Zeigt her eure Desktop/Notebook Hardware und Co....

Tony-

XYZ
Dabei seit
30. August 2016
Punkte Reaktionen
16.258
Ort
Elm-Lappwald
Bike der Woche
Bike der Woche
Könnt ihr nicht eure Daddelkisten zeigen und gut is'? đŸ€Ł
20210507_215342.jpg
 
Dabei seit
31. Mai 2020
Punkte Reaktionen
908
Ort
Zentralschweiz
Könnt ihr nicht eure Daddelkisten zeigen und gut is'? đŸ€Ł
Bin der gleichen Meinung darum hier meine Kiste. Schon etwas Ă€lter aber reicht mir vollkommen und rennt immer noch gut 😉

Gigabyte AB350 Gaming 3
Ryzen 7 1700x
Corsair RGB Pro DDR4 32GB
Asus GTX 1080TI (Umbau auf WaKĂŒ mit NZXT Kraken G12)
BeQuiet SilentLoop 240 (CPU)
Corsair H55 (GPU)
Corsair LL120 RBG LĂŒfter
BeQuiet LĂŒfter (WaKĂŒ)
Corsair LED Stripes
Fractal Design Meshify C Dark TG
Crucial 500GB SSD
Crucial 2TB SSD
SanDisk 120GB SSD
Thermaltake London 550W

IMG_0324.JPG

IMG_0325.JPG
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
3.936
Ort
Erfordia
Bike der Woche
Bike der Woche
Mal was aus dem Archiv:
rechnerj5joe.jpg


Ziemlich genau 20 Jahre her der Kahn. Krass selbstgetĂŒdelte SchalterleisteLĂŒftersteuerung. Oben und unten 2 dicke 120mm Pabst IndustrielĂŒfter ins GehĂ€use gebaut. Das hat 3 Packungen Dremel-Trennscheiben gekostet :lol: Floppy, SoundBlaster-Fronteinschub und natĂŒrlich 2 CD-Laufwerke. Das Highlight ist fĂŒr mich aber der GXP-Lan Aufkleber. Glaub gxp3 war das? 2000-Mann-LAN. Sowas kann man heute niemandem mehr erklĂ€ren.


So, mit Ontopic aus dem Weg, muss ich auf jeden Fall noch anmerken, dass ein paar von den Posts die auf der letzten Seite entfernt wurden mir echt die Kinnlade in den Keller befördert haben.
Also nicht nur so ein bisschen, sondern wirklich so in Richtung "das ist das Fremdschamigste, was ich seit Langem lesen durfte".
Keine Diskussion, dass die Over9000-Prosa korrekterweise gelöscht wurde, aber nun werd ich zwischen all den Nebelkerzen wohl nie erfahren, was ein Anklatscher ist.
Alter Vatter. Ich trÀum heute bestimmt schlecht :heul:
 

AnhÀnge

  • 1636566021790.png
    1636566021790.png
    3,4 MB · Aufrufe: 12
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
11.264
Wenn wir gerade bei alter Gaminghardware sind. Das waren meine ersten Taktversuche an der Grafikkarte inkl. passender KĂŒhlung :lol:
Dat waren noch Zeiten ey.

176B3017-6DEC-484A-832F-ABE03BFDC39C.jpeg


6C34AAE2-DFF3-49BE-8041-7E071B811EEE.jpeg


Irgendwann habe ich auch mal nen Pentium 2, dieses lĂ€ngliche Version, seitlich aufgeschnitten um mit 2 LĂŒftern versehene. War ein Pentium 2 450mhz, der durchgehend stabil auf, ich glaube, knapp 750mhz lief!
 

slowbeat

Team zero points
Forum-Team
Dabei seit
26. MĂ€rz 2007
Punkte Reaktionen
10.781
Ort
Bodenseekreis
Ist das ein Edding-Tribal?! :anbet::lol:
Jawoll, da muss mir mega langweilig gewesen sein đŸ€Ș
Die GehÀuseverkleidung ist damals mal beim Transport kaputt gegangen, fortan war der Kasten nackig.
Aber ne Audigy2 drin mit Firewire.

Was war das geil im Internat: erst BNC-Ringnetzwerk (von Fenster zu Fenster!), spĂ€ter armdicke CAT3 KabelbĂŒndel als Stolperfallen quer durch Flur und Treppenhaus. Ob das 25m Lankabel noch irgendwo liegt? đŸ€”

KanalbĂŒndelung, kennt das noch jemand? Zwei ISDN (?? ich glaub jedenfalls) Leitungen zusammen... Mega Durchsatz.
Wer Freitags als letzter gegangen ist, hat allen anderen die Sicherung gezogen und hatte am Wochenende die komplette Bandbreite allein :troll:
 
Dabei seit
26. Juli 2015
Punkte Reaktionen
4.745
Herrlich. 🍿

Bei mir ging es 1998 los mit einem Medion-PC vom Aldi:
Pentium-II-Rechner mit 266 MHz Taktfrequenz, 32 MByte Hauptspeicher, 4,3 GByte Festplatte, 4-MByte-Grafikkarte (bin mir unsicher welche das war...)

