Zeigt her eure "DARTMOOR HORNETS"

Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
76
Ort
Oldenburg
Ja, 14". Bin halt nicht so groß (1,60m). Einsatzzweck würde ich mal Trailbike sagen (oder einfach Mountainbike, aber das ist ja heutzutage uncool ;) ).

ui würde ich gerne mal drauf fahren, bin selbst mitte 1,60 und fahre 16'', ziemlich tourig aufgebaut - funktioniert dank kurzem vorbau und relativ weit vorne angebrachtem sattel recht gut, aber 14'' könnte noch etwas wendiger sein... :)
 

duc-mo

Fahrradfahrer
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.772
Ort
Allgäu
So kann man sich auch hocharbeiten :D
Warum aber nicht erst mit nem 29" Hardtail anfangen? (günstiger, reicht um Erfahrung zu sammeln).

Ich bin ein paar 29er Hardtails gefahren, allerdings eher CC Geräte... Die Vorteile haben mich überzeugt...

Bevor ich mich für das Hornet entschieden habe, hab ich auch schon nach nem 29er Trail/AM/Enduro/FR Hardtail gesucht, aber da ich ursprünglich einen vorhandenen 26er LRS nutzen wollte und die verfügbaren 29er Rahmen einfach unerschwinglich waren ist es dann doch ein 26er geworden. Eigentlich wollte ich aber schon damals ein 29er und da der Winter naht und ich weniger Biken kann, wird die Zeit halt zum Aufbau eines 29er genutzt... :lol:

Da mein Slide so langsam "in die Jahre kommt" soll das 29er Fully dessen Platz als "Schönwetterbike" übernehmen und das Slide bekommt den Platz des "Schlechtwetterbike" den bisher das Hornet belegt hatte, so der Plan... ;)
 

vitaminc

Steilgehen
Dabei seit
21. August 2009
Punkte Reaktionen
1.347
Da mein Slide so langsam "in die Jahre kommt" soll das 29er Fully dessen Platz als "Schönwetterbike" übernehmen und das Slide bekommt den Platz des "Schlechtwetterbike" den bisher das Hornet belegt hatte, so der Plan...
Ich mach es weniger Wetterabhängig, sondern mehr davon abhängig auf was ich gerade mehr Bock habe, und welches Bike am Besten zum Einsatzgebiet passt. Sonntags mit der Frau nimmt man so das leichte AM 29", und wenn ich mal wieder Bock habe mit den Jungs es krachen zu lassen, dann nehme ich das 26" Fully. Aber noch ist mein 29" nicht fertig, dauert noch 1-2 Wochen bis der Rahmen kommt.

Um zum Thema zurückzukommen, bin schon auf die ersten Dartmoor Primal 29 gespannt.
 
Dabei seit
20. September 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Darmstadt
Ja auf der Facebookseite von Dartmoor gabs auch schon Bilder

EDIT:

 
Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
76
Ort
Oldenburg
einzig den knick im oberrohr finde ich nicht so schön, aber vielleicht für die bewegungsfreiheit ganz sinnvoll. das graue schön mit irgendeiner andern farbe für lenker, pedale und so weiter könnte ziemlich gut aussehen.
 

duc-mo

Fahrradfahrer
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.772
Ort
Allgäu
Seltsam, dass anders als beim Hornet auf eine Steckachse verzichtet wird. Ist doch gerade bei 29er inzwischen Standard, genauso wie Postmount Bremsaufnahmen. Auf eine Aufnahme für ne Kettenführung kann man bei geschraubten Lagerschalen ja durchaus verzichten, aber ne ISCG wäre mir trotzdem lieber.
Dafür scheint eine Durchführung für ne Stealth Sattelstütze vorhanden zu sein, wobei ich nicht erkennen kann, wie oder wo die dann zum Lenkkopf geführt wird.
Auf innenverlegte Schaltzüge hätte ich gut verzichten können, aber das will "der Markt" ja offensichtlich...
Gewinde für nen Flaschenhalter kann ich leider immer noch nicht erkennen...

Wenn jetzt noch Reifenfreiheit, Geo und Preis passen, könnte ich vielleicht doch schwach werden... :lol:
 
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
0
ui würde ich gerne mal drauf fahren, bin selbst mitte 1,60 und fahre 16'', ziemlich tourig aufgebaut - funktioniert dank kurzem vorbau und relativ weit vorne angebrachtem sattel recht gut, aber 14'' könnte noch etwas wendiger sein... :)
Zum entspannten Fahren im Sitzen dürfte es für mich nicht länger sein. Problem ist halt das relativ lange Oberrohr in Verbindung mit dem flachen Sitzwinkel. Der Vorbau hat bei mir 50mm.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte Reaktionen
2.841
Ort
bei HH
Wollte mal das Hornet meines Sohnes (9) "vorstellen". Wir sind zum Hörnet gekommen, weil wir im letzten Urlaub (Vinschgau) feststellen mussten, dass sein Cube Team 260 trotz diverser Nachrüstungen einfach kein Trailbike ist. Nun hat er ein Bike, mit dem er Papa auf seinen Touren und sogar in den Bikepark begleiten und sicher bald um die Nase fahren kann. Erfreulicher Nebeneffekt....das Rad geht sogar noch besser voran und ist leichter als sein altes. Es ist von der Agilität her überhaupt kein Vergleich. Mein Filou fühlt sich sicher wie nie und hat wahnsinnig Selbstvertrauen dazu gewonnen.

