Zeigt her eure Alutech ICB2.0

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Flyer7576

    Flyer7576 Flyer

    Dabei seit
    05/2010
    Unterwegs

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Sehr sehr schick!
     
  4. Tobias

    Tobias Supermoderator Forum-Team

    Dabei seit
    08/2001
    @foreigner@foreigner Danke für die Blumen. Der Aufbau liegt bei 11,85 kg ohne Pedale (inkl. Tubeless Milch). Änderungen hat es kleine gegeben: XTR Trail statt der Formula R1 Racing, e-thirteen TRS Race / TRS Plus Reifen statt Schwalbe Fat Albert. So geht's in zwei Wochen bei der Schnitzeljagd an den Start.

    Hier noch ein paar weitere Bilder von meinem Aufbau:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 10
    • Gewinner Gewinner x 4
  5. Na, ich schau mal, was sie mir da schicken. Ich habe aktuell 'nen Formula verbaut, den ich noch rumliegen hatte, habe mir aber schon 'nen BFO bestellt, der leichter und imho auch schöner ist. Nun kommt noch einer von Alutech.

    Schaltzughülle gibt's nicht (Verbrauchsmaterial sagt Alutech), dafür neue Griffe (Answer), weil die Twinworks nicht richtig an den Syntace-Lenker passen. Den habe ich aber sowieso nicht verbaut. :D

    Die Tubeless-Montage war ein wenig sackgängig. Bei beiden Laufrädern war das Ventil zwar vormontiert, aber nicht festgezogen, so dass es da erst mal gesuppt hat. Außerdem hatte sich der Riddler ziemlich divenhaft. Schon bei der Erstbefüllung haben sich am Übergang von der Karkasse zur Lauffläche über weite Strecken kleine Löcher aufgetan, wo die Füllung auf eine Weise rausgebladdert ist, wie ich es noch nicht erlebt habe. Aber inzwischen hält er die Luft.

    Ach so ... und die MT7 zu entlüften ist selbst mit dem Magura-Set eine riesige Sauerei gewesen. Ich habe sicherlich mehr Brmsflüssigkeit auf dem Boden gehabt, als ich in das System gepumpt habe. Da muss ich mir auf jeden Fall noch was einfallen lassen. Ich kämpfe noch mit dem Gedanken, Saint-Hebel zu verbauen. Etwas schwerer, aber ...

    Auf den Bildern sieht das Bike immer relativ zierlich aus. Aber neben meinen XC-Feilen wirkt es schon ein wenig bullig. Schön.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. Flyer7576

    Flyer7576 Flyer

    Dabei seit
    05/2010
    Find ich nicht schön ich finde in einem Builtkit sollte alles drin sein um das Bike aufbauen zu können.
    Verbrauchsmaterial sind Bremsbeläge aber keine Schaltzughüllen und Endkappen.
    Milch gehört einfach auch ins Builtkit. Fertig.
    Ist meine Meinung!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 1
  7. 115kgbiker

    115kgbiker versus 15KG bike

    Dabei seit
    03/2005
    Bekommen jetzt alle Obergeschosse neue Griffe? Hab mit den TwinWorks keine Probleme, nur die Stopfen halten nicht im Syntace Lenker.

    Den Riddler musste ich auch mehrfach nachpumpen aber so richtig rausgesift hat es nur an einer Stelle.

    Mt7 entlüften ging eigentlich ganz gut. Positiv finde ich das der 20 Jahre alte HS33 Anschluss immer noch in die aktuellen Zangen passt. Blöd ist nur die Spritze am Geber wieder ab zu nehmen wenn man fertig ist. Die sollte dann möglichst leer sein. Das ist bei Shimano Sicherlich schöner gelöst. Was mir wirklich geholfen hat ist, wie in der Anleitung beschrieben, die Bremszange über das Niveau des Gebers zu heben wenn man den Anschluss löst. Dann läuft da schonmal kein Öl mehr aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. 115kgbiker

    115kgbiker versus 15KG bike

    Dabei seit
    03/2005
    Finde ich auch komisch die Sichtweise von Alutech. Aber wenn es nunmal so ist hätte man es wenigstens vorher mal kommunizieren können. Wir hätten doch alle mit großer Freude Schaltzughüllen und Tublessmilch gekauft um die Wartezeit zu überbrücken.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2

  9. Zum entlüften der MT7 wäre mein Tipp erstmal nur über den Hebel zu entlüften. Die Magura sind ab Werk ganz gut entlüftet und wenn die Leitung wie in der Anleitung gekürzt wird kommt da auch kaum Luft übers System. Bin damit bis jetzt immer zu nem zufriedenstellendem Ergebnis gekommen. (Also mit Hebelentlüften mit dem Loch in der Spritze)
    Die Entlüftung am Sattel is ne riesen Sauerei, da muss ich dir recht geben :)

    Zum Shimano Hebel: Falls dir die Hebel nur zu lang und unergonomisch sind wäre auch ne Option ab August die neuen Magura 1-Fingerhebel zu verbauen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Erste Ausfahrt. Großer Spaß.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 6
    • Gewinner Gewinner x 1
  11. xcseb

    xcseb IBC DIMB Racing Team

    Dabei seit
    08/2007
    Nach den hier gezeigten echt schicken Aufbauten müsst Ihr nun das ertragen: Das ICB aus der Restekiste. Gerade eben die erste Testfahrt :)

    Nachdem der Rahmen ja nun schon ein paar Wochen da ist, eine Mattoc und eine MT5 hatte waren auch schon bestellt, hat sich der Rest nun aus diversen Kisten, Bikemarkt und nach dem Motto "Billig, aber nicht preiswert" endlich zusammengefunden. Gestern kamen auch noch die Decals von Alutech, leider nicht fürs ICB :-( aber immerhin in rot. Gerade noch die Bremsen entlüftet und zum Schluss noch ziemlich lange über die Leitung der Sattelstütze geflucht. Hatte Sie jetzt schon in verschiedenen Varianten montiert, aber das Ding stört einfach immer. Ich werde Sie wieder am Oberrohr verlegen, da läuft der Bogen des Zuges besser. Bei Gelegenheit wird es eh eine andere mit mehr Absenkung.

    Generell ist der Rahmen echt super gearbeitet und die Leitungsführungen sind sehr durchdacht. Komplette Montage hat auf Anhieb geklappt, das macht Spaß. Großes Lob für die Entwickler! Das Steuerrohr finde ich aber für den XL Rahmen etwas übertrieben lang, optisch ist das auch eine Schwachstelle. Aber da ich lange Arme habe und gerne viel Sattelüberhöhung fahre, bin ich da sicher nicht die Referenz. Gefühlt würde ich schon jetzt einen negativ-Vorbau montieren, mal sehen wie sich das Cockpit in der Praxis macht. Schade finde ich, dass bei dem Rahmen keine Decals dabei sind UND es noch noch nichtmal welche für das ICB zu bestellen gibt. Ich denke aber das wird sich bald ändern...

    Erster Eindruck Testfahrt: :) Das Ding macht echt viel Spaß! Einige Teile werden sicher noch getauscht, aber das wird sich mit der Zeit ergeben. Die Geomentrie ist sogar mit den 160mm an der Front gut, zumindest was ich auf der kurzen Runde an Eindrücken sammeln konnte. Sonst nur Kleinigkeiten... die Dämpfer noch zu weich, Bremse hinten nochmal entlüften, der Lenker ist echt breit, mal sehen ob ich mich daran gewöhne. Die Schaltung kenne ich ja noch gut, war einige Zeit an einem Epic (Ja es gab damals Gründe diese abzubauen).

    Morgen früh gehts auf den Trail...

    Teile:
    Rahmen in RAW XL mit Fox Dämpfer
    Gabel -Mattoc pro 160mm (IRT Kit liegt schon bereit :)
    Bremse - Magura MT5 mit 2x 180 Ashima Scheiben (Erstmal ohne Adapter testen)
    Steuersatz KCNC
    Vorbau Ritchey Trail 50mm
    Lenker FSA Gravity Lite Flat 777 mm (So breit war ich noch nie...) Einer mit Rise war mir deutlich zu hoch... hatte ich erst montiert... Leider war er in silber im Angebot....
    Sattelstütze Spezi Comand Post (Restekiste)
    Sattel - In der Restekiste war nix, ein Selle Italia für 16 Euro muss nun herhalten.
    Antrieb X9/7 2x10 aus der Restekiste mit C-Guide und mit neuem GX Umwerfer (passt super in den Rahmen) Richtig bescheiden ist optisch das weiße Schaltwerk....
    Laufräder WTB I25 mit Sun/DT Naben aus dem Bikemarkt (Mit Reifen)
    Gewicht: Will ich nicht wissen, tut bestimmt weh.

