Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
1.380
Ort
Linkenheim
Gute Wahl ! Gibts einen Thread dazu ?

Ne, bisher nicht. Könnte nochmal einen machen und mich dann evtl auch mal aufraffen die Teile zu wiegen und zu fotografieren, falls Interesse besteht.
Wird dann halt eher kurz, da bis auf Rahmen und Gabelkartusche alles schon bereit liegt ;) Dämpfer kommt dann evtl im Frühjahr was passendes zur Gabelkartusche aber da werd ich auch erstmal den verbauten testen.
Gut Antrieb und Bremse werden übernommen und muss ich dann kurzfristig mal putzen.
 
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte Reaktionen
1.616
Ort
Neulussheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Bastelei geht weiter 😁

Nach 5 Jahren Fox das erste mal wieder zurück zu Rock Shox.
Mal schauen was die 21er Lyrik so hergibt, bin gespannt.

20BFB216-1393-4668-97FD-BB685C8038B7.jpeg
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
733
Ort
Leipzig
[crosspost] So, fertig, heute erste Ausfahrt. Ging eher ums grobe einstellen (Lenker, Griffe, Sattel, ...) und Neugier ;)



Das Teil tritt sich erstaunlich gut. Ich mein hier im Flachland ist das total zu oversized, aber fährt sich genau so spritzig wie mein altes Carbon BMC :daumen: Bin echt überrrascht, ist ja doch eher ein kleines Pummelchen. Zum Fahrwerk kann ich erst mal nicht viel sagen, hier gibts nur 40 Höhenmeter ohne Rumpel. Und bei 5°C ist die Luft und das Öl eh nicht in dem Zustand, den es haben sollte.

Die Shigura ist zwar noch nicht eingefahren, gefällt mir aber jetzt schon sehr gut.

[auch crosspost] Das Eisenschwein hat auch mal noch ein paar Updates bekommen.

  • 11-fach NX (vorher 11-fach SLX mit Sunrace) (Die NX Kurbel ist ja sogar richtig okay, wenn man das sackschwere Stahlblatt runterbaut)
  • DT Swiss LRS (vorher Formula Naben auf Kore Felgen)
  • Nukeproof Horizon Carbon Lenker
  • Ergon Griffe und Sattel
  • Superstar Winkelsteuersatz (der ist schon bissl länger drin)

 
Dabei seit
2. September 2007
Punkte Reaktionen
153
Ort
Kanton Zürich
Danke für die Rückmeldungen und die Likes :)

Ich fahre die Gabel bereits die dritte Saison und habe sie erst im Oktober auf Coil umbauen lassen, weil die Luftkammer trotz Service immer noch Probleme gemacht hat (absacken bzw. verhärten). Jetzt fahr ich sie bei 80 Kg Gewicht mit der härtesten Feder, die offiziell ab 90 Kg empfohlen wird. Sie hat dadurch natürlich etwas wenig Sag, spricht trotzdem gut an, braucht auf einer normalen Runde 15 cm Federweg und passt sehr gut zum Rahmen. Die Dämpfung hat mir sowieso schon immer gepasst, deshalb ja, bin zufrieden.
 
Dabei seit
23. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
11.178
Ort
Niederbayern
Danke für die Rückmeldungen und die Likes :)


Ich fahre die Gabel bereits die dritte Saison und habe sie erst im Oktober auf Coil umbauen lassen, weil die Luftkammer trotz Service immer noch Probleme gemacht hat (absacken bzw. verhärten). Jetzt fahr ich sie bei 80 Kg Gewicht mit der härtesten Feder, die offiziell ab 90 Kg empfohlen wird. Sie hat dadurch natürlich etwas wenig Sag, spricht trotzdem gut an, braucht auf einer normalen Runde 15 cm Federweg und passt sehr gut zum Rahmen. Die Dämpfung hat mir sowieso schon immer gepasst, deshalb ja, bin zufrieden.
Und warum mit der härtesten Feder und nicht mit der für dein Gewicht empfohlenen? Und was kostet der Umbau auf Coil?
 
Dabei seit
4. November 2013
Punkte Reaktionen
95
Ort
Berlin/München
Heute Jungfernfahrt mit endlich eingestelltem Fahrwerk und kompletten Setup an einem wunderschönen Herbsttag inmitten Sonnenschein und Reif im Schatten.

Nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese und lauter schöne Räder betrachte, Reihe ich meinen frisch fertigen Hobel mit ein.
Krasser Traum bergab, der mit 13.5 kg auch noch Hammer klettert. Zudem ausnahmsweise kein Santa...
✌️
C3BD5556-9B19-4B25-A664-9573210670E2.jpeg

edit sagt: auch von schräg hinten 👍🏽
 

Anhänge

  • 201B23E6-ADFB-4F36-9F81-3FBCAC099EEC.jpeg
    201B23E6-ADFB-4F36-9F81-3FBCAC099EEC.jpeg
    702,4 KB · Aufrufe: 65
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. September 2007
Punkte Reaktionen
153
Ort
Kanton Zürich
Und warum mit der härtesten Feder und nicht mit der für dein Gewicht empfohlenen? Und was kostet der Umbau auf Coil?
Ich habe für den Umbau bei Akira in der Schweiz mit einem kleinen Service 320.- CHF bezahlt.

Hauptgrund für die harte Feder war, dass nur diese lieferbar war in der Schweiz. Ich habe von Akira das Angebot, auf Standart zu wechseln. Nach den ersten Fahrten gehe ich aber davon, dass die Standartfeder zu weich wäre und oft durchschlagen würde, weshalb ich bei dieser bleiben werde.
 

afkanoab

i like cake
Dabei seit
25. April 2009
Punkte Reaktionen
557
Ort
Dortmund
So, vom Bronson V3 aufs Tallboy V4 gewechselt. Ich wollte einfach mal weniger Federweg fahren, aber dennoch nicht aufs Bergab Bolzen verzichten. Denke, das passt ganz gut.

Tallboy XL
Fox 36 Grip2 2021 140mm (wird noch gegen eine schwarze getauscht damit die orangene wieder ans Chromag Hardtail kann)
Sram AXS Reverb
Sram XX1 AXS
Sram X01 Eagle Kurbel
Shimano XT Bremsen
Syntace C33i Laufräder
Maxxis Gummis
Chromag Lenkzentrale
Specialized Phenom Sessel

Gewicht:
🤷🏻‍♂️


5A5ADF89-63F0-4D08-8917-CD712E97ACDE.jpeg


Besseres Bild folgt
 

BrotherMo

Radfahrer
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte Reaktionen
17.623
Ort
Zuhause in WN
So, vom Bronson V3 aufs Tallboy V4 gewechselt. Ich wollte einfach mal weniger Federweg fahren, aber dennoch nicht aufs Bergab Bolzen verzichten. Denke, das passt ganz gut.

Tallboy XL
Fox 36 Grip2 2021 140mm (wird noch gegen eine schwarze getauscht damit die orangene wieder ans Chromag Hardtail kann)
Sram AXS Reverb
Sram XX1 AXS
Sram X01 Eagle Kurbel
Shimano XT Bremsen
Syntace C33i Laufräder
Maxxis Gummis
Chromag Lenkzentrale
Specialized Phenom Sessel

Gewicht:
🤷🏻‍♂️


Anhang anzeigen 1157639

Besseres Bild folgt

Top!

Farbige Gabel lassen... :love:
 

Seppl-

Bike -> Bier
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
22.428
Ort
Schweinfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Puh also ich kann mich den Freudesbekundungen nicht anschließen!

Das hat weniger mit deinem Aufbau zu tun, (sind halt einfach hochpreisige Parts, Standart für ein Santa Besitzer) als allgemein mit diesen Santa teilen, für mich ein plumpes Teil, ohne jegliche Ästhetik, keine Linie die dem Auge schmeichelt, ein plumper und vor allem großer Rahmendecal, gefolgt von einem hohen Sitzrohrpimmel, bis hin zu diesem umlenk irgendwas Dämpfer Teil da am Oberrohr.

Einfach nur Wäh!

dieser Kommentar hat natürlich nichts Persönlich mit dem Fahrer zu tun! Bisher gab es nur ein Santa, mit welchen ICH mich persönlich (was anderes ist dies nicht als eine persönliche Meinung) anfreunden konnte und das war das mit dem völlig Cleanen Rahmen.

Cheers
 
Oben