Einzig zu ändernde Sache wären die Reifen. Der 2,35 HD ist etwas breit für den Hinterbau und für vorn gibt es auch bessere Reifen, als den Ardent. Momentan geht es aber.





 

chr0815

Whoooop Whoooop
Dabei seit
29. August 2010
Punkte Reaktionen
228
Ort
Rheine
Hi,
Ich überlege mir für den Winter ein Hornet aufzubauen. Ich brauche nur einen Tipp für die richtige Rahmengröße. Bin nur 1,67m groß. Die Frage ist nun 14" oder 16". Wobei es 14" ja 2014 nicht mehr gibt :( ... Gibt es eventuell noch Alternativen?
 
Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
76
Ort
Oldenburg
2014 heißt das 14'' (und ersetzt das phantom wenn ich mich nicht irre) hornet 4x. es kommt ganz auf deinen körperbau (lange beine /langer oberkörper / ...) und natürlich auch deine vorlieben bei der sitzposition an - ich bin ziemlich genauso groß und fahre auch 16''. man sitzt schon relativ gestreckt, aber meiner meinung nach nicht unangenehm :)
 

koniker

vollkommen durchgeknallt
Dabei seit
22. März 2011
Punkte Reaktionen
2
ich bin ca. 1,70m "gross" und fahre jetzt seit 2011 das hornet in 16" und komme super damit klar. funktioniert bergauf genau so gut, wie es bergab spaß macht und auch parktauglich ist.
also mit deiner körpergröße machst du mit nem 16" hornet absolut nichts falsch :)
 
Dabei seit
29. April 2012
Punkte Reaktionen
10
Meins ist nun heute auch endlich "fast" fertig geworden. Es lässt sich auf jeden Fall schonmal fahren - Verschönerungen werden in Kürze noch folgen...
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
1
Ort
Leipzig
Guten Abend zusammen,
ich bin erst vor kurzem auf die Hornet gestoßen und werde mir höchst wahrscheinlich bald einen Rahmen zulegen. Ich habe bereits auch das Forum und den Thread hier durchforstet und dennoch kurz ein paar verständniss Fragen.

Die 2013er Hornets sind ausverkauft?

Ich bin 170 groß und würde mir den Rahmen in M (16") kaufen, sollte passen?

Haben die 2014er Hornets innen verlegte Züge? 650B fähig sind sie ja wie ich gelesen habe.

In welchen Farben sind die 2014er verfügbar?

Danke schon mal :)
tollen Abend noch
 
Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
76
Ort
Oldenburg
http://dartmoor-bikes.com/news

ein bisschen nach unten scrollen und du siehst alles wichtige. 16'' sollte passen. innenverlegte züge hat das hornet nicht, das ist das primal (mehr oder weniger zumindest). und geben wird es das in blau, schwarz und raw oder silber, das kann man auf den bildern leider nicht so erkennen. :)

ps: mir gefallen ja so optisch die eckigen sitz-/kettenstreben vom 2013er besser aber so rein lack-haltbartkeitsmäßig sind die neuen runden wohl besser, meine leiden vor allem an der ecke...
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
1
Ort
Leipzig
Ok ja das mit den eckigen Streben machen halt irgendwie was her. Halt bissl mehr hingucker als die 2014er.

http://fstatic1.mtb-news.de/f/tz/0p/tz0pc9toi0z6/large_099.JPG?0
Das Foto von der Eurobike zeigt dann ja wohl das blaue Hornet. Ehrlich gesagt... das grüne 4X ist farblich der Knaller.
Gut dann muss ich mich entscheiden ob in blau oder schwarz (dafür parts mit Farbe) und kann das Teil bestellen. Danke für deine Antwort.:D
 
Dabei seit
20. September 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Darmstadt
Tech. spec.:
ST sizes: 16", 18". CS: 426mm. HT angle: 68 deg. with 160mm travel fork. TTef: 590mm (16") or 613mm (18"). TT: 576mm (16") or 596mm (18"). Weight: 2.2 kg (for 16" size).

Schön, endlich mit 160mm Freigabe!
 
Dabei seit
27. März 2012
Punkte Reaktionen
0
Jaein ;) der angegebene lenkwinkel kommt bei 140mm zustande - die haben bei der angabe einen fehler drin! Von daher darf angezweifelt werden ob man offiziell wirklich mit 160mm fahren darf.

Allerdings könnte es gut sein dass es wirklich fuer 160mm freigegeben wird, weil sie jetzt auf einem vollintegrierten Steuersatz setzen und dadurch evtl. mehr platz fuer federweg vorhanden ist. Apropos steuersatz,der passende von dartmoor wird nurnoch 5,7mm hoch bauen!

Gruß
 
Oben