Zeigt her eure "DARTMOOR HORNETS"

Dabei seit
24. Mai 2009
Punkte Reaktionen
8
Ort
Landshut
Nach langen warten und Teile suchen wird es so langsam. :hüpf: Ich kann den ersten Ausritt kaum erwarten.

Zufällig ein „Hornetler“ aus der Nähe Landshut und Umkreis hier anwesend?

Grüße
Marc
 

Anhänge

  • B5232680-97FD-4375-90E7-E64845E8F3E9.jpeg
    B5232680-97FD-4375-90E7-E64845E8F3E9.jpeg
    470,2 KB · Aufrufe: 102
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
204
Ich präsentiere das unfahrbarste Hornet 2017: 26er, 2x11 Schaltung, Suntour Gabel
Variostütze kommt noch (ein schickeres Bild vielleicht auch noch irgendwann^^).
Allerdings geht es selbst mit Sattel auf Halbmast extrem gut steil bergab... und klettert doch erstaunlich gut.


Was für ein Umwerfer hast du da verwendet? Bzw wie befestigt?

Gruß Mirco
 

Darth Happy

26,5" 4ever <3
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
441
Richtig - es ist eine Blackspire Stinger-E Kettenführung. Das ganze läuft mit 24/38 Kettenblatt haarscharf :D
Umwerfer ist der 2-fach XT FD-M8020 Side-Swing.
Ich hab aktuell glaub ich die Kettenlinie nen Tick zu weit außen, ich werd noch versuchen, einen Spacer rauszunehmen am Tretlager.
Zumindest fällt die Kette beim rückwärts treten im allerkleinsten Gang runter, ab dem zweiten gibts keine Probleme mehr.
 

Darth Happy

26,5" 4ever <3
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
441
Normalerweise ja - hatte anfangs aber Bedenken, dass die Kette zu sehr an der KeFü schleifen würde (jetzt schleift nix, ohne den extra Spacer war es mir ein bisschen knapp... allerdings war ich da wohl übervorsichtig). Hab jetzt ein bisschen Schutzfolie aufgeklebt, damit alles leise bleibt da unten, falls doch was klappern oder schleifen sollte in den kleinsten Gängen :D
Es ist auch nur ein 1,5 mm Spacer zu viel.
 
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
204
Richtig - es ist eine Blackspire Stinger-E Kettenführung. Das ganze läuft mit 24/38 Kettenblatt haarscharf :D
Umwerfer ist der 2-fach XT FD-M8020 Side-Swing.
Ich hab aktuell glaub ich die Kettenlinie nen Tick zu weit außen, ich werd noch versuchen, einen Spacer rauszunehmen am Tretlager.
Zumindest fällt die Kette beim rückwärts treten im allerkleinsten Gang runter, ab dem zweiten gibts keine Probleme mehr.

Jo aber was für eine Befestigung hast da gewählt für den Umwerfer?
 

Darth Happy

26,5" 4ever <3
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
441
Ein paar Unterlegscheiben, zwei Schrauben und zwei Muttern :D
Die Stinger-E ist für das Konstrukt glücklicherweise grad so noch passend. Wenns dich brennend interessiert, kann ich auch mal ein Bild davon machen.
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
Warte noch auf LRS, Steuersatz und Lenker, daher war es heute nur ne sehr kurze Bastelsession...:



...die sich ewig und drei Tage in die Länge gezogen hat, weil ich nach 3 Jahren Abstinenz zu doof bin ne Hollwtech 2 Kurbel zu montieren :D
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
Fertig. Oder doch nicht, habe vergessen die Postmountadapter mitzubestellen und Samstag natürlich keine mehr bekommen. Und beim Kürzen von der HR Bremsleitung hab ich Mist gebaut und darf die jetzt noch entlüften...

Aber schaut geil aus der Hobel! Beim ersten Probestehen/sitzen schien die Geo auch sehr gut zu passen - der Spacerturm wird aber wohl erstmal bleiben :D


 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
So, bin auch endlich fertig:

32842516qf.jpg



Jetzt mal gucken wie´s sich fährt, Gabel sauber abstimmen, Bremse einschleifen lassen, etc. pp. Die Leitungsclips sind genial, meine haben sich aber zum Großteil in der Werkstatt verteilt ^^
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
6 Uhr wach, 7 Uhr aufs Hornet, 8:45 zurück. Fährt sich richtig gut, Rahmen ist schön steif, die Gabel kann was, und der Lenker muss so.

Ich glaub das ist das erste Bike mit gescheit hoher Front für mich, seit ich dem Stereo damals die Vengeance eingepflanzt hab :D

Ich muss jetzt nur noch der Sattelstütze das Verrutschen abgewöhnen und den Sattel gescheit einstellen.
 
Dabei seit
24. Mai 2009
Punkte Reaktionen
8
Ort
Landshut
Genau die meine ich, kamen mir "irgendwie anders" vor ;-)
Warum Kabelbinder? Wegen rot?
Und welche Übersetzung hast Du verbaut?

Also rote Kabelbinder, weil keine schwarzen mehr da waren und ich endlich fertig werden wollte und eine Runde drehen. :D Werden zeitnah durch schwarze ersetzt. Und warum keine Leitungsclipse? Da muss ich wohl mal bei meinem Dealer anfragen. Hatte nur den schraubbaren Halter für den Rahmen vorne dabei... :ka:

Übersetzung fahre ich 1x11 34er Kettenblatt und 10-42er Kassette (Serie).
Heute Morgen erste Runde gedreht. Mega... :hüpf:

Obwohl,ich für meine Teilezusammenstellung oft belächelt worden bin. Mir taugst...

Und Megastolz weil vom ersten Speichenippel bis zum letzten Kabelbinder alles selber gemacht ist. :i2:
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
Hat noch jemand Clips für die Bremsleitung übrig? Habe noch einen, aber der ist zu klein im Durchmesser, scheint wohl für den Schaltzug zu sein
 
Oben