• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Zeigt her eure Enduros

Dabei seit
10. November 2015
Punkte für Reaktionen
441

kRoNiC

Deckschrubber
Dabei seit
8. März 2003
Punkte für Reaktionen
660

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
2.421
Standort
Hamburg
Ja, mehr als genug Druck. Wenn ich den Rise nicht hätte, wäre die Sattelüberhöhung noch stärker und dass ist unangenehm beim fahren. Das Mega hat einen recht niedrigen Stack. Bergab funktioniert es für mich besser als mit 25mm Rise. Bei 25 stand ich zu tief vorne, auch unangenehm.
Hier ein Bild wie es von der Seite aussieht. Gibt zwar heftigere Sattelüberhöhungen, bin froh dass es nicht noch höher ist hinten.
P.S.: Die Stütze ist jetzt noch 5-10 mm weiter draußen als auf dem Bild.

Anhang anzeigen 944780
Kleine Anmerkung:
Der Downhill ist nicht der geeignete Gradmesser für die Höhe des Cockpits, denn da bekommt man eigentlich immer genug Druck aufs Vorderrad, und ein höheres Cockpit fühlt sich da zumeist auch besser an.

Schnelle glibschige Kurven am besten ohne Anlieger eignen sich da viel besser als Gradmesser, wenn Dir da das Vorderrad nicht mangels nötigen Druck wegbricht ist das Cockpit nicht zu hoch.

Achja, geiles Bike in geiler Farbe.


:daumen:
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
2.546
Kleine Anmerkung:
Der Downhill ist nicht der geeignete Gradmesser für die Höhe des Cockpits, denn da bekommt man eigentlich immer genug Druck aufs Vorderrad, und ein höheres Cockpit fühlt sich da zumeist auch besser an.

Schnelle glibschige Kurven am besten ohne Anlieger eignen sich da viel besser als Gradmesser, wenn Dir da das Vorderrad nicht mangels nötigen Druck wegbricht ist das Cockpit nicht zu hoch.

Achja, geiles Bike in geiler Farbe.


:daumen:
Off Camber Kurven: Keine Probleme. :daumen:
Ansonsten war es einfach gefühlt zu tief mit 25mm Rise. Mir passt es so.

Zur Farbe: Danke. :bier: Leider sehr kratzempfindlich, wird wahrscheinlich irgendwann einer robusteren "Farbe" weichen.
 
Dabei seit
25. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
393
Standort
Berlin (Charlottenburg)
Schönes Ding!
Die Crank-Boots und Griffe sind für meinen Geschmack too much, aber sonst finde ich es absolut gelungen!
Da hast Du Recht! Vorher mit der ganz schwarzen F36 waren die Griffe und Crankboots ganz ok, jetzt mit der Orangen Gabel dann doch zu viel.

Wird ja eh nach Verschleiß dann wieder erneuert, aber gerade die Griffe halten im Vergleich zu den ESIs vorher so gut 😄. Na mal sehen.
 
Oben