Zeigt her eure Enduros

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Plumpssack

    Plumpssack

    Dabei seit
    04/2008
    Wahrscheinlich hat er einfach SPass daran verschiedene Bikes auszuprobieren. Steinigt mich, aber mir persönlich gefallen die neuen Norco Rahmen besser als die Yeti Rahmen. So viele Alternativen gibts auch nicht wenn man ein "richtiges" 29er Enduro fahren möchte.

    Ausserdem nehme ich jetzt einfach mal an, dass er das Yeti noch besitzt. Sind ja schon ziemlich verschiedene Bikes.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Spielzeug

    Spielzeug

    Dabei seit
    04/2011
    Haha jetzt echt! Geiler scheiss! Letzte Woche sagst du noch, " Das Range in 29" wär schon noch geil" und jetzt rockst du das Ding schon über die Trails. Da bin ich ja auf Aosta gespannt!
     
  4. Zerzal

    Zerzal "Wer später bremst, ist länger Schnell"

    Dabei seit
    01/2015
    Das Norco ist leider Geil... Was mir nicht gefällt ist das Kashima Gold und das Hochhaus unterm Lenker :D @pat@pat Verrätst du mit wo der Rahmen her is?
     
  5. pat

    pat /|\ Forum-Team

    Dabei seit
    01/2002
    Das stimmt. Yeti macht mehr her. Und gefällt mir rein optisch fast etwas besser, ist jedenfalls das elegantere Bike.
    Sie fahren sich tatsächlich wesentlich unterschiedlicher als man meinen könnte. Das Yeti habe ich ein volles Jahr gefahren. Normalerweise fahre ich meine Räder länger. Aber anfangs '16 war die Auswahl an LT 29ern noch wesentlich kleiner als heute. Z.B. die neuen Speci, Trek, Norco, alle noch nicht da. Das Yeti war mein erster 29er, bislang 26, die Zwischengrösse habe ich mir gleich geschenkt. Ist ein top Bike und ich glaube, ich habe viel gelernt damit. :) Das Handling ist superb, das 5.5 fährt Kurven wie ein scharfes Messer, ist sehr antrittsstark und geht sportlich straff voran. Geht auch leicht und gern in die Luft. Sehr schnelles Bike, das stets zum Gasgeben animiert.
    Das Range 29 hat mich gereizt, seit es präsentiert wurde und ich die Eckdaten gelesen hatte. Gegenüber dem Yeti mehr Radstand, mehr Reach, mehr Federweg, flacherer Lenkwinkel, tieferes Tretlager. Und das merkt man beim Fahren deutlich. Hinzu kommt die gänzlich unterschiedliche Kinematik des Hinterbaus. Das Norco spricht enorm sensibel an, dachte erst, ich hätte etwas zu soft abgestimmt. Passt aber, hat doch gewisse Progression drin. Zusammengefasst, Mini DH, das auch bergauf kann. :D
    Der Trail muss aber wohl sehr ruppig sein, um Vorteile gegenüber dem Yeti zu haben. Im Park aber bevorzuge ich klar das Range. Kettenstreben aus Alu, sehr massive Sitzstreben, großzügig dimensionierte Lagerung, Hauptrahmen beide robust dimensioniert, Lenkkopf am Range wesentlich massiver. Das Yeti wäre auf Dauer zu schade und wohl bisschen zu filigran für Park. Beim Range habe ich da keine Bedenken.
    Lustig ist ja, dass das Kashima des Dämpfers wesentlich dunkler ist als das der Gabel... Mich stört mehr, dass Kashima nach meiner Erfahrung recht empfindlich ist. Mehr z.B. als das schwarz von RS. Und der Spacerturm, naja, hatte am Yeti schon 25mm drunter. Das hatte 105er Steuerrohr. Das Norco 94. Ich verstehe nicht, wie man an Rahmengröße L so kurze Steuerrohre bauen kann. Macht z.B. Santa beim Hightower auch. Ich fahre gerne eine hohe Front, 35mm Spacer, 50er Vorbau, Lenker mit 35er Rise. Sieht gewöhnungsbedürftig aus, taugt mir aber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2017 um 10:55 Uhr
  6. vitaminc

    vitaminc Steilgehen

    Dabei seit
    08/2009
    @pat@pat
    Schönes Norco Range.

    Mich hätte das Norco Sight 29er interessiert, aber leider auch sehr kurzes Steuerrohr, verstehe es ebenfalls nicht.
    Die Wippe mag mir auch nicht ganz gefallen, sieht schon sehr massiv und etwas mit Lager überladen aus.
    Alles in allem aber Meckern auf extremst hohem Niveau, die meisten würden es kaufen, vermutlich steht nur der Preis dazwischen, wobei ich sagen muss das die Preise bei Norco echt noch human sind im Vergleich zu den Rockys..
     
