Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
815
Glückwunsch! Wunderschön. :)
Wie, wo hast Du den Rahmen bezogen?

Beste Grüße,
Kornelius
Merci vielmal :D

Ich habe Direkt bei GG geordert und mir einen Versandpartner selber gesucht, da GG kein Internationalen Versand anbietet.
CH https://www.importservice-usa.ch/
DE https://www.usa-importservice.de/

Bezugsquellen:
Bikes/Rahmenset im Direktvertrieb von GG https://ridegg.com/

Rahmenset vom GG Megatrail oder GG The Smash gibt es jetzt auch bei https://pedalsbikecare.co.uk/product-category/guerrilla-gravity/gg-framesets-uk-stock/ aber nur mit DPX2 Shock oder MRP Hazzard Coil Shock und nicht alle Farben der Decal's.

Ich habe Direkt bei GG geordert und mir einen Versandpartner selber gesucht, falls Interesse:
CH https://www.importservice-usa.ch/
DE https://www.usa-importservice.de/

Thema GG:
https://www.mtb-news.de/forum/t/guerrilla-gravity-revved-carbon-aufbauten-tipps-einstellungen.907666/

GG SD brücke.JPG


@moestavern
Transport, Zoll & Steuer hat mich zusammen 506.10 Schweizer Franken gekostet, absolut Fair da ich mich um nix kümmern musste :daumen:
Nix zu Danken, gern geschehen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.319
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
ich würde gerne auch mal wissen wie ich heute mit meinem damaligen bike klar kommen würde.
man müsste ja ständig hängen bleiben und überm Lenker gehen sowie übersteuern.....
Ich könnte ja meine beiden gegeneinander vergleichen ? :D
 

Anhänge

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
1.932
Standort
Draußen
Ich könnte ja meine beiden gegeneinander vergleichen ? :D
Ok, nicht so alt aber der Vergleich vom jetzigen zu unseren helius am von 2010 würde mich echt interessieren. Ging ja damals auch und hat Spaß gemacht.
Klar bin ich umgestiegen weil 2014 ein 29er Remedy besser lief und inzwischen gab es weitere Evolutionsstufen.....trotzdem...2011 hatte ich mit 26er, kurzem Oberrohr und steilen LW auch Spaß und da gab es auch Typen die sind mit so einem Zeug so gut gefahren wo ich niemals hinkomme, auch nicht mit modernstem Material.
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte für Reaktionen
4.319
Standort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Ok, nicht so alt aber der Vergleich vom jetzigen zu unseren helius am von 2010 würde mich echt interessieren. Ging ja damals auch und hat Spaß gemacht.
Klar bin ich umgestiegen weil 2014 ein 29er Remedy besser lief und inzwischen gab es weitere Evolutionsstufen.....trotzdem...2011 hatte ich mit 26er, kurzem Oberrohr und steilen LW auch Spaß und da gab es auch Typen die sind mit so einem Zeug so gut gefahren wo ich niemals hinkomme, auch nicht mit modernstem Material.
da bringst du jetzt ein sehr gutes Beispiel :daumen:
damals vor genau 10 Jahren bin ich mit meinem Nicolai Helius nicht ansatzweise so oft unseren Home Trail hoch gefahren, wie jetzt mit meinem aktuellen Last Coal... obwohl ich 10 Jahre älter geworden bin.

es hat sich sehr viel getan, zum guten :daumen:
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.422
und nu nochmal aus anderer perspektive mit stützenkondom... das nächste gibts dann vom "spot"

würds übrigens eher als enduro kategorisieren, fürn allmountain isses dann doch zu wuchtig und bergaufunwillig.

 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.422
Hmm, mein Enduro geht sehr gut bergauf und auch bergab. :ka:
darum gehts nich, das tut die kiste auch (vorausgesetzt man hat den kampfgeist und den nötigen mumm inne beine).
mit 180/150mm fw isses für mich weniger allmountain. sicher... is eigentlich nur auf 150-160mm fw vorn ausgelegt, mir passte das mit dem federweg aber weniger. so wie es nu is, fühlts sich wirklich gut an.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
3.915
Solange ihr über 160mm+ diskútiert, zeig ich mal meine 140mm/130mm Trailschlampe :D

Neu ist: Endlich mal das ganze "Notzeugs" am Rad verstaut, und kann auf den Homtrails endlich komplett ohne Tasche am Rücken fahren.
(und nein, es klappert nichts, ist genauso schön ruhig wie davor)

5010.jpg
 
Oben