Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
3.738
So, nach der kleinen Tour heute. Bei 10-13 Grad lässt es sich echt aushalten. Bilder nach der Tour, hatte keine Lust während der Tour zu knipsen, deshalb mal wieder vor der Mauer. :) Kleine Änderung: 50mm Vorbau anstatt 70mm. Die Spacer bleiben noch, damit ich noch in der Höhe variieren kann.



Was für n LRS bzw war für ne Nabe (Achse) hast du hinten drin?
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
2.721
Was für n LRS bzw war für ne Nabe (Achse) hast du hinten drin?
Das ist ein Propain TwentyTwo OEM Laufradsatz mit Sixpack Vice Naben, am Tyee hatte die Nabe 142x12 (X-12) und mit Adapter Satz für die Vice Nabe ist es jetzt 135x10 mit Sixpack Nailer Achse. Leider ziemlich schwer die Räder, 2,1 kg. Aber egal, keine Kohle für nen neuen Laufradsatz.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
3.738
Das ist ein Propain TwentyTwo OEM Laufradsatz mit Sixpack Vice Naben, am Tyee hatte die Nabe 142x12 (X-12) und mit Adapter Satz für die Vice Nabe ist es jetzt 135x10 mit Sixpack Nailer Achse. Leider ziemlich schwer die Räder, 2,1 kg. Aber egal, keine Kohle für nen neuen Laufradsatz.
also fährst du eine 10mm Steckachse?
gewicht ist am Primal eher nebensächlich...
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
2.721
also fährst du eine 10mm Steckachse?
gewicht ist am Primal eher nebensächlich...
Ja, die hier: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sixpack-racing-nailer-2-steckachse-135-x-10-mm-schwarz-55149

Aktuell wiegt es 13,35 passt mir so.
Hatte davor kurzzeitig einen 26" LRS mit QR drin und anderer Gabel, hab ich dann aber gewechselt als ich ne Lyrik ins Tyee gebaut hab. Da war die Pike DPA "übrig" und ist ins Primal gewandert und die 27,5 Laufräder auch. Fährt sich mit 27,5 auf jeden Fall besser, weil das Tretlager höher ist als bei 26" falls weitere Fragen hast dazu, gerne auch pern PN.

Gruß Andi
 
Dabei seit
26. März 2010
Punkte für Reaktionen
116


Partlist:

Rahmen: Nomad CC 2016/17 teils schwarz foliert + 3MFolie
Gabel: Pike RTC 3
Dämpfer: Monarch Plus RTC3 Huber Buchsen
Bremsen: XT 200/180 organische Beläge
Antrieb: XT 785/8000; 32KB Race Face; Sunrace 11-46; One Up Kefü
Sitzen: Reverb 150mm Selle Italia Carbonio
Lenker: Race Face Turbine orange + ODI Rouge + 40mm Syntace Megaforce
LRS: DT Swiss M1700
Reifen: Minion DHR/Shorty beide Tubeless

Gewicht: 13.1 kg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. März 2012
Punkte für Reaktionen
411
Schon mal ein 29er gefahren? War für mich die beste Wahl. War es leid das mein Bike aussieht wie ein BMX und der Sattel über dem Hinterrad schwebt.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
 
Dabei seit
1. April 2012
Punkte für Reaktionen
83
Standort
Hatzfeld
Schon mal ein 29er gefahren? War für mich die beste Wahl. War es leid das mein Bike aussieht wie ein BMX und der Sattel über dem Hinterrad schwebt.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
29er wäre bestimmt ne option, aber komme super damit klar. Habe es mir eh als Rahmenset gekauft und die Klamotten vom alten rad verbaut :)
 

Tobiwan

Wichtig
Dabei seit
1. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
618
Standort
Biberach
Das ist ne amtliche Trail-Waffe. Hatte selbst das TransAM 29 und das ging ab, wobei es relativ schwer war. Alleine der Rahmen hatte 3kg. Was bringt denn das Honzo auf die Waage?
Sieht vorne auch tief aus. Hast du die Gabel getravelt oder spielt die Optik mir einen Streich?
 
Dabei seit
9. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
655
Standort
Goslar
Das ist ne amtliche Trail-Waffe. Hatte selbst das TransAM 29 und das ging ab, wobei es relativ schwer war. Alleine der Rahmen hatte 3kg. Was bringt denn das Honzo auf die Waage?
Sieht vorne auch tief aus. Hast du die Gabel getravelt oder spielt die Optik mir einen Streich?
Das Honzo macht richtig laune auf trails.Das Bike wiegt in Größe L 12kg ohne pedale, wenn ich es auf Tubeless umrüste werde ich es noch mal wiegen.Die Gabel ist nicht getravelt, das foto ist einfach nur mist :D
 

VanSan83

qualle82
Dabei seit
1. August 2013
Punkte für Reaktionen
327
2017-02-05 15.30.59.jpg

Endlich die erste richtige Ausfahrt :)
Besonders begeistert hat much wie gut das Rad beschleunigt (ok wenn man vom Claymore kommt vll nicht allzu überraschend ;) ). Lefty muss ich noch etwas herumspielen fahre momentan das komplette Fahrwerk wohl noch mit etwas zuviel luft aber gefällt mir soweit schonmal ziemlich gut
 

Anhänge

Oben