    DSC_0125.JPG

    DSC_0127.JPG

    DSC_0126.JPG DSC_0.JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 7
    • Gewinner Gewinner x 1
  12. Gefällt mir sehr gut :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. [​IMG][​IMG]

    Achse gekommen! Die fuhre macht richtig spass! Schnell wendig gut zu beschleunigen! Muss noch fahrwerks abstimmung anpassen, aber erste ausfahrt war spasdig


    Sent via brainwave with help from HAL
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  14. Wayne68

    Wayne68 Guest


    conti raceking.langer vorbau.ein würdiger aufbau für den rahmen.das alutech geröhr scheint eine tolle basis für ein leichtes xc rad zu sein.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  15. Heute war Familientag. Das Bike in Raw zu nehmen, war eine gute Entscheidung. :D

    [​IMG]

    Mit Tune Turnstange, Schraubwürger und KommVor, NC17 Studpin III Ti, Lizard Skins und ein oder zwei Titan- bzw. Aluschrauben ist das große jetzt bei 12,95 kg. Potential nach unten ist noch ein bisschen, aber eine Elf vorm Komma ist wohl vorerst nicht zu machen.

    Das Farbkonzept - blankes Metall, einges Schwarz, blaue Details - war innerhalb des Stalls seit 1956 vorgegeben. Nur von braunen Sattel bin ich nun abgewichen. Gibt's am Kommvor nicht. Lässt sich aber vielleicht nachrüsten. Aber weiße Reifen kommen nicht in Frage. 8-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 7
  16. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012

    ICB 2.0 bei der Wäsche :D

    (...umweltverträglich durch biologische Klärung)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. 115kgbiker

    115kgbiker versus 15KG bike

    Dabei seit
    03/2005
    Heute kam ein kleines Packet von Alutech. Inhalt 1x Magura QM42 und 1x Answer Griffe...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  18. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Hmm, was meint ihr, den 35mm Spank Spikee Race in Schwarz mit silbernen Schriftzügen [​IMG]

    zu meinem blauen Rahmen oder doch eher die Bearclaw-Edition mit blauen Logos? Ich befürchte dass die deutlich zu hell sein könnten

    [​IMG]
     
  19. LC4Fun

    LC4Fun Holger von Früher

    Dabei seit
    07/2007
    nimm den 35er! Das Steuerrohr Bau schon sehr hoch, dann noch nen breiten Lenker dazu... Da kommt der kurze Vorbau ideal dazu... jedenfalls bei mir
     
  20. Ich mein die länge von 35 ist gesetzt (auch wenns auf den bildern 2 verschieden längen sin).

    Es geht rein um die farbe...

    Der silberne gefällt mir gut!
     
  21. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Japp, geht nur um die Farbe in Verbindung mit dem blauen Rahmen. 35mm ist klar, 50 hab ich jetzt drauf und ist zu lang.
     
  22. Oh Gott was ist denn bitte das? Tötet es bevor es sich weiter vermehrt....
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Ah die berühmte Kreative Kritik der Besitzlosen ^^ :*
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  24. Naja wenns für dich so passt. Ich hät das Geld ja nicht für nen verkapptes XC-Rad ausem Fenster geworfen ;)
     
  25. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Das wird schon noch, der Vorbau kommt nach den ersten Ausfahrten auf 35mm, die Spacer kommen raus, die Reifen werden nachdem diese abgebrannt sind gegen ordentliche getauscht...könnte ich drauf wetten. ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Und überhaupt, wenn dann heißt es "Kill it with fire before it lays eggs!"
    Ich bin ja auch heilfroh dass mein Aufbau bei der Stylepolizei halbwegs durchgekommen ist :D