Schon Stunden vor Öffnung hatte ich mich damals vor der Aldi-Filiale positioniert, um einen PC und Bildschirm abzustauben. Den Preis kenne ich leider nicht mehr und auch ein "Live"-Bild dĂŒrfte ich nicht mehr besitzen.

1636611683749.png


FĂŒr No One Lives Forever brauchte ich dann jedoch ein paar Monate spĂ€ter eine neue Grafikkarte... 😁 und auch eine RAM-AufrĂŒstung war mehr als fĂ€llig.
 

Tony-

XYZ
Dabei seit
30. August 2016
Punkte Reaktionen
16.258
Ort
Elm-Lappwald
Bike der Woche
Bike der Woche
Mein erstes SpielegerĂ€t war ein NES Klon.. Anfang 2000er hatte ich dann einen Fujitsu Siemens Rechner ausm Quelle Katalog, aber keine Ahnung mehr was da verbaut war.. FĂŒr Mafia und I.G.I. hats irgendwie gereicht. Und dann habe ich angefangen mir die Rechner selber zusammen zu bauen. Es gab in Hannover ein paar Hardwareschops, wo immer viel los war weil es dort vergleichsweise gĂŒnstiger gewesen ist. Quasi die Offline Versionen von Mindfactory & co.
4659305034.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

slowbeat

Team zero points
Forum-Team
Dabei seit
26. MĂ€rz 2007
Punkte Reaktionen
10.781
Ort
Bodenseekreis
@Ledeker Medion, das weckt Erinnerungen.
Kannte paar Werksstudenten von Logatec, muss um 2000-2004 gewesen sein.
Die haben erzÀhlt was da so an Retouren ankam.
Nagelneue Rechner, die bei Aldi zurĂŒckgegeben wurden.
Teils mit uralter Hardware bestĂŒckt, manchmal sogar komplett entkernt und mit Steinen gefĂŒllt um das Gewicht hinzubekommen.

Irre gĂŒnstige Schwarzmarktpreise fĂŒr Hard- und Software, teils vor Verkaufsstart schon. LKW-Ladungen brandneuer Hardware, die aufm Parkplatz ausgerĂ€umt wurden.
Wer Mitarbeiter kannte, war nah am Markt. Bei Fujitsu-Siemens ebenso. Mir war das aber stets zu heiß.
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
3.936
Ort
Erfordia
Bike der Woche
Bike der Woche
[...]und auch ein "Live"-Bild dĂŒrfte ich nicht mehr besitzen.[...]
Einerseits hilft es sicherlich dabei die Erinnerungen "rosig" zu halten, aber manchmal ist es schon echt schade, dass es von der wilden Zeit so wenig Fotos gibt.
Bei mir ging das damals noch zu Kindergartenzeiten los. Durch ein paar glĂŒckliche UmstĂ€nde ist mein Vadder an ein Konvolut von Rechnerhardware* gekommen. Er selber hatte davon nicht den blassesten Schimmer, aber das ganze Gerödel den Söhnen (mein Bruder war ~12) vor die FĂŒĂŸe werfen kann ja nicht schaden.
Hat es ja auch nicht. Ich konnte "load ,8,1" tippen, bevor ich schreiben gelernt hab und irgendwann endete die ganze Reise in einem Informatikstudium 🙈


*natĂŒrlich der standard KC85 Rechner, aber auch ein C64-Brotkasten (in der DDR!) war dabei. Wir undankbaren WĂ€nster wollten dann aber natĂŒrlich viel lieber einen Amiga haben
 

hellmono

veloholic!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte Reaktionen
26.619
Ort
beverly hösel
Wenn wir gerade bei alter Gaminghardware sind. Das waren meine ersten Taktversuche an der Grafikkarte inkl. passender KĂŒhlung :lol:
Dat waren noch Zeiten ey.

Anhang anzeigen 1370483

Anhang anzeigen 1370484

Irgendwann habe ich auch mal nen Pentium 2, dieses lĂ€ngliche Version, seitlich aufgeschnitten um mit 2 LĂŒftern versehene. War ein Pentium 2 450mhz, der durchgehend stabil auf, ich glaube, knapp 750mhz lief!

Bei sowas bin ich ja echt "neidisch", wenn man noch Bilder davon hat.
Mein LAN-Party Zeiten waren halt vor 2000, also gibt es keine digitalen Bilder mehr. Und von diversen Bastelkisten, Barebone-Sytemen und Gaming-Rechnern die Bilder sind auch irgendwo im digitalen Nirvana (HDD Crash) verschwunden.

DafĂŒr habe ich neulich ernsthaft meine PC Erstaustattung im Netz gefunden :lol:

1637707020094.png
 

Lord Shadow

ElitÀrer Knilch
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.979
Ort
Hamburg
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten