Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
3.022
uploadfromtaptalk1433097986708.jpg
 

Anhänge

  • uploadfromtaptalk1433097986708.jpg
    uploadfromtaptalk1433097986708.jpg
    222,2 KB · Aufrufe: 15

Asrael

Gravity Pilot 268
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
676
Ort
Offenbeach
Hallo,
ich möchte Euch um die Mithilfe bei meiner Suche nach Herrn Steiniger bitten!
Folgendes war gestern, den 30.05.15 passiert:
Ich war wohl in Stromberg auf dem No Jokes unterwegs und bin dort gestürzt. Leider habe ich eine deftige Gehirnerschütterung davon getragen, und ich kann mich an null und nichts erinnern, noch nicht einmal daran, dass ich nach Stromberg gefahren bin, oder etwa dass ich meine Protektoren u.s.w. angezogen hätte. Auch das ich Fahrrad gefahren bin weiß ich nicht mehr. Nach meinen Recherchen bin ich gegen 14:30 im unteren Teil des No Jokes gestürzt, und wurde dort von eben jenem Herrn Steiniger gefunden. Ich selber bin erst in der Uniklinik in Mainz wieder halbwegs zu mir gekommen, in welche ich wohl per Heli gebracht wurde.
Von der Rettungswache bekomme ich, aus Datenschutzgründen, nicht mehr Infos als eben den Namen desjenigen, welcher dort angerufen hat.
Nun möchte ich mich gerne bei eben jenem Herrn Steiniger sehr gerne bedanken, und auch bei den anderen Helfern, sofern es welche gab, die geholfen haben mein Rad (SC Nomad in weiß) in mein Auto zu verfrachten, meine Frau zu informieren u.s.w.! Auch würde es mich schon interessieren wo ich gefunden wurde, und eventuell was da passiert sein könnte.
Falls also jemand irgendwas von dieser Sache weiß, dabei war oder Herrn Steiniger kennt, bitte ihn auf das hier aufmerksam machen. Oder eben er selber liest das hier irgendwo, dann bitte bei mir über das Forum melden.
Falls er oder ein anderen Helfer, nichts davon im Forum mitbekommen, dann sage ich hier einfach mal öffentlich
:daumen: :daumen:DANKE :daumen: :daumen:
@AchimSteininger ?
 
Dabei seit
22. September 2014
Punkte Reaktionen
1.290
Ich hab heut mal was experimentelles hergestellt..

Hab für die Hope V4 eine Scheibe hergestellt in 160 für hinten, da ich da Direktmontage wollte; weil mir die Hebelkräfte auf den Rahmen mit der 203 VentedDisk zu hoch waren. Aber 160 als so dünnes Scheibchen is ja alles andere als standfest.

...das kam dabei heraus...

d6716a2f2b159df8230816d8953487f5.jpg


bf833a82e39ee50fb8191075f7a5b32c.jpg


7f2897d0a20b6593af8b4501b25e9c27.jpg


Testfahrt hat die Scheibe erst mal überstanden. Mal schauen wie sich das auf lange Sicht bewährt; dann mach ich's evtl nochmal in ordentlich.
 

LIDDL

Leichtbauzerstörer
Dabei seit
27. August 2006
Punkte Reaktionen
8.533
Ort
Augsburg
selbst gefräßt? wie halten denn die Abstände zwischen den Scheiben? Distanzstücke eingearbeitet? breiter als normale Scheiben dürfen die ja nicht werden?
 
Dabei seit
22. September 2014
Punkte Reaktionen
1.290
Das sind 2 Scheiben aneinander.

Problem war; das ganze Gebilde baute zu weit Richtung Rahmen und die Freigängigkeit war nicht vorhanden. Da hab ich einen Lochkreis ausgefräst und beide Scheiben aneinander geschweißt.

2 Shimano Scheiben haben zusammen 3,46mm und die Hope Hat 3,45.
 

Paincake

PROPAIN-Friend
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte Reaktionen
88
Ort
Mannheim
Aha, innenbelüftete Scheiben. War ja nur eine Frage der Zeit wann das aus der Automobilbranche übernommen wird :lol:

Die Schweisstellen und Verfärbungen hätte ich aber noch bissl abgeschliffen. Trotzdem nice, nette Idee/Lösung :daumen:
 
Oben Unten