Zeigt her eure Cotic Bikes

Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
285
Standort
wien
Es fährt sich schön verspielt und klettert sich erfreulich gut. Die Tabelle sagt 13,45 KG und die Waage genau 14 KG für Größe S.
Sehr geil, und optisch echt ein Wahnsinn, viel Spaß damit.
Und, ein halbes Kilo summiert sich echt schnell duch Kleinigkeiten, aber das einzusparen zahlt sich find ich fast nicht aus, außer halt zB bei Laufrädern wenns leicht möglich ist..
 
Dabei seit
25. September 2012
Punkte für Reaktionen
172
Standort
L.E.
ich fahr doch nur bei trockenheit...=) ja das pink...ich wollte die esi´s mal probieren (und mir gefallen sie von der haptik richtig gut) und da man ja eh nie das genau gleiche pörpel bekommt (siehe gabel decals) dachte ich...dafür hab ich aber noch die pinken blenden an den maguras...und zur not liegen auch noch...
liebe grüße!

IMG_4417.jpg IMG_4418.jpg
 
Dabei seit
25. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Arnhem, die Niederlande
Hi guys, I bought my Pike from @f00f (thanks for that :) ) and he suggested to put my Cotic FlareMax here too. So; here it is!



Frame: Cotic FlareMax Longshot XL '18
Damper: Cane Creek Air Inline
Fork: RS Pike RCT3 DebonAir 140mm
Headset: Cane Creek Forty
Cockpit: Race Face Atlas 760mm + 40mm stem, ESI Extra Chunky grips
Brakes: Hope Race E4/X2 + Hope 203/183 rotors
drive line: RF Turbine 32t Blackspire, XT 11speed, 11-42 Cassette, KMC chain
Pedals: Superstar Nano stealth
Wheels: ECC hubs non boost, DT Swiss spokes and Ryde Edge 29 rims
Tires: Maxxis DHF 2.5WT, DHRII 2.4WT
Saddle: Fizik Gobi
dropper: RS Reverb 150, 1X remote

Some pics from the maidenrun:










Close call on the bikerack :)


Conclusion: way different then my steel LTHT Onza Payoff, but I love it!


ps: mein Deutsch ist nicht so güt ;)
 
Oben