Zeigt her eure Enduros

Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
637
Es wird noch schlimmer. Ich habe sogar ein Yeti SB 5.5 getestet.

Und ich bin sehr froh mich für das Cube entschieden zu haben. Die Geschmäcker sind sehr verschieden, wie auch Sitzwinkel. Der ist beim Slash, ähm...... Zumindest einer von meheren Gründen, mich wieder für das Cube zu entscheiden.
Wie krass, hab grad mal die Geo vom Cube gecheckt. Ich schließe nicht aus, dass es gut funktioniert und Spass macht. mindblown! :eek:
Und ich finds tatsächlich ziemlich schön.

Und ja, ich finde den Sitzwinkel vom Slash auch zu flach.
Was mochtest du am Yeti nicht? Rahmenpreis wie Cube Komplettrad?
Sorry falls zu viel Gelaber in der Galerie, dann schreib ich ne PN :)
Aber evtl. ja für alle/mehrere interessant.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
2.280
Standort
Allgäu
Wie krass, hab grad mal die Geo vom Cube gecheckt. Ich schließe nicht aus, dass es gut funktioniert und Spass macht. mindblown! :eek:
Und ich finds tatsächlich ziemlich schön.

Und ja, ich finde den Sitzwinkel vom Slash auch zu flach.
Was mochtest du am Yeti nicht? Rahmenpreis wie Cube Komplettrad?
Sorry falls zu viel Gelaber in der Galerie, dann schreib ich ne PN :)
Aber evtl. ja für alle/mehrere interessant.
Ich hätte selbst nicht gedacht noch mal ein Cube zu kaufen, obwohl ich mit meinem alten Cube nie Probleme hatte und einen guten Händler vor Ort. Hatte mehr Rallon und Sentinel im Auge, die wohl beide zu viel für mich sind.
Aber wie Du schreibst, die Geo klang super (für mich), ähnlich dem Speci 29 Enduro, nicht zu extrem eher gutes Allround-Bike, dazu ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Yeti und das Slash sind beide wirklich richtig gute Bikes. Das Yeti ist sehr vortriebsstark, war mir in XL gefühlt etwas zu groß, vielleicht wäre ein etwas kürzer Vorbau besser gewesen. Nur ich fahre zu wenig um das Bike sinnvoll zu nutzen. Man sollte realistisch sein.
Das Slash ist mega racelastig, super Hinterbau, hat mich dauernd animiert Gas zu geben. Nur entspannt konnte ich das Bike nie fahren. Mit dem Bike "bummeln" geht nicht bzw. macht keinen Spaß. Vermutlich zu viel "Race" für mich. Dazu hat sich das von hinten Treten komisch angefühlt beim 19.5. Aber deswegen ein größeres?

Ich habe nur ein Bike für alles, bin ein eher schneller von den langsamen Fahrern, Bike aus Spaß am liebsten im Urlaub und hab noch andere Hobbys, dazu einen guten Händler vor Ort. War also irgendwo eine realistische Einschätzung was sinnvoll ist oder auch zu meinem Fahrstil passt. Bummeln mit Family auf Flowtrails oder auch mal mit einem Freund nach Finale.
Das Stereo 150 erfühlt meine Anforderungen bisher sehr gut.
 
Oben