Zeigt her eure Enduro/Allmountain Bikes!!! - Teil 3

Teaser

eskaliert bald!
Dabei seit
20. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.459
Ort
Zwischen den Meeren
DRT und Transition funktioniert ganz schlecht zusammen.
IMG_20220515_132454.jpg
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.359
Leider noch nicht. Musste jetzt Corona bedingt 2 Wochen Pause machen:wut:
Hoffentlich alles glimpflich abgelaufen? War auch 1 Woche außer Gefecht, Symptome waren sehr mäßig, eher wie bei einem leichten grippalen Infekt.

@Teaser Hmm, die Gabel schaut irgendwie komisch aus. 36er mit cleaner Krone, clean oben an den Tauchrohren und alte Marzocchi Decals drauf? Das Kakshima dazu schaut noch bescheidener aus. Ich hab an meinen Gabeln auch Kakshima und mag es leider gar nicht. Fahr die nur, weil am eine Bike die 36er günstiger war, als Performance Elite und am anderen, weil es die 38 nicht anders gab. :D

Beim neuen, ist die Wahl eigentlich auf die DVO Onyx SC D1 in grün gefallen, es gab allerdings die Zeb Ultimate 29 190mm günstig. Deshalb hab ich zugeschlagen. Ende August gibt es dann Bilder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
4.683
@Teaser Hmm, die Gabel schaut irgendwie komisch aus. 36er mit cleaner Krone, clean oben an den Tauchrohren und alte Marzocchi Decals drauf? Das Kakshima dazu schaut noch bescheidener aus. Ich hab an meinen Gabeln auch Kakshima und mag es leider gar nicht. Fahr die nur, weil am eine Bike die 36er günstiger war, als Performance Elite und am anderen, weil es die 38 nicht anders gab. :D
BIKP-140600-MATT-01.jpg

Kennst du, oder?
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.359
Ja kenn ich, ist halt schon paar Tage her; als ich das Original gesehen hab. Leider sieht die verbaute Gabel nicht so aus, wie die original Gabel und gefällt mir persönlich gar nicht. Just my 2 cents.
MMn wäre es schöner, wenn die Gabel einfach nur schwarz oder schwarz gold wäre, ich find die verschraubte Krone der original MZ auch schick, aber nicht so wie bei der gezeigten Fox.

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden. :bier:
 

Teaser

eskaliert bald!
Dabei seit
20. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.459
Ort
Zwischen den Meeren
Natürlich sieht die Gabel nicht so aus wie die originale Z1. Es ist ja auch nur eine Reminiszenz an die erste vernünftig funktionierende MTB-Gabel. Dazu habe ich halt alle möglichen Teile zusammengeschmissen. Und um den Look so ähnlich wie möglich hin zu bekommen, musste es halt Kashima sein. Es läuft aber auch seidenweich, bitte glaubt den Marketingabteilungen. Von der Technik her ist es eine Fox 36 mit Stahlfeder. Davon kann man halten was man will. Und die Optik ist selbstverständlich Geschmackssache.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.359
Natürlich sieht die Gabel nicht so aus wie die originale Z1. Es ist ja auch nur eine Reminiszenz an die erste vernünftig funktionierende MTB-Gabel. Dazu habe ich halt alle möglichen Teile zusammengeschmissen. Und um den Look so ähnlich wie möglich hin zu bekommen, musste es halt Kashima sein. Es läuft aber auch seidenweich, bitte glaubt den Marketingabteilungen. Von der Technik her ist es eine Fox 36 mit Stahlfeder. Davon kann man halten was man will. Und die Optik ist selbstverständlich Geschmackssache.
Hab zwar zwei Gabeln mit Kakshima im Einsatz, merke aber keinerlei Unterschied zu den anderen Beschichtungen. Mag das Gold auch absolut gar nicht. Hab die Fox Gabeln nur, weil sie mir von der Performance HSC/LSC/HSR/LSR her besser gefallen als die Mitbewerber. Auf das Gold hätte ich gerne verzichtet.

Fürs neue Rad hab ich mir eine ZEB Ultimate bestellt, allerdings nur, weil sie aktuell günstiger war, als die DVO Onyx die auf der Liste stand, passend zu den zwei Dämpfern die hier liegen. Hier war mir die 38er PE Grip2/ Factory Grip2 einfach das Geld nicht wert.

Wenn dir die Gabel in dem Design gefällt, ist doch alles in Butter. :daumen: Viel Spaß beim Fahren.
 
