograf :cool:

Sattelstütze ist eine vorhandene SL-K, wird im Sommer gegen die PRO Discover getauscht - der Lenker (PRO Discover) hätte auch ein 44er statt dem 42 sein können - paßt aber trotzdem.

Ksyrium Laufräder mit Speedero in 40mm - im Sommer kommen ein wenig leichtere Carbon-Laufräder. Flaschenhalter wird noch herumprobiert, ist noch nicht endgültig.

GRX-Ausstattung, 2 x 11fach, da geht nix über Shimano - die nächsten Tage geht´s in die Weinberge, bin gespannt auf das Handling.

Achja, Gewicht: 8,65 Kilo exkl. Pedale und Farr Auflieger
IMG_20221129_142424485.jpg
IMG_20221129_142326075.jpg
IMG_20221129_142436054.jpg
IMG_20221129_142504246.jpg
IMG_20221129_142637498.jpg
IMG_20221129_142723895.jpg
 

NoWin

cyclista
Dabei seit
5. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
256
Ort
mallorca / weinviertel
@NoWin Gib bitte nach den ersten paar 100km mal ein Feedback zum FARR Aufsatz... das Ding läuft mir immer wieder über den Weg :)
Kann ich jetzt schon machen, bin das Ding schon auf einem anderen Rad gefahren.

Für mich einfach eine Möglichkeit, mehr Griffpositionen zu haben. Das hat nur bedingt mit Aerodynamik zu tun, da gibt es bessere Lösungen dafür. Aber er ist leicht (103 Gramm) und hilft, Straßenabschnitte schneller hinter sich zu bringen. Ich verwende es eher auf kurzen, flotteren Ausfahrten - für Bikepacking gibt es besseres.
 
Dabei seit
7. Januar 2014
Punkte Reaktionen
175
Ort
Eltville
Aufschwimmen im Modder verhindert Kontakt zum festen Untergrund und die Verzahnung damit.
Deshalb sind Schlammreifen auch i.d.R. schmaler (oder gleich Fatbike-Reifen)
Weniger Luftdruck erhöht die Auflagefläche.

Ich fahre aber auch weniger Luftdruck, weil die Traktion generell, nicht in diesem Spezialfall, besser wird.
Nein, Fatbikereifen sind hervorragende Schwimmer …. !
 
Dabei seit
26. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
4.850
Ort
Zwischen Hermann und Wilhelm
Nein gar nicht , hatte schon länger Lust auf die Stahlgabel und als der Rahmen am Umterrohr durch war habe ich die direkt mitbestellt .
Bin den Rahmen seit 2017 mit Carbongabel gefahren
Wie sagte Herr Habeck gestern im Heute Journal... Entcarbonisierung... Du hast ihn verstanden 😉
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
238
Ort
Marburg
Nein gar nicht , hatte schon länger Lust auf die Stahlgabel und als der Rahmen am Umterrohr durch war habe ich die direkt mitbestellt .
Bin den Rahmen seit 2017 mit Carbongabel gefahren
Merci!
Hast du zu dem Rahmenbruch schon irgendwo mal etwas geschrieben? 5 Jahre sind ja nun nicht viel für einen Stahlrahmen und gerade auch für so einen hochwertigen.
Pardon für Off-Topic ohne "Bildschen" - kommt hoffentlich in nicht allzu ferner Zukunft ;)
 
Oben Unten