  7. kRoNiC

    kRoNiC Deckschrubber

    Dabei seit
    03/2003
    Das neue Range gefällt :daumen:

    @pat@pat ... hat das neue Range auch bereits Metric Dämpfer?
     
  8. pat

    pat /|\ Forum-Team

    Dabei seit
    01/2002
    Ja. 230x60. Wobei sich mit Trunnion Mount die EBL um 25mm reduziert. Also 205x60.
    Der X2 ist sicher mit ein Grund für das top Ansprechverhalten und die Hinterbauperformance.

    Das Yeti bin ich in Finale mit DVO Jade gefahren. Dann bügelt es auch. Aber nicht wie das Norco. Dafür verliert es an Spritzigkeit. Der Float X passt imho besser zum 5.5.

    Zum Gewicht, habe den Range Frame vor dem Aufbau nicht gewogen. Erwartungsgemäß aber spürbar schwerer als das Yeti. Dieses soll bei 2,57kg mit Float X sein. Range mit X2 wird über 3kg liegen.

    Edit: @Zerzal@Zerzal: Framekit habe ich ganz normal via Händler bei www.indiansummer.ch bestellt. Im B2B gesehen, dass 1 Stk. L lagernd ist und zugeschlagen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2017 um 14:28 Uhr
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  9. Tyrolens

    Tyrolens unfahrbar

    Dabei seit
    03/2003
    Das Norco ist wieder nur ein Umweg zum Nicolai G16. :D
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  10. bs99

    bs99

    Dabei seit
    10/2007
    Das sind Racebikes die von Rennfahrern gern eine Rahmengrösse größer gefahren werden.
    Alle anderen müssen spacern.
     
  11. pat

    pat /|\ Forum-Team

    Dabei seit
    01/2002
    Das Argument überzeugt mich nicht. Die Hersteller scheinen das ja durchaus unterschiedlich zu sehen. Ein paar Steuerrohrlängen zum Vergleich, alles 29 und L:
    Range 94
    Hightower 100
    Trailfox 100
    SB55 105
    Mega 105
    Switchblade 108
    E29 110
    Slash 110
    Wreckoning 127
    Evolink 135
    Alles Racebikes. Um kleineren Fahrern sinnvoll die Option auf eine Rahmengrösse aufwärts zu geben, sollten auch die Sitzrohrlängen entsprechend kürzer ausfallen. Selten genug der Fall und korreliert regelmässig nicht mit einem kurzen Steuerrohr.
     
  12. Tyrolens

    Tyrolens unfahrbar

    Dabei seit
    03/2003
    Ja, wobei man an der Lenkerhöhe ja noch irre viel tricksen kann und an der Sitzrohrlänge eben nicht.
    Aber das wird schon. Mit den langen Variostützen ergeben sich da viele Möglichkeiten.
     
  13. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Fertig für den Sommer 2017

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2017 um 19:07 Uhr
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  14. Plumpssack

    Plumpssack

    Dabei seit
    04/2008
    kein Bild :( bei mir jedenfalls nicht
     
  15. roliK

    roliK

    Dabei seit
    04/2010
    Hier auch noch: mein Hobel, jetzt mit Coil:

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 8
  16. frank70

    frank70

    Dabei seit
    07/2014
    bei mir auch nicht
     
  17. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Jetzt aber, vom Handy hat er den Code nicht angenommen :confused:
     
  18. skwal83

    skwal83 Orangenhaut

    Dabei seit
    10/2014
    [​IMG][/url][/IMG]

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Paddy_G

    Paddy_G

    Dabei seit
    01/2013
    Haha das gleiche hatte ich auch vor, bin dann aber beim HT gelandet!
    Sag mal was zum Vergleich ...

    Ganz vom Tisch ist das Thema noch nicht ...:eek:

    Ok, hat sich erledigt, hab ein wenig weiter gescrollt und gelesen ... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017 um 10:35 Uhr
  20. herbert2010

    herbert2010

    Dabei seit
    06/2011
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  21. Genius_BL

    Genius_BL

    Dabei seit
    07/2008
    Ich beteilige mich auch mal. Anschaffung bisher nicht bereut :)
     

    Anhänge:

    • gefällt mir gefällt mir x 6
  22. mtO

    mtO

    Dabei seit
    01/2016
    Heutiger Schnappschuss vom Mega, Wahnsinn das Rad! :anbet::daumen: IMG_20170523_171238.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4