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.447
Ort
Neulussheim
Bike der Woche
Bike der Woche
@svenson69 haste schon erste Eindrücke? Steh vor ner ähnlichen Entscheidung und Ausgangssituation.

So, heute konnte ich die Gabel mal für 4 Abfahrten testen.
Hab sie jetzt einfach mal laut Herstellerangaben eingestellt.

Hier die Ersteindrücke:

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten, entweder die Strecken wurden in den letzen paar Wochen geglättet( was wohl kaum der Fall sein wird🙈
oder die Gabel macht wirklich alles besser wie meine alte Lyrik😮
Hab mich auf den ersten paar Meter gleich wohl gefühlt.
An Stellen, an denen ich normalerweise Bremse oder auch ausweiche, ging es heute einfach mal drüber oder der Finger blieb von der Bremse.
Und vor allem, danach keine schmerzende Hände.

Ich denke, wir werden viel Spaß miteinander haben💪🏼

Und der Kryptotal Re Enduro soft darf auch bleiben, der hat sich heute im trocken auch ziemlich gut gemacht.

F12E3D10-774A-4CDC-9F15-C3DBC1FBB86E.jpeg


Dafür ist das Bike, durch Gabel und Hinterreifen, jetzt ein halbes Kilo schwerer, aber die haben sich doch gelohnt💪🏼
 

dasK

Saftbefehl!
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
4.329
Wie sind denn die heutigen Suntourgabeln? Meine 2010er Durolux fand ich nicht schlecht. Auch wenn sie etwas durch den Federweg rauschte.
Das PLV ist ziemlich gut! Was man für das Geld geboten bekommt ist schon enorm. Die Einstellmöglichkeiten, die Sensibilität, die Verarbeitung und die Detaillösungen, alles top. PCS Kartusche und Equalizer arbeiten hervorragend. Gerade PCR und EQ sollen im Vergleich zu den älteren Modellen ein riesen Fortschritt sein. Aber das kann ich nicht beurteilen.
 

dasK

Saftbefehl!
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
4.329
Echt geiler Rahmen, aber die Gabel passt von der Farbe nicht so rein, find ich. Sieht irgendwie komisch aus.
Als ich das Grau das erste Mal gesehen hatte, fand es auch wirklich nicht schön. Dann hab ich mich immer mehr damit anfreunden können und als die Gabel dann bei mir war, war ich richtig angetan. Mittlerweile liebe ich es. Ist was Anderes. Wobei bei mir die Funktion Vorrang hat. Die Farbe ist eher zweitrangig. Das gilt aber für alle Teile am Bike.
 
Dabei seit
19. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
841
Ort
KN
So, heute konnte ich die Gabel mal für 4 Abfahrten testen.
Hab sie jetzt einfach mal laut Herstellerangaben eingestellt.

Hier die Ersteindrücke:

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten, entweder die Strecken wurden in den letzen paar Wochen geglättet( was wohl kaum der Fall sein wird🙈
oder die Gabel macht wirklich alles besser wie meine alte Lyrik😮
Hab mich auf den ersten paar Meter gleich wohl gefühlt.
An Stellen, an denen ich normalerweise Bremse oder auch ausweiche, ging es heute einfach mal drüber oder der Finger blieb von der Bremse.
Und vor allem, danach keine schmerzende Hände.

Ich denke, wir werden viel Spaß miteinander haben💪🏼

Und der Kryptotal Re Enduro soft darf auch bleiben, der hat sich heute im trocken auch ziemlich gut gemacht.

Anhang anzeigen 1484405

Dafür ist das Bike, durch Gabel und Hinterreifen, jetzt ein halbes Kilo schwerer, aber die haben sich doch gelohnt💪🏼
Hört sich sehr interessant an.hatte vor paar Jahren auch die onyx ins Auge gefasst,aber irgendwie davon abgekommen...
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.303
Ort
München
Gestern in den bayerischen Alpen, heute im Bikepark Geißkopf. Nur schnell VR getauscht, weil teilweise matschig.
Mit dem Spitfire Trailfully ging es echt gut, hatte da Sorgen. Mein erster Bikepark Besuch, seit ich mein Propain Spindrift (180mm) letzten September verkauft habe, Auch auf den eher rumpeligen Strecken Enduro 1+2 und Freeride kein Problem. Und auf der Flowcountry macht es mit weniger Federweg sowieso mehr Spass, trotz der vielen Bremswellen.
E71BB83B-CACB-4827-A77D-9F2448988950.jpeg
 
Oben Unten